Lesung mit Michael Nast, Quelle: dpa
dpa
Bild: dpa

Zu Gast - Schriftsteller Michael Nast

Mit "Generation Beziehungsunfähig" landete Michael Nast den Bestseller des Jahres 2016. Nun erscheint sein Romandebüt "#Egoland", geschrieben mit demselben Talent zur feinen Beobachtung einer narzisstischen Konsumgesellschaft, das schon die Fans des ersten Buches begeisterte.

Im Zentrum des Romans steht Schriftsteller Andreas Landwehr, der um einer Schreib- und Sinnkrise zu entfliehen, ein Spiel aus Manipulation und Intrigen beginnt, das unweigerlich aus den Fugen gerät, um in einer Katastrophe zu enden. Am Montag war Michael Nast zu Gast bei zibb.