Stinknormale Superhelden, Quelle: Stinknormale Superhelden
Stinknormale Superhelden
Bild: Stinknormale Superhelden

Gäste - Die "Stinknormalen Superhelden" von Rathenow

Schrille, selbstgebastelte Superheld-Kostüme und Aktionen, die rund um Natur- und Tierschutz kreisen, dafür sind die "Stinknormalen Superhelden" aus Rathenow bekannt geworden. Die geballte Superheldenpower aus Rathenow ist zu Gast im zibb-Studio.

Vor sieben Jahren fand sich eine Gruppe junger Menschen aus der Optikstadt zusammen um zu überlegen, was sie ganz konkret gegen Vermüllung und Vereinsamung, für Umwelt- und Tierschutz unternehmen könnten.

Mittlerweile organisiert die 15-köpfige Truppe richtig große Aufräum-Aktionen in Brandenburg und in Berlin. Ihr Motto: Jeder kann jeden Tag ein Superheld werden und mit einer kleinen Aktion etwas Großes bewirken. Sie wollen das Superhelden-Gen in den Menschen wach rütteln. Und das gelingt ihnen immer mehr. Und stinknormale Superhelden kümmern auch sich um Tiere, machen Versteigerungen zugunsten von Tierheimen, und helfen Obdachlose. Im Oktober bekamen sie dafür den Deutschen Nachbarschaftspreis 2019.

Die "Superhelden" versuchen seitdem, aus Rathenow einen etwas besseren Ort zu machen: mit Stadtgarten und Mehrwegbechern, einer Superheldenschule und Aufräumaktionen. Wir freuen uns auf geballte Superheldenpower aus Rathenow im zibb-Studio.

Beitrag von Manuela Wagner