Zu Gast bei zibb - Schauspieler Jochen Horst

Jochen Horst steht derzeit auf der Bühne in dem Stück "Und Gott sprach: wir müssen reden!“. In dieser „göttlichen Komödie“ spielt er voller Witz und Charme den Zirkusclown Abel Baumann, der eine kuriose Persönlichkeitsstörung hat: Er hält sich für Gott – und sucht einen Therapeuten.

So trifft er auf den gescheiterten Psychotherapeuten Jakob Jakobi, der sich im Laufe der Zeit gar nicht mehr so sicher ist, mit wem er es bei Baumann wirklich zu tun hat. Und wer hier eigentlich wem hilft.

Am Freitag war Jochen Holst zu Gast bei zibb.