"Katarina Witt"; Rolf Vennenbernd /dpa
Rolf Vennenbernd /dpa
Bild: Rolf Vennenbernd /dpa

Gast - Eiskunstlaufstar Katarina Witt

Katarina Witt – der Weltstar aus der DDR. Sie gilt als erfolgreichste Eiskunstläuferin aller Zeiten: als zweifache Olympiasiegerin, vierfache Weltmeisterin und sechsfache Europameisterin.

Geboren 1965 in Staaken, wächst Katarina "Kati" Witt in Chemnitz auf - damals Karl-Marx-Stadt. Dort wagt sich die entschlossene fünfeinhalbjährige Kati auf‘s Eis, der Beginn einer großen Eislaufkarriere.

2008 verabschiedet sich Katarina Witt vom Profisport, sucht neue berufliche Herausforderungen als Produzentin, TV-Moderatorin, Schauspielerin und Autorin. Seit vier Jahren reifte die Idee in ihr, und in diesem Herbst ist es nun so weit: Katarina Witt eröffnet in Potsdam ihr erstes Sportstudio "Kurvenstar by Katarina Witt".

Beiträge von Sina Krambeck, Felina Czycykowski und Monika Schleinstein