Zu Gast - Komponist Helmut Oehring

Seit 30 Jahren verknüpft der 1961 in Ost-Berlin geborene und in Brandenburg lebende Gitarrist, Komponist, Autor und Regisseur Helmut Oehring poetische und dokumentarische Inhalte. Am Donnerstag war er zu Gast bei zibb.

Als Kind gehörloser Eltern aufgewachsen, thematisiert er in seinen vielfach preisgekrönten Werken die Grenzen menschlicher Kommunikation. Sein neuestes, in Zusammenarbeit mit Kammerakademie Potsdam sowie gehörlosen Geflüchteten und geflüchteten Musikern entstandenes Werk bewegt sich auf der Schnittstelle zwischen Theater und Konzert.