Dr. Harald Schmid bei der Verleihung der Goldenen Sportpyramide (Quelle: imago/Eibner)
imago/Eibner
Bild: imago/Eibner

Zu Gast - Leichtathletik-Legende Harald Schmid bei zibb

Harald Schmid war einer der erfolgreichsten deutschen Hürdenläufer. Darüber hinaus engagiert er sich für Kinder, unter anderem in der Kampagne "Kinder stark machen". Im Jahr 2018 wurde er mit dem Preis des "Goldenen Bands der Sportpresse" gewürdigt.

In seiner aktiven Zeit zählte der 61-jährige Harald Schmid zu den besten der Welt. Er geann 1976 mit der Staffel Bronze bei den Olympischen Spielen, 1984 im Einzel. Er wurde Vize-Weltmeister und Europameister. Legendär sind seine Duelle mit dem US-Starsportler Edwin Moses.

Jetzt steht Harald Schmid wieder im Rampenlicht. Im Bärensaal des Alten Stadthauses wurde er vom Verband Deutscher Sportjournalisten Berlin-Brandenburg (VdSBB) für sein soziales Engagement mit dem Goldenen Band ausgezeichnet.

Beitrag von Matthias Finger