Topmeldung

House of Podcast: rbb lädt zum Podcast-Festival (Bild: rbb)
rbb

"House of Podcast": rbb lädt zum Podcast-Festival

Fast 100 Jahre steht das Haus des Rundfunks für Audioproduktionen und Rundfunkübertragungen. 2024 wird es nun erstmalig zum "House of Podcast". Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt sein erstes eigenes Podcast-Festival an den Start und präsentiert zahlreiche prominente Formate der ARD auf der Bühne. Mit dabei sind: "Kalk & Welk", "extra drei - Bosettis Woche", "Hörbar Rust" und "Im Visier".

rbb-Logo

"Ein Käfig ging einen Vogel suchen": radio3 und radioeins laden zum Franz-Kafka-Abend

Am 3. Juni 1924 verstarb der Schriftsteller Franz Kafka. radio3 und radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) widmen ihm am Vorabend seines 100. Todestags ein besonderes Programm. Im Großen Sendesaal des rbb stellen Schriftstellerin Lena Gorelik, Schauspielerin Jella Haase sowie Schriftsteller und Musiker Sven Regener am Sonntag, 2. Juni, ab 18.00 Uhr den "komischen Kafka" in den Mittelpunkt.

Presseinformationen

  • House of Podcast: rbb lädt zum Podcast-Festival (Bild: rbb)
    rbb

    "House of Podcast": rbb lädt zum Podcast-Festival

    Fast 100 Jahre steht das Haus des Rundfunks für Audioproduktionen und Rundfunkübertragungen. 2024 wird es nun erstmalig zum "House of Podcast". Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt sein erstes eigenes Podcast-Festival an den Start und präsentiert zahlreiche prominente Formate der ARD auf der Bühne. Mit dabei sind: "Kalk & Welk", "extra drei - Bosettis Woche", "Hörbar Rust" und "Im Visier".

    rbb-Logo

    "Ein Käfig ging einen Vogel suchen": radio3 und radioeins laden zum Franz-Kafka-Abend

    Am 3. Juni 1924 verstarb der Schriftsteller Franz Kafka. radio3 und radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) widmen ihm am Vorabend seines 100. Todestags ein besonderes Programm. Im Großen Sendesaal des rbb stellen Schriftstellerin Lena Gorelik, Schauspielerin Jella Haase sowie Schriftsteller und Musiker Sven Regener am Sonntag, 2. Juni, ab 18.00 Uhr den "komischen Kafka" in den Mittelpunkt.

    Keyvisual "Welcome to Berlin" mit Evgeny und Jessica Hyunyoung Koh (Bild: rbb)
    rbb

    "Welcome to Berlin": fünfteilige Doku-Serie über Neu-Berliner:innen in der ARD Mediathek

    Berlin ist seit Jahren ein Magnet für junge Menschen. Viele kommen hierher, um Gleichgesinnte zu finden und frei zu sein. Die fünfteilige Doku-Serie "Welcome to Berlin" des Rundfunk Berlin-Brandenburg, die einige der Neuankömmlinge in der Großstadt begleitet, ist ab Dienstag, dem 11. Juni, in der ARD Mediathek abrufbar. Das rbb Fernsehen zeigt alle fünf Folgen am Mittwoch, den 12. Juni, um 20.15 Uhr.

    Angela Merkel, 2005 (Bild: rbb/picture-alliance/dpa/Rolf Vennenbernd)
    rbb/picture-alliance/dpa/Rolf Vennenbernd

    "Angela Merkel – Schicksalsjahre einer Kanzlerin" ab 8. Juli in der ARD Mediathek

    Eine Frau zwischen Raute und Russlandpolitik, zwischen Atomausstieg und Flüchtlingshilfe. Eine Frau unter Männern – die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik. Zum 70. Geburtstag von Angela Merkel am 17. Juli 2024 erzählt die Doku-Serie „Angela Merkel – Schicksalsjahre einer Kanzlerin“ vielschichtig und unterhaltsam von einer Kanzlerin, deren Erbe zweieinhalb Jahre nach ihrem Abschied aus dem Amt in einem neuen Licht erscheint. Die fünfteilige Doku-Serie wird ab 8. Juli in der ARD Mediathek abrufbar sein; am Montag, 15. Juli zeigt Das Erste um 22:30 Uhr eine 90-minütige Fassung.

    Grafik zur Literaturaktion "Berlin liest ein Buch" (Bild: rbb)
    rbb

    Berlin liest ein Buch: rbb-Literaturaktion startet am 26. Mai

    Die Aktion "Berlin liest ein Buch" verwandelt Berlin vom 26. Mai bis 9. Juni 2024 bereits zum vierten Mal in einen großen Lesekreis. Organisiert wird die Aktion vom Landesverband Berlin des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) gemeinsam mit den Radiowellen radioeins und radio3 vom rbb. Das Buch, das in diesem Jahr Stadtgespräch werden soll, ist Thorsten Nagelschmidts Roman "Arbeit". Im Aktionszeitraum finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

    An der Schule darf niemand wissen, dass Jean (Rosy McEwen) lesbisch ist.
    rbb/Salzgeber

    Großes Kino: die QUEER-Reihe in der ARD

    Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen seit 2018 eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm. Der BR setzt mit BR QUEER seit 2022 ebenfalls einen starken Fokus auf das queere Kino. Im vergangenen Jahr schloss sich der WDR mit WDR QUEER der Initiative an. 2024 erweitert erstmals ONE mit ONE QUEER das Filmangebot. Die Reihen starten ab 20. Juni in der ARD Mediathek und in den Dritten Programmen.

    rbb Standort Potsdam - Eingangsbereich (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    Presseinformationen 2024

    Hier finden Sie alle Presseinformationen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aus dem Jahr 2024.

  • House of Podcast: rbb lädt zum Podcast-Festival (Bild: rbb)
    rbb

    "House of Podcast": rbb lädt zum Podcast-Festival

    Fast 100 Jahre steht das Haus des Rundfunks für Audioproduktionen und Rundfunkübertragungen. 2024 wird es nun erstmalig zum "House of Podcast". Der Rundfunk Berlin-Brandenburg bringt sein erstes eigenes Podcast-Festival an den Start und präsentiert zahlreiche prominente Formate der ARD auf der Bühne. Mit dabei sind: "Kalk & Welk", "extra drei - Bosettis Woche", "Hörbar Rust" und "Im Visier".

    rbb-Logo

    "Ein Käfig ging einen Vogel suchen": radio3 und radioeins laden zum Franz-Kafka-Abend

    Am 3. Juni 1924 verstarb der Schriftsteller Franz Kafka. radio3 und radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) widmen ihm am Vorabend seines 100. Todestags ein besonderes Programm. Im Großen Sendesaal des rbb stellen Schriftstellerin Lena Gorelik, Schauspielerin Jella Haase sowie Schriftsteller und Musiker Sven Regener am Sonntag, 2. Juni, ab 18.00 Uhr den "komischen Kafka" in den Mittelpunkt.

    Keyvisual "Welcome to Berlin" mit Evgeny und Jessica Hyunyoung Koh (Bild: rbb)
    rbb

    "Welcome to Berlin": fünfteilige Doku-Serie über Neu-Berliner:innen in der ARD Mediathek

    Berlin ist seit Jahren ein Magnet für junge Menschen. Viele kommen hierher, um Gleichgesinnte zu finden und frei zu sein. Die fünfteilige Doku-Serie "Welcome to Berlin" des Rundfunk Berlin-Brandenburg, die einige der Neuankömmlinge in der Großstadt begleitet, ist ab Dienstag, dem 11. Juni, in der ARD Mediathek abrufbar. Das rbb Fernsehen zeigt alle fünf Folgen am Mittwoch, den 12. Juni, um 20.15 Uhr.

    Angela Merkel, 2005 (Bild: rbb/picture-alliance/dpa/Rolf Vennenbernd)
    rbb/picture-alliance/dpa/Rolf Vennenbernd

    "Angela Merkel – Schicksalsjahre einer Kanzlerin" ab 8. Juli in der ARD Mediathek

    Eine Frau zwischen Raute und Russlandpolitik, zwischen Atomausstieg und Flüchtlingshilfe. Eine Frau unter Männern – die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik. Zum 70. Geburtstag von Angela Merkel am 17. Juli 2024 erzählt die Doku-Serie „Angela Merkel – Schicksalsjahre einer Kanzlerin“ vielschichtig und unterhaltsam von einer Kanzlerin, deren Erbe zweieinhalb Jahre nach ihrem Abschied aus dem Amt in einem neuen Licht erscheint. Die fünfteilige Doku-Serie wird ab 8. Juli in der ARD Mediathek abrufbar sein; am Montag, 15. Juli zeigt Das Erste um 22:30 Uhr eine 90-minütige Fassung.

    Grafik zur Literaturaktion "Berlin liest ein Buch" (Bild: rbb)
    rbb

    Berlin liest ein Buch: rbb-Literaturaktion startet am 26. Mai

    Die Aktion "Berlin liest ein Buch" verwandelt Berlin vom 26. Mai bis 9. Juni 2024 bereits zum vierten Mal in einen großen Lesekreis. Organisiert wird die Aktion vom Landesverband Berlin des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) gemeinsam mit den Radiowellen radioeins und radio3 vom rbb. Das Buch, das in diesem Jahr Stadtgespräch werden soll, ist Thorsten Nagelschmidts Roman "Arbeit". Im Aktionszeitraum finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

    An der Schule darf niemand wissen, dass Jean (Rosy McEwen) lesbisch ist.
    rbb/Salzgeber

    Großes Kino: die QUEER-Reihe in der ARD

    Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen seit 2018 eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm. Der BR setzt mit BR QUEER seit 2022 ebenfalls einen starken Fokus auf das queere Kino. Im vergangenen Jahr schloss sich der WDR mit WDR QUEER der Initiative an. 2024 erweitert erstmals ONE mit ONE QUEER das Filmangebot. Die Reihen starten ab 20. Juni in der ARD Mediathek und in den Dritten Programmen.

    Amphitheater des Tsinandali Estate, Georgien (Bild: rbb/Tsinandali Estate)
    rbb/Tsinandali Estate

    radio3 überträgt live: Europakonzert der Berliner Philharmoniker 2024

    Seit 1991 feiern die Berliner Philharmoniker ihren Geburtstag am 1. Mai mit einem Konzert an einem kulturhistorisch bedeutsamen Ort in Europa. Das diesjährige Europakonzert findet unter freiem Himmel auf dem Landgut Tsinandali in Georgien statt. Die musikalische Leitung hat Daniel Harding. radio3 vom rbb überträgt das Europakonzert am 1. Mai 2024 ab 11.00 Uhr live im Radio.

    Logo Sendereihe Mediathek: Brandenburg aktuell
    rbb

    Umbau beginnt: neues Studio für "rbb24 Brandenburg aktuell"

    Das Nachrichtenmagazin "rbb24 Brandenburg aktuell" vom rbb sendet ab Sommer 2024 aus einem neuen Studio. Die Umbauarbeiten beginnen am 23. April. Bis zur Fertigstellung kommt die Sendung daher täglich ab 19.30 Uhr live aus dem Studio 1 in Potsdam. Das neue Studio passt sich den veränderten Sehgewohnheiten an, ist multifunktional einsetzbar und bietet die Möglichkeit, künftig klimaschonender zu produzieren.

    Willy Brandt und Günter Guillaume auf Wahlkampfreise in Bamberg. (Bild: rbb/Friedrich-Ebert-Stiftung/J.H. Darchinger)
    rbb/Friedrich-Ebert-Stiftung/J.H. Darchinger

    "WILLY – Verrat am Kanzler" ab 24. April in der ARD Mediathek

    Vor 50 Jahren, am 6. Mai 1974, trat Willy Brandt zurück. Der Kanzler stürzte über die Guillaume-Affäre. Sein Referent Günter Guillaume war als DDR-Spion enttarnt worden. Ein gefundenes Fressen für die Presse und die "Parteifreunde". Die vierteilige Doku-Serie "WILLY – Verrat am Kanzler" von rbb, SWR, NDR und WDR rekonstruiert die folgenschwerste Spionageaffäre der Bundesrepublik Deutschland – aus Frauensicht.

    (Bild: rbb/Gordon Muehle)
    rbb/Gordon Muehle

    Tatort: Am Tag der wandernden Seelen

    Ein erstochener Mann in einem Einfamilienhaus in Berlin-Lichtenberg führt Susanne Bonard und Robert Karow in ungeahnte Abgründe. Ist das Opfer selbst ein grausamer Täter gewesen? Im Zuge der Fahndung nach einer flüchtigen, vermutlich traumatisierten und verletzten Person tauchen Bonard und Karow in die vietnamesische Lebenswelt Berlins ein.

    Jazzpianist Alexander von Schlippenbach, am Flügel (Bild: rbb/Geert Vandepoele)
    rbb/Geert Vandepoele

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das Land Berlin verleihen den Jazzpreis Berlin 2024 an Alexander von Schlippenbach

    rbbKultur (ab dem 2. April "radio3") und die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vergeben den Jazzpreis Berlin 2024 an Alexander von Schlippenbach. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird am 3. Juli 2024 im Rahmen eines öffentlichen Konzertes im Studio 14 des rbb verliehen.

    Logo: rbb Sport
    rbb

    Fußball-Landespokal Brandenburg live im rbb Fernsehen

    Das rbb Fernsehen Brandenburg überträgt am 23. März Fußball live. Die Halbfinal-Konferenz des Brandenburger Landespokals steht an. Ab 13.00 Uhr treffen der MSV 1919 Neuruppin auf den SV Babelsberg 03 sowie die SG Union Klosterfelde auf den FC Energie Cottbus. Das rbb Fernsehen Brandenburg beginnt die Übertragung mit der ersten Halbzeit aus Neuruppin und startet dann in die Konferenz mit der Partie von Cottbus in Klosterfelde.

    Schloss und Fabrik hinter Mann mit Fotoapparat Bildmontage: rbb/Sascha Moser
    rbb/Sascha Moser

    Zweiteilige rbb-Doku "Lost Places" über Geisterfabriken und Klinikruinen in Berlin und Brandenburg

    Lost Places – fast jeder hat schon einmal solch einen verlassenen und verfallen Ort gesehen, beim Vorbeifahren, am Stadtrand oder mitten im Wald. Der Film "Geisterfabriken" von Karoline Kleinert erkundet die Geheimnisse der drei spektakulärsten Industrieruinen Brandenburgs. Im Anschluss erzählt die Doku "Klinikruinen" von Lutz Rentner die unbekannten Geschichten dreier ehemaliger Krankenhäuser in Berlin und Brandenburg. Beide "Lost Places" sind am 27. März in der ARD Mediathek und ab 20.15 Uhr im rbb Fernsehen zu sehen.

    Moderatort Ray Cokes (Bild: rbb/privat)
    rbb/privat

    "RayDio Cokes Show" – neue radioeins-Musiksendung mit Ray Cokes

    radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) holt eine Legende des Musikfernsehens hinters Radiomikrofon: Ray Cokes. Ab Samstag, 23. März 2024, begrüßt er in der "RayDio Cokes Show" musikalische Gäste und talkt mit Hörerinnen und Hörern. Dabei spielt er einen Mix aus alten Klassikern und neuer Musik. Die englischsprachige Sendung läuft zukünftig jeden Samstagabend von 21.00 bis 23.00 Uhr live auf radioeins.

    Cover zum radioeins Podcast "Musik ist eine Waffe - die Geschichte der Ton Steine Scherben" (Bild:rbb)
    rbb

    Neuer radioeins-Podcast: "Musik ist eine Waffe – die Geschichte von Ton Steine Scherben"

    Als Ton Steine Scherben sich 1970 gründen, sind sie die ersten, die Rockmusik mit deutschen Texten machen – ohne dass es peinlich oder nachgemacht klingt. Und sie sind mehr als nur eine Band: Sie versuchen das, was sie singen, auch zu leben. Der neue radioeins-Podcast “Musik ist eine Waffe” erzählt die Geschichte von Ton Steine Scherben – von den Anfängen als Politrockband über die Solo-Karriere ihres Sängers Rio Reiser bis hin zu ihrer Bedeutung heute. Die achtteilige Serie startet am Donnerstag, den 21. März 2024, in der ARD Audiothek.

  • rbb-Logo

    20 Jahre Polen in der EU – Schwerpunkt im rbb

    Am 1. Mai ist es 20 Jahre her, dass Polen zusammen mit neun weiteren osteuropäischen Ländern der Europäischen Union beigetreten ist. Diesem Jubiläum der EU-Osterweiterung widmet der rbb einen Schwerpunkt in seinem Programm.

    rbb Logo vor rotem Hintergrund (Quelle: rbb)
    rbb

    Umfrage: rbb genießt breite Akzeptanz in der Gesellschaft - Publikum bewertet rbb-Programm als relevant, sympathisch und vertrauenswürdig

    Für 82 Prozent der repräsentativ Befragten in Berlin und Brandenburg sind die Programme des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) relevant. 79 Prozent bewerten das Angebot des rbb als informativ. 75 Prozent halten den rbb für sympathisch. Für die Studie befragte der rbb im November 2023 insgesamt 2021 repräsentativ ausgewählte Menschen in Berlin und Brandenburg im Alter ab 14 Jahren.

    Grimme-Preis Logo (Bild: Grimme-Institut)
    Grimme-Institut

    Grimme-Preis 2024: fünf Auszeichnungen für rbb-Produktionen

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) freut sich in diesem Jahr über vier Grimme-Preise und einen Sonderpreis. In der Kategorie "Information & Kultur" wurden die Produktionen "Drei Frauen – Ein Krieg" (rbb/WDR/ARTE), "Ukraine – Kriegstagebuch einer Kinderärztin" (rbb/ARTE) und "Songs of Gastarbeiter – Liebe, D-Mark und Tod" (WDR/rbb/ARTE) ausgezeichnet. "Der letzte Drink mit Anna Dushime" (rbb) gewinnt den renommierten Fernsehpreis in der Kategorie "Unterhaltung". Die Doku "Drei Frauen – Ein Krieg" wurde zudem mit dem "Publikumspreis der Marler Gruppe" geehrt.

    Die Auszeichnung wird im Rahmen der offiziellen Preisverleihung am 16. Februar im Berlinale Palast verliehen. (Bild: rbb/Gundula Krause)
    rbb/Gundula Krause

    Berlinale Dokumentarfilmpreis für "No Other Land"

    Der Berlinale Dokumentarfilmpreis 2024, gestiftet vom rbb, geht an den Film "No Other Land". Die dreiköpfige Jury des Berlinale Dokumentarfilmpreises setzte sich in diesem Jahr aus dem Regisseur Abbas Fahdel, dem Autor und Regisseur Thomas Heise sowie der Regisseurin, Künstlerin und Anthropologin Véréna Paravel zusammen. Ihre Wahl fiel auf die palästinensisch-norwegische Produktion "No Other Land" von Basel Adra, Hamdan Ballal, Yuval Abraham und Rachel Szor.

  • Signet rbb-Rundfunkrat
    rbb

    Rundfunkrat kritisiert Novellierung des rbb-Staatsvertrags

    In seiner heutigen (28.09.23) Sitzung in Potsdam, befasste sich der Rundfunkrat des rbb u. a. mit der Novellierung des rbb-Staatsvertrags. Der von den Staats- bzw. Senatskanzleien der Länder Brandenburg und Berlin erarbeitete Entwurf gibt Anlass zur Kritik.

    Signet rbb-Rundfunkrat
    rbb

    Helmar Rendez in den Verwaltungsrat des rbb gewählt

    Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) wählt Dr. Ing. Helmar Rendez (61) in den Verwaltungsrat des Senders. Die Wahl fand auf der heutigen (28.09.23) Rundfunkratssitzung in Potsdam statt.

    rbb: Compliance-Untersuchung durch Lutz|Abel wird beendet

    Die vor rund einem Jahr angesichts von Vorwürfen der Miss- und Vetternwirtschaft beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) eingeleitete externe Compliance-Untersuchung wird nicht fortgesetzt. Darauf haben sich beide Auftraggeber, der rbb-Verwaltungsrat und die Compliance-Beauftragte des Senders, auf der Verwaltungsratssitzung am Dienstagabend (11.7.) verständigt. Am Mittwoch (12.7.) wurde die beauftragte Kanzlei Lutz|Abel entsprechend unterrichtet.

    Porträt Ulrike Demmer (Bild: rbb/Thomas Ernst)
    rbb/Thomas Ernst

    Ulrike Demmer wird neue Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg

    Ulrike Demmer (50) wird neue Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Der Rundfunkrat wählte sie am Freitag (16.06.23) mit großer Mehrheit für die kommenden fünf Jahre. Sie wird ihr Amt spätestens zum 15. September antreten. Sie setzte sich gegen Dr. Heide Baumann (50) durch.

    Signet rbb-Rundfunkrat
    rbb

    Kandidatinnen für die Wahl der rbb-Intendantin stehen fest

    Am 16. Juni 2023 wählt der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg eine neue Intendantin. Eine Findungskommission hatte im Vorfeld aus 50 eingegangenen Bewerbungen in einem mehrstufigen Verfahren drei Bewerberinnen ausgewählt, die sich dem Rundfunkrat nun zur Wahl stellen. Bis zum 30. April konnten sich alle Interessierten auf die ausgeschriebene Stelle bewerben. Die drei Kandidatinnen sind: Dr. Heide Baumann, Ulrike Demmer und Juliane Leopold.

Podcast Update, Grafik (Bild: rbb)
rbb

Willkommen im Podcast-Universum des rbb!

Welche Podcasts sind neu erschienen? Was gibt es sonst noch Interessantes aus der rbb-Podcast-Welt zu berichten? Und was denken eigentlich die Podcast-Hosts über ihre Formate?

Monatlich schicken wir Ihnen alles Wissenswerte rund um unsere rbb-Podcasts in Ihr E-Mail-Postfach. Hier geht's zur Anmeldung!

Aktuelle Sendungen vom rbb im Ersten

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Highlights - Was läuft als nächstes im Programm?

RSS-Feed
  • Grafik zur Literaturaktion "Berlin liest ein Buch" 2024 (Bild: rbb)
    rbb

    Berlin liest ein Buch: rbb-Literaturaktion macht Berlin erneut zum Lesekreis

    Eine ganze Stadt liest gemeinsam ein Buch und spricht darüber – bei der Aktion "Berlin liest ein Buch" verwandelt sich Berlin vom 26. Mai bis 9. Juni 2024 bereits zum vierten Mal in einen großen Lesekreis. Organisiert wird die Aktion vom Landesverband Berlin des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) gemeinsam mit den Radiowellen radioeins und rbbKultur (ab 2. April radio3). Zum Stadtgespräch soll in diesem Jahr Thorsten Nagelschmidts Buch "Arbeit" werden.

  • Grafik zur Literaturaktion "Berlin liest ein Buch" (Bild: rbb)
    rbb

    Berlin liest ein Buch: rbb-Literaturaktion startet am 26. Mai

    Die Aktion "Berlin liest ein Buch" verwandelt Berlin vom 26. Mai bis 9. Juni 2024 bereits zum vierten Mal in einen großen Lesekreis. Organisiert wird die Aktion vom Landesverband Berlin des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) gemeinsam mit den Radiowellen radioeins und radio3 vom rbb. Das Buch, das in diesem Jahr Stadtgespräch werden soll, ist Thorsten Nagelschmidts Roman "Arbeit". Im Aktionszeitraum finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

  • rbb-Logo

    "Ein Käfig ging einen Vogel suchen": radio3 und radioeins laden zum Franz-Kafka-Abend

    Am 3. Juni 1924 verstarb der Schriftsteller Franz Kafka. radio3 und radioeins vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) widmen ihm am Vorabend seines 100. Todestags ein besonderes Programm. Im Großen Sendesaal des rbb stellen Schriftstellerin Lena Gorelik, Schauspielerin Jella Haase sowie Schriftsteller und Musiker Sven Regener am Sonntag, 2. Juni, ab 18.00 Uhr den "komischen Kafka" in den Mittelpunkt.

  • Keyvisual "Welcome to Berlin" mit Evgeny und Jessica Hyunyoung Koh (Bild: rbb)
    rbb

    "Welcome to Berlin": fünfteilige Doku-Serie über Neu-Berliner:innen in der ARD Mediathek

    Berlin ist seit Jahren ein Magnet für junge Menschen. Viele kommen hierher, um Gleichgesinnte zu finden und frei zu sein. Die fünfteilige Doku-Serie "Welcome to Berlin" des Rundfunk Berlin-Brandenburg, die einige der Neuankömmlinge in der Großstadt begleitet, ist ab Dienstag, dem 11. Juni, in der ARD Mediathek abrufbar. Das rbb Fernsehen zeigt alle fünf Folgen am Mittwoch, den 12. Juni, um 20.15 Uhr.

  • Logo 65 Jahre Sandmännchen
    rbb

    "Unser Sandmännchen" wird 65! Der rbb gratuliert mit Sondersendungen und Aktionen

    Am 22. November 2024 feiert "Unser Sandmännchen" seinen 65. Geburtstag. Der rbb plant im Jubiläumsjahr gemeinsam mit den koproduzierenden Sendern MDR und NDR sowie mit dem Kindermedienangebot KiKA ein unterhaltsames Fernsehprogramm und verschiedene Aktionen.

     

  • Jazzpianist Alexander von Schlippenbach, am Flügel (Bild: rbb/Geert Vandepoele)
    rbb/Geert Vandepoele

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das Land Berlin verleihen den Jazzpreis Berlin 2024 an Alexander von Schlippenbach

    rbbKultur (ab dem 2. April "radio3") und die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vergeben den Jazzpreis Berlin 2024 an Alexander von Schlippenbach. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird am 3. Juli 2024 im Rahmen eines öffentlichen Konzertes im Studio 14 des rbb verliehen.

  • Angela Merkel, 2005 (Bild: rbb/picture-alliance/dpa/Rolf Vennenbernd)
    rbb/picture-alliance/dpa/Rolf Vennenbernd

    "Angela Merkel – Schicksalsjahre einer Kanzlerin" ab 8. Juli in der ARD Mediathek

    Eine Frau zwischen Raute und Russlandpolitik, zwischen Atomausstieg und Flüchtlingshilfe. Eine Frau unter Männern – die erste Bundeskanzlerin der Bundesrepublik. Zum 70. Geburtstag von Angela Merkel am 17. Juli 2024 erzählt die Doku-Serie „Angela Merkel – Schicksalsjahre einer Kanzlerin“ vielschichtig und unterhaltsam von einer Kanzlerin, deren Erbe zweieinhalb Jahre nach ihrem Abschied aus dem Amt in einem neuen Licht erscheint. Die fünfteilige Doku-Serie wird ab 8. Juli in der ARD Mediathek abrufbar sein; am Montag, 15. Juli zeigt Das Erste um 22:30 Uhr eine 90-minütige Fassung.

  • An der Schule darf niemand wissen, dass Jean (Rosy McEwen) lesbisch ist.
    rbb/Salzgeber

    Großes Kino: die QUEER-Reihe in der ARD

    Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen seit 2018 eine eigene Filmreihe jenseits der Hetero-Norm. Der BR setzt mit BR QUEER seit 2022 ebenfalls einen starken Fokus auf das queere Kino. Im vergangenen Jahr schloss sich der WDR mit WDR QUEER der Initiative an. 2024 erweitert erstmals ONE mit ONE QUEER das Filmangebot. Die Reihen starten ab 20. Juni in der ARD Mediathek und in den Dritten Programmen.

immer aktuell

Wussten Sie, dass der rbb über

  • 1999

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat? Weitere Zahlen und Fakten gibt es hier...

zum Beitrag

Korrekturen

Hier finden Sie Korrekturen zu ausgestrahlten Sendungen des rbb Fernsehens und der rbb Radioprogramme. Für die Fehler entschuldigen wir uns in aller Form.

Service

RSS-Feed
  • Platzhalter Gruppe (Quelle: rbb)

    Team

    Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten ist die Abteilung Presse & Information des rbb. Sie steht Ihnen gern zu allen Fragen rund um den rbb und seine Programme zur Verfügung.

  • Logo ARD Foto (Bild: ARD Foto)
    ARD Foto

    ARD Foto

    Honorarfreie und hochauflösende Pressefotos finden Sie bei ARD Foto.

  • Rechteklärung, AGB
    rbb

    Allgemeine Geschäftsbedingungen rbb Presseservice

    Hier finden Sie die AGB unseres rbb Presseservice.

  • Datenschutz
    rbb

    Hinweise zum Datenschutz

    Hier können Sie die Hinweise zum Datenschutz unseres rbb Presseservice einsehen.

  • RSS-Feeds
    rbb

    RSS-Feeds

    Hier finden Sie eine Übersicht über die RSS-Feeds, die Sie im rbb Presseservice abonnieren können.

  • Presseservice Das Erste

    Der Presseservice von Das Erste und der ARD Presseservice bieten umfangreiche Informationen rund um das Programm, Personalien und medienpolitische Themen.

     

  • Logo der ARD
    ARD

    ARD.de

    Aktuelle ARD-Pressemeldungen, Informationen zur Organisation der ARD sowie zu den Programmangeboten in Fernsehen, Hörfunk und Internet.

  • Eingangsbereich Standort Potsdam | rbb/Thomas Ernst
    rbb/Thomas Ernst

    Rundfunkrat

    Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt.