Katja Oskamp in Berlin, Foto: Paula Winkler
Paula Winkler
Bild: Paula Winkler

Zu Gast - Schriftstellerin Katja Oskamp

Katja Oskamp ist in Berlin aufgewachsen, studierte Theaterwissenschaft und arbeitete als Dramaturgin am Volkstheater Rostock. Als ihr Kind ausgezogen war und die Schriftstellerei immer enttäuschender für sie wurde, wagte sie einen ungewöhnlichen Schritt. Katja Oskamp machte eine Ausbildung zur Fußpflegerin und schrieb die alltäglichen Geschichten, die sie bei der Arbeit zu hören bekommt, auf.

In „Marzahn, mon amour. Geschichten einer Fußpflegerin“ erzählt sie mit Witz und Menschlichkeit von den Bewohnern der Plattenbausiedlung, denn bei ihrer Arbeit geht es um viel mehr als Füße peelen und Nägel zu pflegen. Am 19.08. um 19:30 Uhr liest Katja Oskamp in der Kulturbrauerei aus ihrem Buch.