Carsten Wist in seinem Literaturladen in Potsdam; Quelle: pjo

Die Vorleser - Romane für den Sommer

Jetzt mal ehrlich, so ein bisschen schummeln, tun wir doch alle mal. In unserem Buchtipp heute geht es allerdings um einen, der fast schon pathologisch sein ganzes Leben über gelogen hat. Eine wahre Geschichte über einen Hochstapler, vorgestellt und vorgelesen von unserem zibb-Romanexperten Carsten Wist!

Jahrelange behauptete Enric Marco, ein Opfer des Holocaust und Überlebender des Konzentrationslagers Flossenbürg gewesen zu sein. Er tat dies so überzeugend, dass er sogar Präsident einer spanischen Organisation für KZ-Überlebende wurde.

Doch nichts davon entsprach der Wirklichkeit. Der spanische Bestsellerautor Javier Cercas begibt sich in seinem Roman "Der falsche Überlebende" (Fischer Verlag, 24 Euro) auf die Spuren des Hochstaplers Enric Marco.

Außerdem stellen wir vor:

"Gott, hilf dem Kind"
von Toni Morrison
rowohlt Verlag
19,95 Euro

"Ein Festtag"
von Graham Swift
dtv
18 Euro

"Telex aus Kuba"
von Rachel Kushner
rowohlt Verlag
19,95 Euro

Beitrag von Anne Klotz