Trainer-Legende Eduard Geyer (Quelle: Imago)
imago
Bild: imago

Zu Gast - Fußballtrainer-Legende Eduard Geyer bei zibb

Eduard Geyer war der letzte Trainer der DDR-Fußballnationalmannschaft. Seine mehr als zehn Jahre währende Zeit beim FC Energie Cottbus machten ihn dann endgültig zur Trainer-Legende.

1997 führte er die Mannschaft sogar ins DFB-Pokalfinale und er stieg mit ihr in die Zweite Liga auf. Drei Jahre später dann der ganz große Erfolg: Geyer führte Energie Cottbus in die Bundesliga. Doch 2004 dann der Rauswurf. Die Rückkehr in die Bundesliga schien unerreichbar. 2008 verabschiedete sich Eduard Geyer und ging in den Ruhestand. Seine Popularität jedoch ist bis heute ungebrochen, seine Meinung in der Fußball-Welt wird noch immer hoch geschätzt. Dass sich in diesen Tagen die friedliche Revolution in der DDR und der Mauerfall zum 30. Mal jähren nehmen wir auch Anlass, um mit dem streitbaren Eduard Geyer zurückzublicken.