Zu Gast - Bestatterin und Autorin Angela Fournes

Sterben ist ein allgegenwärtiges Thema, welches mit viel Sensibilität behandelt werden muss. Die Bestatterin Angela Fournes hat jahrelange Erfahrung mit dem Thema und setzt sich für einen würdevollen Umgang ein- unter anderem in so genannten „Death Cafés“ in der Angehörige der Verstorbenen zueinander finden können.

In ihrem Buch „Den Tod muss man leben“ gibt sie Einblicke in ihren Alltag. Mit Leichtigkeit erzählt sie vom Ende des Lebens, einfühlsam berichtet sie von ihrer Arbeit und nimmt somit ein kleines Stück die Angst vor dem Tod. Am Mittwoch war sie zu Gast bei zibb.