Heide Schwochow mit dem Grimme-Preis 2015 (Bild: imago/Sven Simon)
imago/Sven Simon
Bild: imago/Sven Simon

Zu Gast bei zibb - Drehbuchautorin Heide Schwochow

Regisseur Christian Schwochow hat sich an die Verfilmung eines der großen Welterfolge der deutschen Literatur gewagt: Siegfried Lenz´ Roman "Deutschstunde" liefert den Stoff, den Drehbuchautorin Heide Schwochow erfolgreich für die Leinwand adaptiert hat und der ab dem 3. Oktober in den deutschen Kinos zu sehen ist.

In den Hauptrollen des Dramas, das die Geschichte eines norddeutschen Dorfes im Nationalsozialismus erzählt, stehen Ulrich Noethen und Tobias Moretti vor der Kamera. Am Donnerstag war Drehbuchautorin Heide Schwochow zu Gast bei zibb und wir haben mit ihr über die Entstehung der Produktion gesprochen.