Quer durch Kanada und Alaska - Weltenbummler Mario Goldstein zu Gast

Seit er 2001 ohne Segelerfahrung mit einem Katamaran auf Weltreise war, begibt sich Mario Goldstein immer wieder auf Reisen, getrieben von seiner Sehnsucht nach Freiheit. Über seine aufregende Tour durch Kanada und Alaska hat er jetzt einen Reisebericht veröffentlicht.

Von der Sehnsucht nach Reisen ist Mario Goldstein seit 15 Jahren getrieben. Er ist unterwegs um die Welt, um dem trüben Fahrwasser des Alltags zu entfliehen. Mal mit dem Katamaran, mal mit einem zum Wohnmobil umgebauten LKW.

Mit seiner Frau Ramona hat er jetzt Kanada und Alaska durchquert und auf einem selbstgebauten Floß den Yukon befahren. Aus seinen Erlebnissen hat er einen Reisebericht gemacht. Herausgekommen ist mit dem Buch "Sehnsucht Wildnis" ein ungewöhnlicher Bericht voller spannender Begegnungen und beeindruckender Fotografien.

Beitrag von Katja Charlé