"Sänger Stefan Waggershausen"; © imago/suedraumfoto
imago/suedraumfoto
Bild: imago/suedraumfoto

Zu Gast - Liedermacher Stefan Waggershausen

Der Liedermacher Stefan Waggershausen hat sich Zeit gelassen mit der Veröffentlichung seines neuen Albums. In den 80ern und 90ern wurde er u. a. mit Liedern wie "Hallo Engel" oder dem Duett mit Viktor Laszlo "Beim ersten Mal tat's noch weh" bekannt. Nach acht Jahren erscheint nun sein 15. Album "Aus der Zeit gefallen" und wir haben mit ihm darüber auf der zibb-Couch gesprochen.

Was Stefan Waggershausen anfasst, ist handgemacht, seine Stimme unverwechselbar. Die Einflüsse sind klar: Country – Swing – Blues. Er macht Musik vorbei am Mainstream – magisch und erfolgreich, schreibt Songs für Kollegen, Fernsehserien und arbeitet als Produzent. Entspannt und unaufgeregt – genau wie sein neuer Highway- Soundtrack – gibt er nun nach 9 Jahren Pause ein musikalisches Lebenszeichen.

Beitrag von Solvig Fitzner