Schauspielerin Heide Keller stellt ihre Biografie vor (Quelle: Imago)
Imago
Bild: Imago

Zu Gast - Schauspielerin Heide Keller bei zibb

Heide Keller war über 35 Jahre Teil des ZDF Traumschiffs und hat in ihrer Rolle als "Chefhostess Beatrice" begeistert. Wie ihre Rolle ist auch das neueste Buch von Heide Keller mit ihrer  humorvollen und warmherzigen Art durchzogen. Am Mittwoch war sie zu Gast bei zibb.

In ihrer Autobiografie „Traumzeit und andere Tage: Erinnerungen“ erzählt die Schauspielerin und Drehbuchautorin Geschichten aus ihrem Leben und blickt auch auf die Zeit beim Traumschiff zurück.

weitere Themen der Sendung

zibb-Kinotipps - Neu in den Filmtheatern

WIDOWS - TÖDLICHE WITWEN - Thriller mit Viola Davis und Liam Neeson, inszeniert von Oscar-Gewinner Steve MCQUEEN +++ ASTRID - tolles Biopic über die jungen Jahre der Astrid Lindgren +++ 100 DINGE – Komödie mit Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer

Service - Tolle Geschenkideen: Spannende Computerspiele

Ganz oben auf den Weihnachtswunschzetteln von Kindern stehen Computerspiele. Und weil Eltern meist damit überfordert sind, welche Spiele denn wirklich cool und angesagt sind, fragen wir unseren Multimediaexperten Sven Oswald und stellen für jedes Konsolensystem die neuesten Hits vor.

Mehr als ein Praxis-Jubiläum - 25 Jahre erfolgreich Landärztin

Katrin Harre ist überzeugte Landärztin und versucht Medizinstudenten Mut zu machen, nach der Ausbildung dorthin zu gehen, wo sie wirklich gebraucht werden: in kleineren Orten in Brandenburg, wo kilometerweit kein Arzt zu finden ist. Was ist es, das die Berufsanfänger abschreckt - und wie kann es trotz Schwierigkeiten funktionieren?

Bitte nicht füttern! - Falsch verstandene Tierliebe

Viele Zoos kennen das Problem. Besucher möchten den Tieren etwas Gutes tun, bringen Nahrung mit oder werfen Laub in die Käfige. Doch füttern sollten nur die Tierpfleger, denn nur was und wieviel gefüttert werden darf. Im Eisenhüttenstädter Tiergehege sind zwei Ziegen und ein Schaf von Besuchern mit Brot zu Tode gefüttert worden. 

Angesagt - Die Booze Bar in Friedrichshain

Inmitten des chaotischen Szenarios der Boxhagener Straße liegt die Booze Bar, deren Aufsteller den Vorbeiflanierenden deutlich macht, was die Bar nicht bietet: "No Shisha - No Happy Hour - No Shit"! Stattdessen: "Betreutes Trinken".