Klaus Wowereit in einer Talkrunde (Quelle: imago/Metodi Popow)

Zeitung veröffentlichte Fotos von Bar-Besuch - BGH billigt Wowereit-Fotos in der "Bild"-Zeitung

Niederlage für Klaus Wowereit: Berlins Ex-Regierungschef ist vor dem Bundesgerichtshof mit einer Klage gescheitert, der "Bild"-Zeitung die Veröffentlichung dreier Fotos zu untersagen. Wowereit sah durch die Bilder sein Persönlichkeitsrecht verletzt. Die Karlsruher Richter urteilten nun: Alles in Ordnung.

AfD-Abgeordnete sitzen im Brandenburger Landtag (Quelle: dpa/Patrick Pleul)

AfD-Arbeit in Berlin und Brandenburg - "Richtig gestalten kann man da nicht"

Bei der Berlin-Wahl hat die AfD nicht nur den Einzug ins Abgeordnetenhaus geschafft. Sie darf auf Bezirksebene auch mehrere Stadträte stellen - und kann so politisch mitwirken. Anders in Brandenburg: Trotz der Wahlerfolge bleibt der Gestaltungsspielraum der Abgeordneten klein. Von Dominik Lenz

Mehr zum Thema

RSS-Feed
  • - Toter im Westhafen entdeckt

    Am Westhafen in Berlin-Moabit hat ein Justizbeamter am Morgen einen leblosen Mann im Wasser entdeckt. Er leitete sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen ein und alarmierte einen Notarzt. Der konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Im Laufe des Tages soll eine Obduktion die genauen Todesumstände klären. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen laut Polizei im Moment nicht vor.

  • - Festnahme nach Messerattacke in Berlin-Steglitz

    Nach einer Messerattacke am Berliner U-Bahnhof Schloßstraße hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Die Beamten hatten den Mann gegen 21.45 Uhr am Montagabend in Steglitz bemerkt. Er sei zudem mit einem Haftbefehl wegen Diebstahls gesucht worden. Der Verdächtige soll in der Nacht zu Samstag unvermittelt auf einen anderen Mann eingestochen und ihn schwer verletzt haben. Fahrgäste hatten Polizei und Rettungskräfte alarmiert, nachdem das Opfer stark blutend und mit schweren Stichverletzungen am Hals in eine U-Bahn eingestiegen war.

  • - Autobrand-Serie: Angeklagter gesteht

    Nach einer Serie von Brandanschlägen auf Autos in Berlin-Oberschöneweide hat ein 26-Jähriger vor dem Landgericht gestanden. Er habe in zehn Fällen Fahrzeuge angezündet, gab der Angeklagte zu Prozessbeginn am Dienstag zu. Die Taten seien aber nicht politisch motiviert gewesen. Wegen seiner Arbeitslosigkeit sei er frustriert und "sauer" auf seinen ehemaligen Chef gewesen, erklärte der gelernte Lagerist. Laut Anklage waren Autos mit polnischen, französischen und niederländischen Kennzeichen betroffen. Es entstanden Sachschäden von bis zu 30.000 Euro.

  • - Pfarrer kicken gegen Imame

    Berliner Pfarrer und Imame werden am 9. Oktober zum elften Mal gegeneinander Fußball spielen. Das interreligiöse Match am übernächsten Sonntag wird auf dem Rasen des Poststadions in Berlin-Moabit ausgetragen, wie die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit am Dienstag in der Hauptstadt mitteilte. Bereits am Vormittag wird ein interkulturelles Jugend-Fußballtunier veranstaltet. Im vergangenen Jahr konnten die Pfarrer das inzwischen traditionelle Turnier mit 2:1 für sich entscheiden.

  • - Frau wird von Auto erfasst und schwer verletzt

    Eine Fußgängerin ist in Berlin-Köpenick von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die 66-Jährige am Montagabend zwischen einer haltenden Straßenbahn und dahinter stehenden Autos hindurch auf die Gegenfahrbahn gelaufen. Ein 42-jähriger Autofahrer bemerkte sie zu spät und erfasste die Frau mit seinem Wagen.

  • - Auf dem Weg zur Arbeit ausgeraubt

    Zu einem Straßenraub wurde am Montagmorgen die Polizei in Hellersdorf gerufen. Nach Angaben des 33-jährigen Beraubten wurde er auf dem Weg zu seinem Auto von einem Unbekannten von hinten an dessen Schulter gepackt und herumgeschleudert. Anschließend schlug der Täter ihn mit der Faust ins Gesicht und griff ihn mit einem Cuttermesser an. Hierbei wurden die Jacke und der Pullover des Opfers zerschnitten. Er erlitt leichte Schnittwunden an Unterarmen und Händen sowie eine Prellung am Kopf. Der Täter konnte fliehen.

  • - Schwerverletzter nach Kartenspiel

    Ein Streit während einer Kartenrunde in Rathenow (Havelland) hat zu einem Schwerverletzten geführt. Zwei weitere 28 und 36 Jahre alte Männer kamen mit leichteren Blessuren davon. Eine Mordkommission ermittele zudem, teilte die Polizei am Montag mit. Nach ersten Erkenntnissen lief eine Kartenrunde unter Vietnamesen aus dem Ruder. "In der Folge kam es zu Streitigkeiten zwischen den Gästen, welche in einer körperlichen Auseinandersetzung mündeten", teilte ein Polizeisprecher mit. Weitere Hintergründe blieben zunächst offen.

  • - Nagelgurt beendet Verfolgungsjagd auf A15

    Mit einem Nagelgurt haben Bundespolizisten auf der A15 bei Forst (Spree-Neiße) eine Verfolgungsjagd mit einem mutmaßlichen Autodieb beendet. Nach Angaben eines Sprechers wollten Beamte am Montagmorgen den Fahrer eines Kleintransporters anhalten. Weil er nicht anhielt, legten die Beamten wenig später an der A15-Abfahrt Forst den Nagelgurt aus. Der mutmaßliche Autodieb fuhr darüber und krachte in die Leitplanke. Der Fahrer konnte zu Fuß entkommen. Die Untersuchung des Fahrzeugs ergab, dass der Transporter gestohlen wurde.

Schießen Brandenburgs Jäger zu selten (Quelle: imago/Joker)

Umweltministerium gibt neue Zahlen heraus - Schießen Brandenburgs Jäger zu selten?

Mehr Füchse und Wildschweine, dafür weniger Kaninchen: Das ist die Bilanz der abgelaufenen Brandenburger Jagdsaison. Doch eine Zahl, die konstant blieb, sorgt für die meisten Diskussionen. Jäger und Förster sind uneins, wie wild Brandenburgs Wälder sein dürfen. Der Stammtisch von Antenne Brandenburg diskutiert am Dienstag.

Mehr zum Thema

Der 1. FC Union Berlin, hier Kenny Prince Redondo, jubelt mal wieder (Quelle: imago/foto2press)

Fußball | Union vs. St. Pauli 2:0 - Plötzlich ein Spitzenteam

Der 1. FC Union hat eine perfekte Woche hinter sich gebracht und als einziger Zweitligist neun Punkte aus den letzten drei Spielen geholt. Nach dem souveränen 2:0 gegen den FC St. Pauli im Montagspiel rangieren die Köpenicker auf Platz zwei – erstmals seit fast drei Jahren.

Mehr zum Thema

Modell des Berliner Vulkans (Quelle: Olaf Juschus)

Groß wie eine Kanareninsel - Unter Berlin ruht ein riesiger Vulkan

Ein 1.000 Meter hoher Vulkan unter Berlin: Das ist eine faszinierende und etwa gruselige Vorstellung. Tatsächlich hat er seine Blütezeit längst hinter sich und ist schon fast vergessen. Dabei profitiert die Stadt noch heute von seiner Existenz. Von Judith Rhode

Mehr zum Thema

Videos

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutesonnig22 °C
  • MIwolkig21 °C
  • DOheiter25 °C
  • FRstark bewölkt21 °C
  • SAwolkig, leichter Sprühregen19 °C
  • SOwolkig18 °C
  • MOwolkig19 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 10.11.16 fahren die Züge am U-Bahnhof Hallesches Tor in Richtung Warschauer Straße ohne Halt durch.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis zum 24. November ist der Abschnitt zwischen Olympia-Stadion und Ruhleben unterbrochen. Stattdessen fahren Busse der Linie 131. Fahrräder können nicht mitgenommen werden.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 3

          Expandieren

          S 3

          Die Züge halten bis Ende August 2017 wegen Brückenbauarbeiten nicht in Rummelsburg.

          Einklappen
        • S 5, S 7 und S 75

          Expandieren

          S 5, S 7 und S 75

          Bis 30.9. wird die Strecke zwischen Friedrichstraße und Charlottenburg immer wieder gesperrt. Betroffen sind die Nächte sonntags bis donnerstags, jeweils ab 21 Uhr. Zwischen Friedrichstraße und Zoologischer Garten fahren Busse im 20-Minutentakt. Außerdem können Sie auf die Regionalbahnlinien RE 1, RE 2, RE 7 und RB 14 sowie zusätzliche Ersatzzüge ausweichen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Bis 18.11. entfallen jeweils von Sonntag bis Freitag zwischen 23 Uhr und 5:45 Uhr mehrere Züge zwischen Berlin Ostbahnhof und Erkner. Bitte nutzen Sie die S-Bahn über Ostkreuz. Nach Betriebsschluss der S-Bahn fahren ersatzweise Busse.

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Die Züge der Linie fallen bis zum 28.09.2016 jeweils von 6 bis 16 Uhr zwischen Oranienburg und Berlin Gesundbrunnen aus. Fahrgäste nutzen bitte als Ersatz die S-Bahn mit Umsteigen in Berlin Friedrichstraße. Bis Dezember 2017 fahren zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Elsterwerda Busse.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • auf der A 2 zwischen Brandenburg und Netzen Richtung Dreieck Werder

          Expandieren

          auf der A 2 zwischen Brandenburg und Netzen Richtung Dreieck Werder

          Einklappen
        • auf der A 13 zwischen Bronkow und Calau in Richtung Spreewalddreieck

          Expandieren

          auf der A 13 zwischen Bronkow und Calau in Richtung Spreewalddreieck

          Einklappen
        • Zwischen dem Kreisverkehr Busendorf und Dahlewitz

          Expandieren

          Zwischen dem Kreisverkehr Busendorf und Dahlewitz

          Einklappen
        • auf der B 320 in Lambsfeld bei Tempo 30, beidseitig

          Expandieren

          auf der B 320 in Lambsfeld bei Tempo 30, beidseitig

          Einklappen
        • A 10 westlicher Berliner Ring Höhe Brieselang

          Expandieren

          A 10 westlicher Berliner Ring Höhe Brieselang

          Einklappen
        • Müggelheim Richtung Gosen

          Expandieren

          Müggelheim Richtung Gosen

          Einklappen
        • Berlin Steglitz Unter den Eichen zwischen Botanischer garten und Drakestraße stadtauswärts

          Expandieren

          Berlin Steglitz Unter den Eichen zwischen Botanischer garten und Drakestraße stadtauswärts

          Einklappen
        • Berlin Mitte Karl Marx Allee kurz vor dem Alexanderplatz

          Expandieren

          Berlin Mitte Karl Marx Allee kurz vor dem Alexanderplatz

          Einklappen

      Politik

      Mehr Politik

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • - Internationaler Strafgerichtshof: Islamist wegen Zerstörungen in Timbuktu schuldig

        Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat den Islamisten Al Mahdi wegen der Zerstörung von Welterbestätten im malischen Timbuktu schuldig gesprochen. Die Kammer habe "einstimmig entschieden", den Angeklagten des "Kriegsverbrechens" schuldig zu sprechen, so das Gericht.
      • Das Logo von WhatsApp und Facebook auf dem Display eines Smartphones

        - Facebook: Anordnung gegen Datenabgleich mit WhatsApp

        Der Hamburger Datenschutzbeauftragte Caspar hat Facebook mit einer Anordnung untersagt, Daten von deutschen WhatsApp-Nutzern zu erheben und zu speichern. Bereits übermittelte Daten müssten gelöscht werden.
      • - Clinton hat gepunktet, aber noch nicht gewonnen

        Beim ersten TV-Duell wollte Clinton zeigen, dass sie bereit zum Regieren ist. Trump wollte zeigen, dass die Amerikaner diesen Politikertypus satt haben: Am Ende punktete die Demokratin mit ihrem Faktenwissen. Gewonnen hat sie aber noch lange nicht, analysiert Jan Bösche.
      • Sendungsbild

        - Trump gegen Clinton: Der Schlagabtausch in voller Länge

        Mit einem freundlichen Handschlag geht's los - dann aber gehen sich die Kandidaten beim ersten TV-Duell hart an: Mit welchen Argumenten punktet Clinton - und wo bringt Trump sie in Bedrängnis? Sehen Sie hier die Debatte in voller Länge.
      • John Kornblum

        - Interview: "TV-Duell hat Trumps Schwächen gezeigt"

        Die ehemalige US-Außenministerin hat die erste TV-Debatte klar gewonnen, sagt John Kornblum. Im Gespräch mit tagesschau.de analysiert der Ex-Botschafter den Auftritt der beiden Präsidentschaftskandidaten und erklärt die Fehler von Donald Trump.
      • - Liveblog: Das TV-Duell zum Nachlesen

        Das erste TV-Duell im US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 ist vorbei. Viele Beobachter sahen die gut vorbereitete Hillary Clinton als Gewinnerin. Aber auch Donald Trump konnte punkten. Lesen Sie die Debatte im Liveblog nach.
      • Trump wirkte verschnupft.

        - Netzreaktionen auf TV-Debatte: Der verschnupfte Kandidat

        War Trump erkältet? Oder war er nur im übertragenen Sinn verschnupft über seine Gegenkandidatin Clinton. Immer wieder hörte man ihn während der Debatte schniefen. Darüber und übers gesamte TV-Duell diskutierten auch Prominente bei Twitter. Von Wolfgang Stuflesser.
      • - Sprengstoffanschläge in Dresden vor Moschee und Kongresscenter

        In Dresden sind vor einer Moschee und einem Kongressgebäude zwei Sprengstoffanschläge verübt worden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht von einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus und sieht Verbindungen zu den Feiern zum Tag der deutschen Einheit in der Stadt.
      Blick auf die Elsenbrücke, über die die A100 nach Friedrichshain und Lichtenberg führen soll (Quelle: Drohnenaufnahme Lokaler)

      Umstrittener Bauabschnitt der Berliner Stadtautobahn - So soll die A100 bis Lichtenberg verlängert werden

      Anwohner und Umweltaktivisten sind sauer: Die Autobahn A100 in Berlin soll ab 2022 noch weiter verlängert werden. Die Baupläne stammen zwar noch aus den 90ern - das Land Berlin und der Bund bringen das Projekt aber derzeit auf Touren. Sie halten den 17. Bauabschnitt für unverzichtbar - und sehen ihn sogar schon "im Bau".

      Bildergalerien

      RSS-Feed

      rbb Fernsehen

      • Frühling an der Seepromende in der Fontanestadt Neuruppin (Quelle: imago)

        rbb UM4

        Ein Besuch in Neuruppin lohnt zu jeder Zeit, denn die Geburtsstadt von Theodor Fontane besticht durch ihre Nähe zum Wasser. Auch auf dem Wasser hat die Stadt viel zu bieten. Am 01. Oktober sticht die "Starschiff"-Aktion von Antenne Brandenburg direkt hier in See. Jede Menge Musiker entern das "Starschiff" und geben jeden Samstag im Oktober ein exklusives Konzert an Deck. Arndt Breitfeldt spricht mit Antenne-Moderator Alexander Dieck über die Konzerte auf den Dampfern und warum auch er vor Veranstaltungen manchmal noch aufgeregt ist. Und - wir haben für Sie vor Ort auch noch Karten für das Auftakt-Konzert mit Jeannette Biedermann. Sie müssen nur vorbeikommen und gewinnen!

      • Bilderbuch: Die Schorfheide

        Eine gute Stunde fährt der Zug von Berlin Richtung Nordosten bis in die Schorfheide. Hier schossen Kaiser, Nazis und Kommunisten ihre Hirsche und Hasen. Heute erstreckt sich hier ein riesiges Biosphärenreservat, das mit den Buchenwäldern von Grumsin auf der UNESCO-Weltnaturerbe-Liste steht, neben dem Grand Canyon und den Galapagos-Inseln.

      • Katrin Göring-Eckhard (Quelle: imago/Otto Krschak)

        THADEUSZ

        Diejenigen, die sie gut zu kennen glauben, bescheinigen ihr Machtinstinkt und die Fähigkeit, sich zu wandeln. Fähigkeiten, die sich an ihrer Vita durchaus ablesen lassen und die sie zur Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl 2017 geführt haben. Und manche sehen Katrin Göring-Eckardt gar schon als künftige Vize-Kanzlerin in einer schwarz-grünen Koalition.

      • Laser Medizin am Auge (Quelle: Colourbox)

        rbb Praxis

        + Schlieren und Punkte im Auge - Mouches Volantes
        + Live-Diagnose: Unklare Knieschmerzen
        + Gute Luft trotz kranker Lunge

      • Bild zum Film: My One And Only –Auf der Suche nach Mr. Right, Quelle: rbb/Degeto/ Runaway Home Productions LLC

        My One and Only - Auf der Suche nach Mr. Right

        New York, 1953: Nachdem Ann Devereaux ihren selbstgefälligen Gatten, den Bandleader Dan, einmal mehr mit einer anderen Frau erwischt hat, platzt ihr endgültig der Kragen: Sie verlässt den unverbesserlichen Schwerenöter und nimmt die beiden Söhne George und Robbie mit sich. Ann hat zwar kaum Geld und keine Aussicht auf einen Job, doch die resolute Südstaatenschönheit ist überzeugt, binnen kurzer Zeit den richtigen Mann für sich und ihre Jungs zu finden. In einem blauen Cadillac starten sie frohgemut in eine vermeintlich bessere Zukunft. Aber was als hoffnungsvolles Abenteuer beginnt, gerät immer mehr zu einer rastlosen Suche.

      • Filmstill "Raving Iran" (Pressefoto)

        Stilbruch

        + "Raving Iran" - Über zwei Techno-DJs aus Teheran
        + Intendantenwechsel an drei Berliner Bühnen sorgt für Streit
        + "Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?"

      • Frühling an der Seepromende in der Fontanestadt Neuruppin (Quelle: imago)

        rbb UM4

        Ein Besuch in Neuruppin lohnt zu jeder Zeit, denn die Geburtsstadt von Theodor Fontane besticht durch ihre Nähe zum Wasser. Auch auf dem Wasser hat die Stadt viel zu bieten. Am 01. Oktober sticht die "Starschiff"-Aktion von Antenne Brandenburg direkt hier in See. Jede Menge Musiker entern das "Starschiff" und geben jeden Samstag im Oktober ein exklusives Konzert an Deck. Arndt Breitfeldt spricht mit Antenne-Moderator Alexander Dieck über die Konzerte auf den Dampfern und warum auch er vor Veranstaltungen manchmal noch aufgeregt ist. Und - wir haben für Sie vor Ort auch noch Karten für das Auftakt-Konzert mit Jeannette Biedermann. Sie müssen nur vorbeikommen und gewinnen!

      • Bilderbuch: Die Schorfheide

        Eine gute Stunde fährt der Zug von Berlin Richtung Nordosten bis in die Schorfheide. Hier schossen Kaiser, Nazis und Kommunisten ihre Hirsche und Hasen. Heute erstreckt sich hier ein riesiges Biosphärenreservat, das mit den Buchenwäldern von Grumsin auf der UNESCO-Weltnaturerbe-Liste steht, neben dem Grand Canyon und den Galapagos-Inseln.

      • Katrin Göring-Eckhard (Quelle: imago/Otto Krschak)

        THADEUSZ

        Diejenigen, die sie gut zu kennen glauben, bescheinigen ihr Machtinstinkt und die Fähigkeit, sich zu wandeln. Fähigkeiten, die sich an ihrer Vita durchaus ablesen lassen und die sie zur Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl 2017 geführt haben. Und manche sehen Katrin Göring-Eckardt gar schon als künftige Vize-Kanzlerin in einer schwarz-grünen Koalition.

      • Laser Medizin am Auge (Quelle: Colourbox)

        rbb Praxis

        + Schlieren und Punkte im Auge - Mouches Volantes
        + Live-Diagnose: Unklare Knieschmerzen
        + Gute Luft trotz kranker Lunge

      • Bild zum Film: My One And Only –Auf der Suche nach Mr. Right, Quelle: rbb/Degeto/ Runaway Home Productions LLC

        My One and Only - Auf der Suche nach Mr. Right

        New York, 1953: Nachdem Ann Devereaux ihren selbstgefälligen Gatten, den Bandleader Dan, einmal mehr mit einer anderen Frau erwischt hat, platzt ihr endgültig der Kragen: Sie verlässt den unverbesserlichen Schwerenöter und nimmt die beiden Söhne George und Robbie mit sich. Ann hat zwar kaum Geld und keine Aussicht auf einen Job, doch die resolute Südstaatenschönheit ist überzeugt, binnen kurzer Zeit den richtigen Mann für sich und ihre Jungs zu finden. In einem blauen Cadillac starten sie frohgemut in eine vermeintlich bessere Zukunft. Aber was als hoffnungsvolles Abenteuer beginnt, gerät immer mehr zu einer rastlosen Suche.

      • Filmstill "Raving Iran" (Pressefoto)

        Stilbruch

        + "Raving Iran" - Über zwei Techno-DJs aus Teheran
        + Intendantenwechsel an drei Berliner Bühnen sorgt für Streit
        + "Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?"

      Zum Livestream
      • Filmklappe (Foto: Imago/INSADCO)

        Film-Szene

        Die Sendung "Film-Szene" bietet auf Antenne Brandenburg jeden Dienstag von 21:05 bis 22:00 Uhr die aktuellen Kinofilme, tolle Gewinne und "Blicke" hinter die Kulissen von Film und Fernsehen.

      • Mähdrescher - Getreideernte im brandenburgischen Brück (Foto: dpa)

        Hallo Brandenburg

        Ob zu Hause, unterwegs oder im Büro begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namensforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen (Mo-So 10-14 Uhr).

      • Arbeiter im Gespräch (Foto: dpa)

        Brandenburger Begegnungen

        Auf Spurensuche in Brandenburg: Immer mittwochs von 21:03 bis 22:00 Uhr werden Landschaften und Leute der Region vorgestellt, Geschichte und Geschichten.

      • Namensforscher Professor Jürgen Udolph (Bildquelle: dpa)

        "Examen für Namen" mit Namensforscher Prof. Jürgen Udolph

        Er ist Deutschlands prominentester Namensforscher. Prof. Jürgen Udolph geht den Nachnamen der Antenne-Brandenburg-Hörer auf den Grund - immer von Montag bis Samstag zwischen 10:00 und 11:00 Uhr.

      • Kleines Mädchen hört Radio (Foto: Imago/blickwinkel)

        Zappelduster

        Die Sendung mit dem Geräusch: täglich um 19:03 Uhr für große und kleine Antenne-Hörer. Hier kommen Schnabeltiere, Zauberer, Prinzessinnen ohne Krone, Meckertanten und andere Leute zu Wort.

      • Mikrofon auf Bühne mit Scheinweferlicht im Hintergrund (Bildquelle: Imago)

        Antenne Schlager-Hitparade

        Eine Stunde lang deutscher Schlager. Karsten Minnich präsentiert jeden Freitag von 21:00 bis 22:00 Uhr Ihre Top 10 und stellt drei Schlager-Neuerscheinungen vor. Hören Sie rein!

      • Zwei Radfahrer unterwegs auf dem Oderdeich in Brandenburg (Foto: dpa)

        Antenne - Das Wochenende

        Die schönste Musik am Wochenende genießen und mit Antenne Brandenburg auch live erleben. Gewinnen Sie Tickets für Konzerte und Showhighlights. Zu hören Samstag und Sonntag von 14:00 bis 19:00 Uhr.

      zum Livestream
      • Riesenrad vor Abendhimmel (Bildquelle: dpa)

        Popsterne

        Jeden Dienstag von 19:15 bis 22:00 Uhr wirft Marion Hanel einen Blick auf die Highlights der Woche aus Kunst und Kultur. Prominente Schauspieler, Autoren und Musiker gehören zu ihren Gästen.

      • Eine Tasse Espresso [dpa]

        Dein Vormittag

        Von 10:00 bis 13:00 Uhr führt Ingo Hoppe Sie durch den Vormittag. Bei ihm gibt es spannende Gäste, kontroverse Themen und Gespräche und natürlich ganz viel Service.

      • Berlin bei Nacht (Bildquelle: dpa)

        Deutsche Vita

        Wer Heinz-Rudolf Kunze und Silbermond mag und offen ist für neue, vielversprechende Künstler wie Mathilda und Johannes Oerding, der ist jeden Mittwoch ab 19:15 Uhr in "Deutsche Vita: Pop - Made in Germany" mit Heiner Knapp genau richtig.

      • Per Schlauchboot über den Berliner Landwehrkanal (Bildquelle: dpa)

        Dein Nachmittag

        Hier gibt es garantiert viel Unterhaltung, immer die letzten Tickets für die besten Veranstaltungen in der Stadt und natürlich ganz viel Musik. Zu hören montags bis freitags von 13:00 bis 16:00 Uhr.

      • Cupcakes - süß wie Popmusik (Bildquelle: dpa)

        Pop Life

        radioBERLIN präsentiert immer donnerstags Hits und Raritäten aus der gesamten Bandbreite der Popmusik. Dazu gibt es Interessantes aus der Vita der jeweiligen Künstler und Bands, ergänzt durch bekannte Live-Aufnahmen oder auch seltene Konzertmitschnitte.

      • Abendstimmung in Berlin (dpa-Archivbild)

        Dein Feierabend

        radioBERLIN bringt Sie werktags mit einer angenehmen Mischung aus Information und Unterhaltung von der Arbeit nach Hause. Ab 18:00 Uhr gibt es eine kompakte Zusammenfassung des Tagesgeschehens in Berlin.

      • Gitarrist (Bildquelle: dpa)

        Rock Dreams

        "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind. Immer freitags ab 19:15 Uhr.

      Zum Livestream
      • Symbolbild: Herzrhythmus (Bild: Imago/Steinach)

        Heartbeat Radio

        Helmut Lehnert präsentiert mittwochs ab 21:00 Uhr zwei Stunden lang unterschiedlichste Musikstile aus 50 Jahren Pop- und Rockgeschichte. "Heartbeat Radio" ist eine wilde Mischung - von Trash bis Kitsch, von lauten bis zu melancholischen Sounds.

      • Das Elektro-Duo The Chemical Brothers bei einem Konzert (dpa-Archivbild)

        Elektro Beats

        Jeden Mittwoch präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Ambient- und Elektrosounds, gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps. An jedem ersten Mittwoch im Monat ist exklusiv aus London "Mute"-Labelchef Daniel Miller Gast-DJ.

      • Himmel voller Gitarren (Bildquelle: dpa)

        HappySad

        HappySad sucht und porträtiert donnerstags ab 21:00 Uhr die musikalischen Individualisten. Quer durch Stile und Zeiten. Musiker, die mit ihren Songs Emotionen auslösen, die um ihre Wurzeln wissen und den eigenen Weg suchen.

      • Berlin-Impression: Spree-Idylle (Bildquelle: dpa)

        Die Schöne Woche

        Am Ende einer mehr oder weniger "Schönen Woche" begrüßt Radioeins die Hörerschaft immer freitags von 13:00 bis 17:00 Uhr zu wohlfeiler Unterhaltung und knallharter Information, die wichtigsten Ereignisse der Woche betreffend.

      • Thomas Wosch und Martin "Gotti" Gottschild (li.) © rbb/Thomas Ernst

        radioZWEI

        Tommy Wosch und Martin "Gotti" Gottschild lassen unter dem Motto "Wosch denkt, Gotti lenkt" freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr die Woche ausklingen. Die Moderatoren selbst nennen ihre Show "Romantic Comedy". Wochenrückblick? Ja! Personality-Show? Auch!

      • Eine Reihe von Kopfhörern (Bildquelle: dpa)

        Soundcheck

        Vier Musik-Journalisten besprechen jeden Freitag von 21:00 bis 23:00 Uhr vier neue Alben. Produktionen großer Stars aber auch die Alben unbekannter Bands werden geprüft. Die Meinungen sind subjektiv, euphorisch und polemisch.

      • Forschender Wissenschaftler (Quelle: dpa)

        Die Profis

        Wie funktioniert eigentlich, warum ist, wieso hat? Das Wissenschaftsmagazin auf Radioeins beantwortet Fragen über Fragen, die jeden Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr gestellt werden.

      zum Livestream
      • Arbeiter bauen vor dem Fernsehturm an einem neuen Kaufhaus (Foto: dpa)

        Wirtschaft aktuell

        Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights - montags bis freitags stündlich um '35.

      • Sony Center in Berlin (Bildquelle: dpa)

        Nahaufnahme

        Inforadio liefert an jedem Werktag um 9:45 Uhr Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen. Menschen aus Berlin und Brandenburg werden mit ihren ganz persönlichen Anliegen porträtiert. Probleme werden aufgezeigt.

      • Montage zum Thema Gesundheit: Zahnmedizin, Operationsmethoden, Alternative Medizin/Akupunktur (Bildquelle: dpa)

        rbb Praxis

        Aktuell, regional und unterhaltsam - im Ratgeber "rbb Praxis" geht es um Gesundheitsvorsorge, medizinische Entwicklungen und neue Therapieformen - zu hören im Inforadio immer Montag bis Freitag um 14:25 Uhr.

      • Dreharbeiten zu "Der Rote Baron" (Bildquelle: dpa)

        Abgedreht

        Hier dreht sich alles um Kinofilme und ihre Macher. Filmkritiken, Gespräche mit Regisseuren und Schauspielern sowie Hintergrundberichte zur Filmpolitik - immer donnerstags 19:44, 20:44, 21:44 und 22:44 Uhr, moderiert von Reiner Veit und Alexander Soyez.

      • Wassertröpfchen hängen an einem Grashalm (Bild: dpa)

        Hundert Sekunden Leben

        Hundert Sekunden Leben - das sind hundert Sekunden Aufmerksamkeit auf Medienphänomene und Stilblüten, auf die Gipfel, Randgänge und tiefen Täler der Unterhaltungsindustrie, auf Sensationen und Ornamente des Alltags. Prägnant, verspielt und auf den Punkt - montags bis freitags um 8:10 Uhr.

      • Montage zum Thema Kultur: Bücher, Dirigent, Street Art (Bildquelle: dpa)

        Kultur

        "Kultur" ist der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft. Das Wichtigste aus Theatern, Opern, Kinos, Konzertsälen, Museen und anderen Kulturräumen - montags bis samstags immer um '55, sonntags um 8:10, 10:10 und 12:10 Uhr.

      • Moderator Jörg Thadeusz (Foto: rbb/Oliver Ziebe)

        THADEUSZ

        Moderator Jörg Thadeusz trifft in jeder Sendung einen einzigen Gast, dem er sich ganz widmen kann. So entsteht ein meinungsfreudiger Dialog - immer samstags um 10:24, 14:24 und 19:44 Uhr im Inforadio.

      zum Livestream
      • Musikfestival von Montreux - Kraftwerk (dpa-Archivbild)

        Musik der Gegenwart

        Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische Komponisten und ihre Werke. Auch elektronische Musik, Radiokunst und Neues aus der Off-Szene werden berücksichtigt. Interpreten-Porträts und -Gespräche runden das Angebot montags und mittwochs von 21:04 bis 22:00 Uhr ab.

      • Feature - Imagebild zur Sendung (Foto: gb)

        Feature

        Ob Poetisches oder Provozierendes, ob Politisches oder Persönliches: Mit den Features will Kulturradio die Hörer neugierig machen auf fremde Welten und Kulturen, auf das Leben bekannter und unbekannter Menschen... Im Radio zu hören: Mi 22:04-23:00 Uhr, Sa 9:05-9:35 Uhr und So 14:04-15:00 Uhr.

      • Hörspiel (begehbares Hörspiel / Installation Paul Plamper) © dpa

        Hörspiel

        Augen zu. Film ab. Jeden Freitag von 22:04 bis 23:00 Uhr sendet Kulturradio die neuesten rbb-Produktionen und hörenswerte Hörspiele aus der ganzen ARD.

      • Klassik nach Wunsch (CD-Regal) - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Klassik nach Wunsch

        Gestalten Sie das Kulturradio-Programm mit! Immer samstags von 15:04 bis 17:00 Uhr werden Ihre Musikwünsche präsentiert. Wie kommt Ihr Wunsch ins Radio? Einfach anrufen: 030 30107010!

      • JazzFest Berlin 2011/Hauptbühne im Haus der Festspiele; Foto: gb

        Late Night Jazz

        Ulf Drechsel präsentiert samstags aktuelle Konzertmitschnitte von Jazz-Festivals und aus Berliner und Brandenburger Jazzklubs. Sonntags informiert er über aktuelle Trends der Jazz- und Blues-Szene.

      • Violinistin bei "Jugend musiziert" (Bildquelle: dpa)

        Klassik für Kinder

        Lustige und spannende Geschichten aus der bunten Welt der Musik: komische Instrumente, seltsame Abenteuer, knifflige Rätsel und Hits für Kinder - immer sonntags ab 8:04 Uhr.

      • Konzerthaus Berlin (Foto: Udo Lauer)

        Konzert am Sonntagabend

        Aufnahmen, die Sie nicht kaufen können: Hören Sie die aktuellen Konzertmitschnitte aus Berlin und Brandenburg. Bei besonderen Ereignissen ist Kulturradio natürlich live dabei. Dabei fehlt nicht der Blick über die Landesgrenzen... immer sonntags von 20:04 bis 23:00 Uhr.

      zum Livestream
      • DJ am Plattenteller (Bildquelle: dpa)

        Soundgarden - Club

        "Tropical" - ein exotischer Mix aus Electro, Techno und House - das ist das Motto des Soundgardens mit Shir Khan. Alle Trends und die aktuellsten Produktionen gibt's immer dienstags von 20:00 bis 22:00 Uhr zu hören.

      • Ein Bürgersteig, auf den jemand "Auch schön" gesprüht hat (Foto: Martin Bliedungl photocase.com)

        meinFritz

        meinFritz ist die Sendung für eure Musikwünsche. Hier spielt Fritz wochentags von 19:00 bis 20:00 Uhr eure Lieblingssongs. Ruft an und hinterlasst euren Wunsch: 0331 7097110!

      • Fritz-Moderatorin Visa Vie (Bild: rbb/Stefan Wieland)

        Irgendwas mit Rap und Visa Vie

        Die deutsche HipHop-Szene floriert wie nie - und genau deswegen beschäftigt sich RadioFritzin Visa Vie immer mittwochs zwischen 20 und 22 Uhr im Soundgarden nur mit Rap auf Deutsch. Dazu gibt's Studiogäste, neuste Tracks und die eine oder andere Freikarte.

      • Eine Toastbrot-Scheibe mit Butter und roter Marmelade (Foto: suze l photocase.com)

        RadioFritzen am Morgen

        Unter der Woche weckt euch die Fritz-Morgensendung von 5:00 bis 10:00 Uhr (am Wochenende geht’s um 7:00 Uhr los) und geleitet euch in den Tag - mit aktuellen Nachrichten, Verstaltungstipps, Comedy-Serien und Gewinnspielen.

      • Metal-Fans bei einem Konzert (Bildquelle: dpa)

        Soundgarden - Hard'n heavy

        Donnerstags, ab 20:00 Uhr: die wöchentliche Gelegenheit, musikalisch der härteren Gangart zu fröhnen. RadioFritze Jakob Kranz gibt Einblicke und Ausblick auf Musik zwischen Metal und Hardcore. Also immer schön festhalten!

      • Aufschrift "DANGER" auf dem Zugang zu einem fahrenden Karussel (Foto: michaket l photocase.com)

        Nightflight

        Der Nightflight ist der Soundtrack zu euren Träumen und nächtlichen Auto- oder U-Bahnfahrten. Jede Nacht der Woche gibt’s neue Musik aus allen Bereichen: von Techno und Elektro über Indie bis Metal und zurück.

      • Plattenspieler in der Diskothek (Foto: Colourbox)

        Soundgarden - Urban

        Was gibt es Besseres als den Arbeitsalltag abzuhaken und sich für's Partywochenende aufzubrezeln? Das Ganze kombiniert mit feinster Booty-Shaker-Mucke. Das ist der Auftrag von RadioFritzin Claudia Kamieth - immer freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr. 

      • Refugee Radio (Bild: wdr)

        Refugee Radio

        Nachrichten, Informationen und Service für Flüchtlinge auf Arabisch. Immer montags bis freitags in der Sendung "Al-Saut Al-Arabi" - 18:00 Uhr im Livestream und 22:30 Uhr im Radio.

      • Eisdiele: verschiedene Eissorten in der Auslage (Bildquelle: dpa)

        Cosmo

        Tagsüber sendet Funkhaus Europa auf Deutsch für alle mit "Cosmo" - montags bis freitags von 6:00 bis 18:00 Uhr, am Wochenende bis 20:00 Uhr. Immer vielfältig und international - und natürlich mit viel Global Pop.

      • Lautsprecher (Bildquelle: imago)

        Soundcheck

        Der Sound der Welt: Von Latin über Reggae bis Afrobeat - Musik steht bei Funkhaus Europa montags bis freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr ganz im Mittelpunkt.

      • Gentleman & Ky Mani Marley (Quelle: WDR/Thomas von der Heiden)

        Funkhaus Europa Live

        Global Pop live: Funkhaus Europa nimmt Sie immer freitags um 23:00 Uhr mit in Konzerte, die das Radioprogramm präsentiert hat. Erleben Sie interessanteste, innovativste und dynamischste Künstlern, die auf der Bühne ihre ganze Kraft entfalten. Zwei Stunden Livemusik pur!

      • DJ hinter Plattentellern, Party, tanzen, feiern © dpa

        Selektor - Mixtapes & DJ-Sets

        Der Mix macht's! "Selektor" ist die Global-DJ-Mix-Sendung mit den neuesten und heißesten Clubsounds. Jeden Samstagabend von 20:00 bis 1:00 Uhr.

      • Schon immer wurden dem Mond magische Kräfte zugeschrieben. - Quelle: rbb

        Schwarz zu blau

        Die Nacht steht bei Funkhaus Europa komplett im Zeichen der weltweiten Musik und wird "Schwarz zu blau". Die Global Pop Lounge für Nachtschwärmer startet um 23:00 Uhr (Freitag- und Samstagnacht um 1:00 Uhr) und läuft bis 6:00 Uhr.

      • Ein Mikrofon und ein Scheinwerfer (Foto: dpa)

        Sechs Sprachensendungen täglich

        Die Sprachensendungen von Funkhaus Europa starten online first und sind montags bis freitags von 18:00 bis 18:30 Uhr und sonntags von 18:00 bis 19:00 Uhr gleichzeitig im Livestream zu hören. Anschließend stehen sie on demand und als Podcast zur Verfügung. Ab 20:00 Uhr werden sie dann im Radio ausgestrahlt.

      zum Livestream