Drehstart

Neue Märchenfilme

Helene und Josefine
WDR / Wolfgang Ennenbach

Märchenfilm Deutschland 2020 - Helene, die wahre Braut

"Helene, die wahre Braut" nach Motiven von Ludwig Bechstein und den Brüdern Grimm wurde für die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" unter der Federführung des Westdeutschen Rundfunks von Zieglerfilm Köln neu verfilmt.

Mehr zum Thema

Anna Barbara (Valerie Sophie Körfer) und Stefan (Justus Czaja) sind endlich frei (Quelle: rbb/Michael Rahn)
rbb/Michael Rahn

Märchenfilm Deutschland 2020 - Das Märchen vom goldenen Taler

"Das Märchen vom goldenen Taler" nach Motiven von Hans Fallada wurde für die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" unter der Federführung des Rundfunks Berlin-Brandenburg und Radio Bremen von NFP und Rights Film Productions neu verfilmt.

Mehr zum Thema

Für Hans (Lucas Reiber) ist kein Holz zu schwer, Foto: BR/Michael Boxrucker
Bayrischer Rundfunk /Michael Boxrucker

Märchenfilm Deutschland 2019 - Der starke Hans

„Der starke Hans“ wurde frei nach Motiven der Brüder Grimm für die ARD-Märchenreihe "Sechs auf einen Streich" unter Federführung des Bayerischen Rundfunks von TV60 Filmproduktion GmbH produziert.

Mehr zum Thema

Im Programm

5 Fragen an...

Philipp Timme (Kamera) Axel Prahl (Iven) Janina Fautz Maren) Gabriela Maria Schmeide (Stine) Klaus Knoesel (Regie); NDR/Marion von der Mehden
NDR/Marion von der Mehden

Interviews mit den Machern...

Schauspieler, Regisseure und Drehbuchautoren verraten, wie es hinter den Kulissen einer Filmproduktion zugeht und was es für sie persönlich bedeutet, bei einem Märchenfilm dabei zu sein.

Der Märchenfilm im Ersten

Service

Newsletter abonnieren (Bild: rbb/imago-images.de/imagebroker)
rbb/imago-images.de/imagebroker

Newsletter - Abonnieren Sie uns! - Empfehlungen aus der Mediathek

Winter 2020/21, Höhepunkt der zweiten Pandemie-Welle: Ein Kamerateam begleitet den Alltag des medizinischen Personals auf der Intensivstation der Berliner Charité. Die vierteilige Doku-Serie "Charité intensiv - Station 43" gibt einen intimen Einblick in eine Welt im Grenzbereich zwischen Leben und Tod. In der Mediathek verfügbar 01.04.2022

Mehr zum Thema