Zu Gast - Satire-Kollektiv Luksan Wunder bei zibb

Die fünf Macher des Satire-Kollektivs Luksan Wunder treiben in ihrer WunderTütenFabrik allerlei Spaß und Unsinn. Ihr Spielplatz ist der eigene Youtube-Channel, auf dem sie ironische Videos hochladen und so schon manchen viralen Hit produzierten.

Mit absurd-banalen Clips irritiert Luksam Wunder auf Youtube. Über 400 Millionen Klicks hat das Berliner Youtubekollektivs mit seinen geistigen Ergüssen bereits abgesahnt - und Nonsense zur Kunstform erhoben. Doch so eine Existenz im Netz allein ist auf Dauer langweilig. Deshalb bringen die Macher ihre gesammelten Werke jetzt auf die Bühne.

Am liebsten parodiert Luksam Wunder erfolgreiche Youtubeformate - wie Tutorials, also Anleitungsvideos. Oder Satisfying Videos. Doch statt Glücksmomente festzuhalten, zeigen die Macher lieber Dinge, die schief gehen können.

Auf der zibb-Couch stellen Sandro di Lorenzo und Charlotte Hübsch und Sebastian Natto ihr Programm vor und berichten unter anderem über ihre gemeinsame Arbeit.

Beitrag von Matthias Finger