Zu Gast - Der Mann mit der Tuba: Andreas Martin Hofmeir

Andreas Martin Hofmeir ist einer der wenigen herausragenden Tubisten und außerdem Professor am Salzburger Mozarteum. Darüber hinaus ist er nicht nur Musiker, sondern auch Kabarettist und Autor. Am 12. November spielt er sein humoristisches Bühnenprogramm „Kein Aufwand! Teil 1“ in der Bar Jeder Vernunft.

Darin schildert er seine Erlebnisse als Tubist und Weltreisender. Am 14. November ist er dann zusammen mit dem Violinisten Benjamin Schmid in „Stradihumpa“, einer Mischung aus Geigen-und Tubaklängen, im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie zu hören. Zuvor war er am Freitag zu Gast bei zibb.