Topmeldung

Gedenkstein in Glambeck für die Familie Labe | rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme
rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme

Geschichte im Ersten - Vernichtet - Eine Familiengeschichte aus dem Holocaust

Ein Film von Andreas Christoph Schmidt.

Zum 75. Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz erzählt dieser Film die Geschichte einer Familie – sie wurde auseinandergerissen, deportiert und an verschiedenen Orten ermordet. Der Film führt an die Orte des Holocaust. Auschwitz, Kaunas und Treblinka. Aber auch nach Bielefeld, Berlin-Grunewald und an einen Ort mit dem Märchennamen Schniebinchen. Auschwitz ist überall.

Aynur Hatun Sürücü ((Almila Bagriacik) | rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
rbb/Vincent TV/Mathias Botho

Nur eine Frau

Film von Sherry Hormann
Der Film erzählt die Geschichte von Aynur Hatun Sürücü, die vor 15 Jahren, am 07.02.2005, ermordet wurde.

Presseinformationen

  • Gedenkstein in Glambeck für die Familie Labe | rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme
    rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme

    Geschichte im Ersten - Vernichtet - Eine Familiengeschichte aus dem Holocaust

    Ein Film von Andreas Christoph Schmidt.

    Zum 75. Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz erzählt dieser Film die Geschichte einer Familie – sie wurde auseinandergerissen, deportiert und an verschiedenen Orten ermordet. Der Film führt an die Orte des Holocaust. Auschwitz, Kaunas und Treblinka. Aber auch nach Bielefeld, Berlin-Grunewald und an einen Ort mit dem Märchennamen Schniebinchen. Auschwitz ist überall.

    Aynur Hatun Sürücü ((Almila Bagriacik) | rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
    rbb/Vincent TV/Mathias Botho

    Nur eine Frau

    Film von Sherry Hormann
    Der Film erzählt die Geschichte von Aynur Hatun Sürücü, die vor 15 Jahren, am 07.02.2005, ermordet wurde.

    Aday und Helmut | rbb/Thomas Ernst
    rbb/Thomas Ernst

    und Di 24.12.| 23:15 - "Der Weihnachtsgrummel": Vierteilige rbb-Miniserie mit Detlev Buck ab sofort online - Fernsehstart am 17.12.2019

    Das rbb Fernsehen sendet ab 17. Dezember 2019 die neue Miniserie "Der Weihnachtsgrummel" mit Detlev Buck in der Titelrolle. Bis zum 20. Dezember laufen die vier Folgen à fünf Minuten immer um 19.20 Uhr nach zibb, am Heiligabend um 23.15 Uhr ist die 20-minütige Langfassung der Miniserie am Stück zu sehen. Wer nicht auf die TV-Ausstrahlung warten möchte, der kann ab sofort die Folgen rund um Helmut Grummel, dem Weihnachten total auf die Nerven geht, online abrufen.

    Fabian Hinrichs und Johannes Unger beim Settermin Fontane
    rbb/Thomas Ernst

    "Die Entdeckung der Heimat - Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg" - Der rbb-Mehrteiler zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

    Das TV-Event "Die Entdeckung der Heimat - Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg" des rbb zum 200. Geburtstag des märkischen Chronisten und Romanciers begibt sich auf eine historische Spurensuche durch Berlin und Brandenburg. Der Fünfteiler läuft am 17., 18. und 19. Dezember immer um 20:15 Uhr im rbb Fernsehen.

    rbbKultur und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergeben den Jazzpreis Berlin 2020 an Silke Eberhard. (Bild: rbb/Manuel Miethe)
    rbb/Manuel Miethe

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das Land Berlin verleihen den Jazzpreis Berlin 2020 an Silke Eberhard

    rbbKultur und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergeben den Jazzpreis Berlin 2020 an Silke Eberhard. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen eines öffentlichen Konzertes am Donnerstag, 13. August 2020, ab 20.00 Uhr, im Kleinen Sendesaal des rbb verliehen.

    In der Hansestadt Demmin, im östlichen Mecklenburg-Vorpommern, leben gut 11.000 Einwohner. | rbb/IT WORKS!
    rbb/IT WORKS!

    Über Leben in Demmin

    Dokumentarfilm von Martin Farkas

    Frühjahr 1945. Wenige Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs ereignet sich in Demmin eine unfassbare Tragödie: Hunderte Einwohner nehmen sich das Leben. Sie schneiden sich die Pulsadern auf, vergiften, erschießen sich. Bis zum Ende der DDR wird über die genauen Umstände des beispiellosen Massensuizids geschwiegen. Heute versuchen Neonazis mit einem alljährlichen "Trauermarsch", die noch immer bestehende Leerstelle zu besetzen und für ihre Zwecke zu missbrauchen.

    Foto (v.l.n.r.): Sänger Henning Wehland, Singer-Songwriterin Lea, Gastgeberin Anna Loos und Musiker Rea Garvey. | rbb/Melanie Greim
    rbb/Melanie Greim

    "Annas Haus am See": Anna Loos feiert mit Musikstars

    Die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos feiert eine Hausparty, ihre Gäste sind: Rea Garvey, Henning Wehland und die Singer-Songwriterin Lea.

    Bettina Rust und Thomas Oberender
    rbb/Kristin Krüger

    Neuer radioeins-Podcast mit Bettina Rust und Thomas Oberender: "Der Lauf der Dinge"

    radioeins-Moderatorin Bettina Rust ("Hörbar Rust") und Thomas Oberender, Autor und Intendant der Berliner Festspiele, starten am Freitag, 6. Dezember 2019, den neuen radioeins-Podcast "Der Lauf der Dinge". Alle 14 Tage freitags ab 9.00 Uhr gibt es eine neue Folge auf radioeins.de

    Hörspielkino Publikumspreis 2019: Lina Kokaly (Radio Bremen), Thomas Böhm, Lutz Oehmichen und Benjamin Quabeck
    rbb/Frank Eidel

    radioeins vom rbb vergibt den Hörspielkino-Publikumspreis 2019 an "Der nasse Fisch" von Volker Kutscher

    radioeins vom rbb zeichnet die Hörspielserie "Der nasse Fisch" nach der Romanvorlage von Volker Kutscher mit dem Hörspielkino-Publikumspreis 2019 aus. Die Zuhörerinnen und Zuhörer der diesjährigen Veranstaltungsstaffel "Hörspielkino unterm Sternenhimmel" wählten die Gemeinschaftsproduktion von Radio Bremen mit dem Westdeutschen Rundfunk und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg zum Gewinnerstück. Platz zwei ging an das Hörspiel "Momo", nach dem Roman von Michael Ende (WDR/BR 1997), Platz drei an "Per Anhalter ins All" basierend auf dem Roman von Douglas Adams (BR/SWF/WDR 1982).

    rbb Schüssel (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)

    Presseinformationen 2019

    Hier finden Sie alle Presseinformationen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aus dem Jahr 2019.

  • Gedenkstein in Glambeck für die Familie Labe | rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme
    rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme

    Geschichte im Ersten - Vernichtet - Eine Familiengeschichte aus dem Holocaust

    Ein Film von Andreas Christoph Schmidt.

    Zum 75. Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz erzählt dieser Film die Geschichte einer Familie – sie wurde auseinandergerissen, deportiert und an verschiedenen Orten ermordet. Der Film führt an die Orte des Holocaust. Auschwitz, Kaunas und Treblinka. Aber auch nach Bielefeld, Berlin-Grunewald und an einen Ort mit dem Märchennamen Schniebinchen. Auschwitz ist überall.

    Aynur Hatun Sürücü ((Almila Bagriacik) | rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
    rbb/Vincent TV/Mathias Botho

    Nur eine Frau

    Film von Sherry Hormann
    Der Film erzählt die Geschichte von Aynur Hatun Sürücü, die vor 15 Jahren, am 07.02.2005, ermordet wurde.

    Aday und Helmut | rbb/Thomas Ernst
    rbb/Thomas Ernst

    und Di 24.12.| 23:15 - "Der Weihnachtsgrummel": Vierteilige rbb-Miniserie mit Detlev Buck ab sofort online - Fernsehstart am 17.12.2019

    Das rbb Fernsehen sendet ab 17. Dezember 2019 die neue Miniserie "Der Weihnachtsgrummel" mit Detlev Buck in der Titelrolle. Bis zum 20. Dezember laufen die vier Folgen à fünf Minuten immer um 19.20 Uhr nach zibb, am Heiligabend um 23.15 Uhr ist die 20-minütige Langfassung der Miniserie am Stück zu sehen. Wer nicht auf die TV-Ausstrahlung warten möchte, der kann ab sofort die Folgen rund um Helmut Grummel, dem Weihnachten total auf die Nerven geht, online abrufen.

    Fabian Hinrichs und Johannes Unger beim Settermin Fontane
    rbb/Thomas Ernst

    "Die Entdeckung der Heimat - Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg" - Der rbb-Mehrteiler zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

    Das TV-Event "Die Entdeckung der Heimat - Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg" des rbb zum 200. Geburtstag des märkischen Chronisten und Romanciers begibt sich auf eine historische Spurensuche durch Berlin und Brandenburg. Der Fünfteiler läuft am 17., 18. und 19. Dezember immer um 20:15 Uhr im rbb Fernsehen.

    In der Hansestadt Demmin, im östlichen Mecklenburg-Vorpommern, leben gut 11.000 Einwohner. | rbb/IT WORKS!
    rbb/IT WORKS!

    Über Leben in Demmin

    Dokumentarfilm von Martin Farkas

    Frühjahr 1945. Wenige Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs ereignet sich in Demmin eine unfassbare Tragödie: Hunderte Einwohner nehmen sich das Leben. Sie schneiden sich die Pulsadern auf, vergiften, erschießen sich. Bis zum Ende der DDR wird über die genauen Umstände des beispiellosen Massensuizids geschwiegen. Heute versuchen Neonazis mit einem alljährlichen "Trauermarsch", die noch immer bestehende Leerstelle zu besetzen und für ihre Zwecke zu missbrauchen.

    Foto (v.l.n.r.): Sänger Henning Wehland, Singer-Songwriterin Lea, Gastgeberin Anna Loos und Musiker Rea Garvey. | rbb/Melanie Greim
    rbb/Melanie Greim

    "Annas Haus am See": Anna Loos feiert mit Musikstars

    Die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos feiert eine Hausparty, ihre Gäste sind: Rea Garvey, Henning Wehland und die Singer-Songwriterin Lea.

    Bettina Rust und Thomas Oberender
    rbb/Kristin Krüger

    Neuer radioeins-Podcast mit Bettina Rust und Thomas Oberender: "Der Lauf der Dinge"

    radioeins-Moderatorin Bettina Rust ("Hörbar Rust") und Thomas Oberender, Autor und Intendant der Berliner Festspiele, starten am Freitag, 6. Dezember 2019, den neuen radioeins-Podcast "Der Lauf der Dinge". Alle 14 Tage freitags ab 9.00 Uhr gibt es eine neue Folge auf radioeins.de

    Maximilian Arland
    rbb/Oliver Kröning

    Weihnachten im Lichterglanz mit Maximilian Arland

    Maximilian Arland lädt an Heiligabend um 18.00 Uhr im rbb Fernsehen zu einer Winterreise mit Musik und Lichterglanz ein. Er ist zu Gast im "Christmas Garden" und im weihnachtlich geschmückten Tierpark Berlin-Friedrichsfelde.

    Ultraschall Berlin 2020 – Festival für Neue Musik (Bild: rbb/Frank Eidel)
    rbb/Frank Eidel

    15. - 19. Januar 2020 - Ultraschall Berlin 2020 – Festival für neue Musik

    "Ultraschall Berlin" wirft in seiner 22. Ausgabe vom 15. bis 19. Januar 2020 einen Blick auf zentrale Strömungen und wesentliche Entwicklungen der aktuellen Musikszene. Das von rbbKultur und Deutschlandfunk Kultur gemeinsam veranstaltete Festival für neue Musik stellt dabei insgesamt 13 Ur- und Erstaufführungen Werken der jüngeren Vergangenheit gegenüber, die in aktuellem Kontext neu beleuchtet werden.

    Astrid Frohloff im Gespräch mit dem Architekt des schwimmenden Stadtviertels „SchoonSchip“, Sascha Glasl | rbb/Kobalt
    rbb/Kobalt

    besser geht immer - Astrid Frohloff sucht Ideen für bezahlbares Wohnen

    Film von Astrid Frohloff, Volker Heimann und Katrin Sandmann

    Wie können wir uns Wohnen noch leisten? Für Berliner und zunehmend auch für Brandenburger wird das zur existentiellen Frage. In der Reportage "besser geht immer" begibt sich Astrid Frohloff auf die Suche nach inspirierenden Ideen und Lösungen, die das Wohnen für alle zukünftig bezahlbar machen können. Und sie wird fündig: Auf dem Wasser, auf dem Land, über und unter der Stadt. In Europas Norden - und auch direkt vor unserer Haustür.

    Die HVA – eine Elitetruppe mit Korpsgeist und Konspiration. (Bild: rbb/ARD/BStU)
    rbb/ARD/BStU

    Inside HVA - Ein deutscher Dienst im Kalten Krieg

    Die HVA, die Hauptverwaltung Aufklärung des Ministeriums für Staatssicherheit, war der weltweit agierende Auslandsgeheimdienst der DDR. Eine der effektivsten Spionageorganisationen des 20. Jahrhunderts, berühmt-berüchtigt und geheimnisumwittert. Ein Mythos, ein "Tarnkappenbomber" Moskaus, der oft unter dem Radar der westlichen Geheimdienste flog. Ein Schattenreich, eine Black Box.

    Sie gelten als Deutschlands beste Spezialeinheit: die Männer der GSG9. (Bild: rbb)
    rbb

    GSG9 – Terror im Visier

    Sie gelten als Deutschlands beste Spezialeinheit: die Männer der GSG9. Ihr Job: Terroristen oder schwer bewaffnete Kriminelle unschädlich zu machen. Wer sind diese Männer? Was bedeutet es, in der GSG9 zu sein? Vor welchen aktuellen Herausforderungen stehen sie? Der bisher exklusivste Einblick in das Innenleben der Spezialeinheit.

    Polizisten bei einem Einsatz gegen eine Clan-Familie | WDR/RBB
    WDR/rbb

    Was Deutschland bewegt: Beuteland – Die Millionengeschäfte krimineller Clans

    Ein Film von René Althammer und Olaf Sundermeyer

    Eine Kleingartenanlage mitten in Berlin. Eine Angehörige des Remmo-Clans hat hier Lebensträume vernichtet. Die Kleingärtner wollten ihre Pachtgrundstücke kaufen, wurden aber überboten. Die neue Eigentümerin der Kleingartenanlage lebt im Libanon. Es ist nicht die einzige Immobilie, die sie erworben hat. Der Film zeigt, arabische Clans sind nicht nur national, sondern international vernetzt. Sie funktionieren wie Wirtschaftsunternehmen. Gelder werden da angelegt, wo sie sicher sind und Gewinne erwartet werden.  

    Jürgen von der Lippe als "Comedy-Richter" | rbb
    rbb

    "Urteil oder Unsinn": die Comedy-Kammer mit Jürgen von der Lippe

    In "Urteil oder Unsinn" verhandelt eine Comedy‑Kammer in Richter‑Roben wahre und skurrile Rechtsfälle von Grund auf neu. Mit Jürgen von der Lippe, Ilka Bessin, Matze Knop, Kim Fisher, Nora Boeckler und Markus Majowski, zu sehen am 3. Dezember 2019 um 22.00 Uhr im rbb Fernsehen.  

    Drei Mütter, die ihre Kinder durch tragische Ereignisse verloren: Susanne H., Britta M. und Vaja M. | rbb
    rbb

    Wenn Mütter trauern - Leben nach dem Unfalltod

    Ein Film von Gunther Scholz

    Drei Berliner Mütter, die ihre schon erwachsenen Kinder durch schwere Unfälle verloren, erzählen von den tragischen Geschehnissen um den Tod ihrer Kinder und die nachfolgende juristische Aufarbeitung. Jede von ihnen leistet Trauerarbeit auf eigene Weise. Die emotionale Reportage ermöglicht sehr persönliche Einblicke in das Leben nach einem Verlust.

    Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon, rechts) und Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, links) am Tatort. (Bild: rbb/ARD Degeto/Oliver Feist)
    rbb/ARD Degeto/Oliver Feist

    Polizeiruf 110: Tod einer Journalistin

    Die erfolgreiche Journalistin und Umweltschützerin Anne Gerling (Antje Traue) wird nach einem Unfall tot in ihrem Wagen aufgefunden. Gerling hat als investigative Journalistin gearbeitet und war illegalen Machenschaften des Energiekonzerns Ergatome auf der Spur. Die Kommissare Olga Lenski (Maria Simon) und Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) übernehmen die Ermittlungen.

    Jürgen Kuttner
    rbb/Jochen Saupe

    "Kuttners Sprechfunk" ab 20. November auf radioeins.de

    In den 1990er Jahren war "Kuttners Sprechfunk" Kult – jetzt kehrt die Sendung als Videostream und Podcast zurück. Auf radioeins.de ist Jürgen Kuttner ab 20. November 2019 jeden Mittwoch live ab 21.00 Uhr im Videostream zu hören und zu sehen. Als Podcast zum Nachhören steht die Sendung dann immer ab Donnerstagmorgen zur Verfügung.

    SängeSängrin Sotiria mit dem Sandmann in Berlin | rbb/Matthias Gabriel
    rbb/Matthias Gabriel

    "Unser Sandmännchen" wird 60! rbb-Dokumentation "60 Jahre süße Träume - Mit dem Sandmann durch die Zeit" und die "Pittiplatsch"-Auftaktfolge jetzt zur Ansicht im rbb-Presseportal

    Aus Anlass des 60. Geburtstages von "Unser Sandmännchen" am 22. November 2019 steht für angemeldete Nutzer im Videobereich des rbb-Presseportals ab sofort die Dokumentation "60 Jahre süße Träume - Mit dem Sandmann durch die Zeit" und die Auftaktsendung der neuen Pittiplatsch-Folgen zur Ansicht bereit. 

  • rbbKultur und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergeben den Jazzpreis Berlin 2020 an Silke Eberhard. (Bild: rbb/Manuel Miethe)
    rbb/Manuel Miethe

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und das Land Berlin verleihen den Jazzpreis Berlin 2020 an Silke Eberhard

    rbbKultur und die Senatsverwaltung für Kultur und Europa vergeben den Jazzpreis Berlin 2020 an Silke Eberhard. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen eines öffentlichen Konzertes am Donnerstag, 13. August 2020, ab 20.00 Uhr, im Kleinen Sendesaal des rbb verliehen.

    Hörspielkino Publikumspreis 2019: Lina Kokaly (Radio Bremen), Thomas Böhm, Lutz Oehmichen und Benjamin Quabeck
    rbb/Frank Eidel

    radioeins vom rbb vergibt den Hörspielkino-Publikumspreis 2019 an "Der nasse Fisch" von Volker Kutscher

    radioeins vom rbb zeichnet die Hörspielserie "Der nasse Fisch" nach der Romanvorlage von Volker Kutscher mit dem Hörspielkino-Publikumspreis 2019 aus. Die Zuhörerinnen und Zuhörer der diesjährigen Veranstaltungsstaffel "Hörspielkino unterm Sternenhimmel" wählten die Gemeinschaftsproduktion von Radio Bremen mit dem Westdeutschen Rundfunk und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg zum Gewinnerstück. Platz zwei ging an das Hörspiel "Momo", nach dem Roman von Michael Ende (WDR/BR 1997), Platz drei an "Per Anhalter ins All" basierend auf dem Roman von Douglas Adams (BR/SWF/WDR 1982).

    v.l.n.r. Tina Hassel (Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio), Volker Herres (Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen), Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Patricia Schlesinger (Intendantin des Rundfunk Berlin Brandenburg) | rbb/Oliver Ziebe
    rbb/Oliver Ziebe

    "Who is Who" aus Politik und Medien trifft sich beim ARD-Hauptstadttreff 2019

    Rund 350 Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien folgten am Donnerstag (07.11.) der Einladung zum ARD-Hauptstadttreff. Patricia Schlesinger (Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg), Volker Herres (Programmdirektor Erstes Deutsches Fernsehen) und Tina Hassel (Studioleiterin und Chefredakteurin Fernsehen im ARD-Hauptstadtstudio) begrüßten auf dem ARD-blauen Teppich unter anderen Bundeskanzlerin Angela Merkel, Verteidigungsministerin Annegret Kamp-Karrenbauer, Arbeitsminister Hubertus Heil und Justizministerin Christine Lambrecht. 

    Erzähle Deine Geschichte | Grafik | rbb
    rbb

    "Erzähle Deine Geschichte – vom Mauerfall bis heute“: Start des großen rbb-Projekts am 9. November 2019

    Der 9. November 2019 markiert den Beginn des großen rbb-Projekts "Erzähle deine Geschichte – vom Mauerfall bis heute". Vom 30. Jahrestag des Mauerfalls bis zum 3. Oktober 2020, dem 30. Jahrestag der Wiedervereinigung, sammelt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die Geschichten der Menschen aus der Region: Wie haben wir die vergangenen 30 Jahre seit dem Mauerfall erlebt? Was hat die deutsche Einheit für unser Leben bedeutet?

     

    FilmFestival Cottbus (Bild: rbb/FilmFestival Cottbus/Foto Goethe)
    rbb/FilmFestival Cottbus/Foto Goethe

    rbb-Koproduktionen beim 29. FilmFestival Cottbus - Weltpremiere für ARD-Verfilmung "Das Märchen von den 12 Monaten"

    Vom 5. bis 11. November präsentiert das 29. FilmFestival Cottbus wieder großes Kino, spannende Dokumentationen und cineastische Entdeckungen aus Mittel- und Osteuropa. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) begleitet das renommierte Festival mit Live-Berichten und Filmhighlights im Radio, Fernsehen und online. Außerdem trägt er mit eigenen Produktionen zum Festivalprogramm bei.

    Eva Weißenborn in "Gundermann" | rbb/Peter Hartwig
    rbb/Peter Hartwig

    rbb freut sich für Eva Weißenborn über den Deutschen Schauspielpreis

    Der rbb gratuliert Eva Weißenborn zum Deutschen Schauspielpreis. Die Schauspielerin ist am Freitagabend (13.9.) in der Kategorie "Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle" für ihr Spiel in der rbb-Koproduktion "Gundermann" ausgezeichnet worden. Im Film von Regisseur Andreas Dresen verkörpert sie die Lehrmeisterin des Baggerfahrers und DDR-Liedermachers Gerhard Gundermann.

  • Wolf-Dieter Wolf, Dorette König (r.) und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger am 11. April 2019 (Bild: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    rbb-Verwaltungsrat gewählt - Wolf-Dieter Wolf als Vorsitzender bestätigt - Christian Amsinck führt Haushalts- und Finanzausschuss

    Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat am Donnerstag (11. April) den neuen Verwaltungsrat gewählt. Auf ihrer anschließenden konstituierenden Sitzung bestimmten die Mitglieder des Verwaltungsrates erneut Wolf-Dieter Wolf (74) zum Vorsitzenden für eine vierjährige Amtszeit. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählte das Gremium Dorette König (54).

    Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg entsandt (Bild: rbb/Barbara Dietl)
    rbb/Barbara Dietl

    Neue Entsendung in den Rundfunkrat des rbb

    Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin entsendet die Fraktionsvorsitzende Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

    rbb-Logo

    Rundfunkrat des rbb stellt Wirtschaftsplan 2019 fest

    Der rbb rechnet im kommenden Jahr mit Erträgen von 457,6 Mio. Euro und Aufwendungen von 542,2 Mio. Euro. Für das dritte Jahr der laufenden Beitragsperiode 2017 bis 2020 ergibt das einen Jahresfehlbetrag von 84,6 Mio. Euro. Das geht aus dem Wirtschaftsplan für 2019 hervor, den der Rundfunkrat des Senders am Donnerstag (6. Dezember) einstimmig festgestellt hat.

     

    Cerstin Richter-Kotowski - Bezirksbürgermeisterin und Leiterin der Abteilung Finanzen, Personal, Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung (Quelle: rbb/Rundfunkrat)
    rbb/Rundfunkrat

    Neue Entsendung in den Rundfunkrat des rbb

    Der Rat der Bürgermeister Berlin entsendet die Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf Cerstin Richter-Kotowski als Nachfolgerin von Matthias Köhne in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).  

Aktuelle Sendungen vom rbb im Ersten

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Highlights - Was läuft als nächstes im Programm?

RSS-Feed
  • Aday und Helmut | rbb/Thomas Ernst
    rbb/Thomas Ernst

    und Di 24.12.| 23:15 

    "Der Weihnachtsgrummel": Vierteilige rbb-Miniserie mit Detlev Buck ab sofort online - Fernsehstart am 17.12.2019

    Das rbb Fernsehen sendet ab 17. Dezember 2019 die neue Miniserie "Der Weihnachtsgrummel" mit Detlev Buck in der Titelrolle. Bis zum 20. Dezember laufen die vier Folgen à fünf Minuten immer um 19.20 Uhr nach zibb, am Heiligabend um 23.15 Uhr ist die 20-minütige Langfassung der Miniserie am Stück zu sehen. Wer nicht auf die TV-Ausstrahlung warten möchte, der kann ab sofort die Folgen rund um Helmut Grummel, dem Weihnachten total auf die Nerven geht, online abrufen.

  • Fabian Hinrichs und Johannes Unger beim Settermin Fontane
    rbb/Thomas Ernst

    "Die Entdeckung der Heimat - Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg" - Der rbb-Mehrteiler zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane

    Das TV-Event "Die Entdeckung der Heimat - Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg" des rbb zum 200. Geburtstag des märkischen Chronisten und Romanciers begibt sich auf eine historische Spurensuche durch Berlin und Brandenburg. Der Fünfteiler läuft am 17., 18. und 19. Dezember immer um 20:15 Uhr im rbb Fernsehen.

  • Foto (v.l.n.r.): Sänger Henning Wehland, Singer-Songwriterin Lea, Gastgeberin Anna Loos und Musiker Rea Garvey. | rbb/Melanie Greim
    rbb/Melanie Greim

    "Annas Haus am See": Anna Loos feiert mit Musikstars

    Die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos feiert eine Hausparty, ihre Gäste sind: Rea Garvey, Henning Wehland und die Singer-Songwriterin Lea.

  • Dieter Nuhr | ARD/rbb/Thomas Ernst
    ARD/rbb/Thomas Ernst

    Nuhr 2019 - Der Jahresrückblick

    Kabarettist Dieter Nuhr präsentiert einen pointierten Jahresrückblick.  

  • Maximilian Arland
    rbb/Oliver Kröning

    Weihnachten im Lichterglanz mit Maximilian Arland

    Maximilian Arland lädt an Heiligabend um 18.00 Uhr im rbb Fernsehen zu einer Winterreise mit Musik und Lichterglanz ein. Er ist zu Gast im "Christmas Garden" und im weihnachtlich geschmückten Tierpark Berlin-Friedrichsfelde.

  • Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon, rechts) und Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, links) am Tatort. (Bild: rbb/ARD Degeto/Oliver Feist)
    rbb/ARD Degeto/Oliver Feist

    Polizeiruf 110: Tod einer Journalistin

    Die erfolgreiche Journalistin und Umweltschützerin Anne Gerling (Antje Traue) wird nach einem Unfall tot in ihrem Wagen aufgefunden. Gerling hat als investigative Journalistin gearbeitet und war illegalen Machenschaften des Energiekonzerns Ergatome auf der Spur. Die Kommissare Olga Lenski (Maria Simon) und Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) übernehmen die Ermittlungen.

  • In der Hansestadt Demmin, im östlichen Mecklenburg-Vorpommern, leben gut 11.000 Einwohner. | rbb/IT WORKS!
    rbb/IT WORKS!

    Über Leben in Demmin

    Dokumentarfilm von Martin Farkas

    Frühjahr 1945. Wenige Tage vor dem Ende des Zweiten Weltkriegs ereignet sich in Demmin eine unfassbare Tragödie: Hunderte Einwohner nehmen sich das Leben. Sie schneiden sich die Pulsadern auf, vergiften, erschießen sich. Bis zum Ende der DDR wird über die genauen Umstände des beispiellosen Massensuizids geschwiegen. Heute versuchen Neonazis mit einem alljährlichen "Trauermarsch", die noch immer bestehende Leerstelle zu besetzen und für ihre Zwecke zu missbrauchen.

  • Gedenkstein in Glambeck für die Familie Labe | rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme
    rbb/Schmidt & Paetzel Fernsehfilme

    Geschichte im Ersten 

    Vernichtet - Eine Familiengeschichte aus dem Holocaust

    Ein Film von Andreas Christoph Schmidt.

    Zum 75. Jahrestag der Befreiung des NS-Vernichtungslagers Auschwitz erzählt dieser Film die Geschichte einer Familie – sie wurde auseinandergerissen, deportiert und an verschiedenen Orten ermordet. Der Film führt an die Orte des Holocaust. Auschwitz, Kaunas und Treblinka. Aber auch nach Bielefeld, Berlin-Grunewald und an einen Ort mit dem Märchennamen Schniebinchen. Auschwitz ist überall.

  • Aynur Hatun Sürücü ((Almila Bagriacik) | rbb/Vincent TV/Mathias Bothor
    rbb/Vincent TV/Mathias Botho

    Nur eine Frau

    Film von Sherry Hormann
    Der Film erzählt die Geschichte von Aynur Hatun Sürücü, die vor 15 Jahren, am 07.02.2005, ermordet wurde.

In eigener Sache

Anni Dunkelmann mit Fernglas (Bild: rbb/Karo Krämer)
rbb/Karo Krämer

Was ist der rbb Presseservice?

Zu welchen Themen bekomme ich hier Presseinformationen? Und was bedeuten diese Kategorien überhaupt? rbb-Reporterin Anni Dunkelmann zeigt es Ihnen. (Video von Karo Krämer)

immer aktuell

Wussten Sie, dass der rbb

  • 1938

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat? Weitere Zahlen und Fakten gibt es hier...

zum Beitrag

Korrekturen

Hier finden Sie Korrekturen zu ausgestrahlten Sendungen des rbb Fernsehens und der rbb Radioprogramme. Für die Fehler entschuldigen wir uns in aller Form.

Service

RSS-Feed
  • Platzhalter Gruppe (Quelle: rbb)

    Team

    Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten ist die Abteilung Presse & Information des rbb. Sie steht Ihnen gern zu allen Fragen rund um den rbb und seine Programme zur Verfügung.

  • Logo ARD Foto

    ARD Foto

    Honorarfreie und hochauflösende Pressefotos finden Sie bei ARD Foto.

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen rbb Presseservice

    Hier finden Sie die AGB unseres rbb Presseservice.

  • Symboldbild Datenschutz, rotes Schloss (Bild: rbb)

    Hinweise zum Datenschutz

    Hier können Sie die Hinweise zum Datenschutz unseres rbb Presseservice einsehen.

  • RSS-Feeds
    rbb

    RSS-Feeds

    Hier finden Sie eine Übersicht über die RSS-Feeds, die Sie im rbb Presseservice abonnieren können.

  • Presseservice Das Erste

    Der Presseservice von Das Erste und der ARD Presseservice bieten umfangreiche Informationen rund um das Programm, Personalien und medienpolitische Themen.

     

  • ARD intern

    Aktuelle ARD-Pressemeldungen, Informationen zur Organisation der ARD sowie zu den Programmangeboten in Fernsehen, Hörfunk und Internet.

  • Fahnen am rbb Radiohaus in Potsdam (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)
    rbb Presse & Information

    Rundfunkrat

    Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt.