Susanne Kaloff, Buchcover, Quelle: Fischer Verlage
Bild: Fischer Verlage

Im Gespräch - Susanne Kaloff: "Angst ist nichts für Feiglinge"

"Angst ist nichts für Feiglinge", so heißt das neue Buch der Journalistin Susanne Kaloff. Dabei setzt sie sich einerseits mit ihrem eigenen Weg auseinander, der sie aus einem Leben voller Panikattacken führte, aber auch ganz allgemein mit unserem Umgang mit der Angst.

Gerade jetzt, wo wir von einer so wenig greifbaren und begreifbaren Bedrohung umgeben sind, ist Angst in vielen Familien ein großes Thema. Was genau ist Angst? Und wie lernt man, mit ihr umzugehen oder gar etwas Positives daraus zu entwickeln?