Sebastian Krumbiegel am Piano live in der Abendshow (Bild: rbb)
rbb
Bild: rbb

Zu Gast - Stars bei zibb: Sebastian Krumbiegel

Der Sänger der Band Die Prinzen arbeitet derzeit wieder an einem Solo-Projekt, das geprägt ist von seinem Engagement gegen politischen Radikalismus. Vor dem Hintergrund des immer raueren Tons in der Politiklandschaft und anstehenden Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg hat er nun seine Single „Die Demokratie ist weiblich“ veröffentlicht.

Sebastian Krumbiegel will seine Bühne für mehr nutzen und Popmusik mit einer Botschaft machen. Mit den Prinzen feierte er Erfolge mit Liedern wie „Alles nur geklaut“ oder „Küssen verboten“. Seit 1999 hat er vier Soloalben veröffentlicht, und nun folgt am 20. August mit „Die Demokratie ist weiblich“ die gleichnamige EP zum Song.