Aktuell

  • Grafik: RBB-Spezial zum Thema Coronavirus. (Quelle: rbb)
    rbb

    Pressemeldungen des rbb zu Corona

    Auf dieser Seite fasst der rbb alle Presseinformationen zusammen, die im Zusammenhang mit Corona stehen. Dazu gehören unter anderem technische Hinweise, Programmänderungen und Hinweise auf gesonderte Inhalte im rbb Fernsehen, online und im Hörfunk.  

Topmeldung

Radioeins - Die schöne Lesung (rbb/Stefan Wieland)
rbb/Stefan Wieland

T.C. Boyle und sein neuer Roman: Weltpremiere auf radioeins vom rbb

radioeins vom rbb sendet am Sonntag, 24. Januar 2021, um 18.00 Uhr die Weltpremiere des neuen Romans von T.C. Boyle: "Sprich mit mir". Der Schauspieler Florian Lukas ("Weißensee", "Das schweigende Klassenzimmer") liest aus der deutschen Übersetzung, radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die zweisprachige Lesung (Englisch/Deutsch).

Die Lesung mit T.C. Boyle ist am 24. Januar ab 18.00 Uhr auf radioeins und außerdem als Livestream auf radioeins.de zu hören.

Presseinformationen

  • Radioeins - Die schöne Lesung (rbb/Stefan Wieland)
    rbb/Stefan Wieland

    T.C. Boyle und sein neuer Roman: Weltpremiere auf radioeins vom rbb

    radioeins vom rbb sendet am Sonntag, 24. Januar 2021, um 18.00 Uhr die Weltpremiere des neuen Romans von T.C. Boyle: "Sprich mit mir". Der Schauspieler Florian Lukas ("Weißensee", "Das schweigende Klassenzimmer") liest aus der deutschen Übersetzung, radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die zweisprachige Lesung (Englisch/Deutsch).

    Die Lesung mit T.C. Boyle ist am 24. Januar ab 18.00 Uhr auf radioeins und außerdem als Livestream auf radioeins.de zu hören.

    Das Haus des Rundfunks in der Berliner Masurenallee: Seit 90 Jahren ist es auf Sendung. (Bild: rbb/Gundula Krause)
    rbb/Gundula Krause

    Ein einzigartiges Funkhaus wird 90 - Happy Birthday, Haus des Rundfunks!

    Feature-Serie auf rbbKultur und Künstler*innen-Aktion

    Das Haus des Rundfunks in der Berliner Masurenallee: Seit 90 Jahren ist es auf Sendung. Viele Programme des rbb für Radio, online und das Fernsehen werden hier heute rund um die Uhr produziert. Mit den Sendesälen und Veranstaltungsräumen ist es zugleich ein Ort für Konzerte, Lesungen und Begegnungen.

    Die rbb-Journalisten Adrian Bartocha und Jan Wiese haben monatelang recherchiert und verfolgen die Spur der Menschenhändler bis nach Großbritannien. © rbb/ARD
    rbb/ARD

    Handelsware Kind - Die Mafia der Menschenhändler

    In Deutschland verschwinden seit Jahren vietnamesische Kinder und Jugendliche. Dahinter stecken skrupellose Menschenhändler. Ihre Netzwerke erstrecken sich über Kontinente. Die jungen Vietnamesen werden über Russland und Osteuropa in die Bundesrepublik eingeschleust. Viele enden in der Illegalität als Arbeitssklaven für die vietnamesische Mafia. Der Film von Adrian Bartocha und Jan Wiese erzählt ihre Geschichte.

    Frontale Außenansicht vom Schloss Versailles. | rbb/Medeafilm/Marcus Winterbauer
    rbb/Medeafilm/Marcus Winterbauer

    Geheimnisvolle Orte - Schloss Versailles: Im Spiegelsaal der Geschichte

    18. Januar 1871, vor 150 Jahren, wird im Spiegelsaal von Versailles Wilhelm I. als deutscher Kaiser proklamiert. Das Schloss, einst Regierungssitz von "Sonnenkönig" Ludwig XIV., war ein nationales Symbol - und die Proklamation somit eine Machtdemonstration gegenüber Frankreich, ein triumphaler Akt im Saal der 357 Spiegel. Die Doku erzählt Versailles auch als einen Ort deutscher Geschichte.

    Achtung, bitte: Neuer Beginn: 18.1., 23:50 (VPS 23:35), im Ersten

    Max Mutzke und Annette Frier
    rbb/Kobalt Productions/Celine Lardon

    Lebenslieder – Musik-Talkshow mit Max Mutzke - Der Soundtrack ihres Lebens

    Im neuen ARD-Kulturformat "Lebenslieder" geht es um Musiktitel, die einen Menschen geprägt haben. Wie hörte sich der Soundtrack der Kindheit an? Welches Lied tröstet, welcher Song macht Mut, welche Rolle spielt Musik in der eigenen Biografie? Durch die Sendung führt der Musiker Max Mutzke gemeinsam mit seiner Band monoPunk.

    Watch local.

    rbb-Intendantin dankt für den Publikumszuspruch: "Ein schönes Signal, das anspornt"

    Marktanteil rbb Fernsehen steigt deutlich – "Abendschau" und "Brandenburg aktuell" erreichen Top-Quoten – Digitalangebot rbbI24 verdoppelt seine Zugriffe
    Der rbb legt in 2020 deutlich zu: Das rbb Fernsehen erreicht einen Jahresmarktanteil von 6,4 Prozent – das ist der höchste Wert seit sieben Jahren. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Marktanteil um 0,4 Prozentpunkte gestiegen. Insgesamt haben im vergangenen Jahr rund 90 Prozent der Menschen in Berlin und Brandenburg das rbb Fernsehen eingeschaltet.

    rbb Schüssel (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)

    Presseinformationen 2020

    Hier finden Sie alle Presseinformationen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aus dem Jahr 2020.

  • Radioeins - Die schöne Lesung (rbb/Stefan Wieland)
    rbb/Stefan Wieland

    T.C. Boyle und sein neuer Roman: Weltpremiere auf radioeins vom rbb

    radioeins vom rbb sendet am Sonntag, 24. Januar 2021, um 18.00 Uhr die Weltpremiere des neuen Romans von T.C. Boyle: "Sprich mit mir". Der Schauspieler Florian Lukas ("Weißensee", "Das schweigende Klassenzimmer") liest aus der deutschen Übersetzung, radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die zweisprachige Lesung (Englisch/Deutsch).

    Die Lesung mit T.C. Boyle ist am 24. Januar ab 18.00 Uhr auf radioeins und außerdem als Livestream auf radioeins.de zu hören.

    Das Haus des Rundfunks in der Berliner Masurenallee: Seit 90 Jahren ist es auf Sendung. (Bild: rbb/Gundula Krause)
    rbb/Gundula Krause

    Ein einzigartiges Funkhaus wird 90 - Happy Birthday, Haus des Rundfunks!

    Feature-Serie auf rbbKultur und Künstler*innen-Aktion

    Das Haus des Rundfunks in der Berliner Masurenallee: Seit 90 Jahren ist es auf Sendung. Viele Programme des rbb für Radio, online und das Fernsehen werden hier heute rund um die Uhr produziert. Mit den Sendesälen und Veranstaltungsräumen ist es zugleich ein Ort für Konzerte, Lesungen und Begegnungen.

    Die rbb-Journalisten Adrian Bartocha und Jan Wiese haben monatelang recherchiert und verfolgen die Spur der Menschenhändler bis nach Großbritannien. © rbb/ARD
    rbb/ARD

    Handelsware Kind - Die Mafia der Menschenhändler

    In Deutschland verschwinden seit Jahren vietnamesische Kinder und Jugendliche. Dahinter stecken skrupellose Menschenhändler. Ihre Netzwerke erstrecken sich über Kontinente. Die jungen Vietnamesen werden über Russland und Osteuropa in die Bundesrepublik eingeschleust. Viele enden in der Illegalität als Arbeitssklaven für die vietnamesische Mafia. Der Film von Adrian Bartocha und Jan Wiese erzählt ihre Geschichte.

    Frontale Außenansicht vom Schloss Versailles. | rbb/Medeafilm/Marcus Winterbauer
    rbb/Medeafilm/Marcus Winterbauer

    Geheimnisvolle Orte - Schloss Versailles: Im Spiegelsaal der Geschichte

    18. Januar 1871, vor 150 Jahren, wird im Spiegelsaal von Versailles Wilhelm I. als deutscher Kaiser proklamiert. Das Schloss, einst Regierungssitz von "Sonnenkönig" Ludwig XIV., war ein nationales Symbol - und die Proklamation somit eine Machtdemonstration gegenüber Frankreich, ein triumphaler Akt im Saal der 357 Spiegel. Die Doku erzählt Versailles auch als einen Ort deutscher Geschichte.

    Achtung, bitte: Neuer Beginn: 18.1., 23:50 (VPS 23:35), im Ersten

    Max Mutzke und Annette Frier
    rbb/Kobalt Productions/Celine Lardon

    Lebenslieder – Musik-Talkshow mit Max Mutzke - Der Soundtrack ihres Lebens

    Im neuen ARD-Kulturformat "Lebenslieder" geht es um Musiktitel, die einen Menschen geprägt haben. Wie hörte sich der Soundtrack der Kindheit an? Welches Lied tröstet, welcher Song macht Mut, welche Rolle spielt Musik in der eigenen Biografie? Durch die Sendung führt der Musiker Max Mutzke gemeinsam mit seiner Band monoPunk.

    Strafverteidiger Biegler (Klaus Maria Brandauer) hat unbeugbare Grundsätze. (Bild: rbb/ARD Degeto/Moovie GmbH/Stephan Rabold)
    rbb/ARD Degeto/Moovie GmbH/Stephan Rabold

    "Ferdinand von Schirach: Feinde": ein spannendes Fernsehexperiment!

    Zwei Perspektiven eines Kriminalfalls am 3. Januar 2021 zeitgleich im Ersten, im rbb Fernsehen und auf ONE / Dritte Version in der ARD-Mediathek
    "Täter – Opfer – Polizei" mit ähnlichen Kriminalfällen aus der Region Berlin-Brandenburg

    Louisa "Lou" Bronski (Luzia Oppermann) bedroht ihre Geisel, Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon), weil diese sich ihr widersetzt. (Bild:rbb/Oliver Feist)
    rbb/Oliver Feist

    Polizeiruf 110: Monstermutter

    Olga Lenskis letzter Fall

    Nach reiflicher Überlegung hat Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) entschieden, sich beruflich neu zu orientieren und ihren Dienst zu quittieren. Ihr ursprünglicher Plan, mit ihrer Tochter Alma den angestauten Resturlaub abzubummeln, um sich danach kurz und schmerzlos von ihren Kollegen zu verabschieden, wird durch eine akute Gefahrensituation durchkreuzt: In Frankfurt (Oder) kommt es zu einem brutalen, tödlichen Übergriff auf eine Jungendamtsmitarbeiterin, so dass Karol Pawlak Olga aus ihrem Urlaub zurückbeordert.

    100xBerlin
    rbb

    "100xBerlin": Der große rbb Kiez-Tag am 27. Dezember

    Der große rbb Kiez-Tag am Sonntag, 27. Dezember 2020, ist ein unterhaltsamer Streifzug durch 100 Kieze der Stadt. In der Sendung "100xBerlin" von 18.07 Uhr bis 00.05 Uhr lädt das rbb Fernsehen zu einem Countdown mit überraschenden Entdeckungen und amüsanten Begegnungen ein.

    Ganz schön Berlin - Logo (Bild: Leitwolf/rbb)
    Leitwolf/rbb

    Ganz schön Berlin! | Neue sechsteilige Reihe in der ARD Mediathek

    "Ganz schön Berlin!" porträtiert Menschen, die sich nach Veränderung sehnen - innerlich wie äußerlich. In sechs Episoden à 25 Minuten unterstützen jeweils zwei professionelle Coachingteams diesen Prozess, indem sie genau zuhören, hinsehen und neue Impulse setzen.

    "Kontraste" erfolgreichstes TV-Politikmagazin 2020 | rbb
    rbb

    "Kontraste" vom rbb in 2020 meistgesehenes Politikmagazin im deutschen Fernsehen

    Das ARD-Magazin "Kontraste" haben im Jahr 2020 so viele Menschen gesehen wie kein anderes Politikmagazin im deutschen Fernsehen, ob öffentlich-rechtlich oder privat. Die hohe Sehbeteiligung lag im Schnitt bei 3,03 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern (2019: 2,34 Mio.). Das entspricht einem durchschnittlichen Marktanteil von 11,3 Prozent und ist eine erhebliche Steigerung um 25 Prozent zum Vorjahr (2019: 9,0 Prozent Marktanteil).

    Grafik zu "Ultraschall Berlin – Festival für Neue Musik 2021" (Bild: rbb/Deutschlandfunk Kultur)
    rbb/Deutschlandfunk Kultur

    20. bis 24. Januar 2021 - Ultraschall Berlin 2021 – Festival für neue Musik

    Die 23. Ausgabe von "Ultraschall Berlin" findet vom 20. bis 24. Januar 2021 statt. In den Zeiten der weltweiten Pandemie und den damit verbundenen aktuellen Hygienebestimmungen wird bei den Konzerten vor Ort jedoch kein Publikum anwesend sein können. Stattdessen übertragen Deutschlandfunk Kultur und rbbKultur als Veranstalter des Festivals an allen fünf Tagen live aus den Konzertsälen und zeichnen sämtliche Konzerte auf, um sie auch im Nachhinein in ihren Programmen erlebbar zu machen.

    Burkhard Brand handelt seit 45 Jahren mit Tannenbäumen.
    rbb

    Unser Leben - O Tannenbaum - Karriere mit der Konifere

    Weihnachten ist das Fest der Liebe - und des Konsums. Große Gefühle und Plastikplunder gehen alle Jahre wieder eine bemerkenswerte Zweckgemeinschaft ein. Besonders beim Festtags-Requisit schlechthin, dem Christbaum. Die Reportage "O Tannenbaum" begleitet ein mittelständisches Berliner Familienunternehmen in der heißen Phase seines ungewöhnlichen Saisongeschäfts.

    Schauspielerin und Musikerin Sharon Brauner in ihrem Garten.
    rbb/Guido Niedergesäss

    KünstlerInnen und ihre Gärten

    Acht Künstlerinnen und Künstler, u. a. Sharon Brauner, Dani Levy, Jocelyn B. Smith und Thomas Pigor, lassen die Zuschauerinnen und Zuschauer einen Blick in ihre Gärten werfen, die so unterschiedlich sind wie ihre Kunst.

     

    Tina (Gabriela Maria Schmeide) in ihrem Backmobil (Bild: rbb/Stefan Erhard)
    rbb/Stefan Erhard

    Drehschluss für "Tina mobil" (AT) – die neue Miniserie vom rbb

    Anfang Dezember fiel die letzte Klappe für die neue Miniserie des rbb "Tina mobil" (AT). Die Hauptrolle der Tina spielt Gabriela Maria Schmeide. In weiteren Rollen sind u. a. Runa Greiner, Fine Sendel, David Ali Rashed, Alexander Hörbe, Steffi Kühnert, Max Hopp, Anne-Kathrin Gummich, Ursula Werner, Monika Lennartz, Carmen-Maja Antoni und Axel Werner zu sehen. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler, Regie führte Richard Huber. Start der Dreharbeiten war bereits im September. Gedreht wurde u. a. in Berlin-Weißensee, Beiersdorf-Freudenberg und Bernau.

    Liu Pei’en aus Wuhan | rbb
    rbb

    ARD-Jahresrückblick 2020 im Ersten

    2020 wird als Corona-Jahr in Erinnerung bleiben. Was mit Berichten über eine Infektionswelle im chinesischen Wuhan begann, entwickelte sich zur globalen Pandemie, die wiederum Auslöser einer Wirtschaftskrise wurde. Der ARD-Jahresrückblick zeichnet dieses ungewöhnliche Jahr nach.

  • Watch local.

    rbb-Intendantin dankt für den Publikumszuspruch: "Ein schönes Signal, das anspornt"

    Marktanteil rbb Fernsehen steigt deutlich – "Abendschau" und "Brandenburg aktuell" erreichen Top-Quoten – Digitalangebot rbbI24 verdoppelt seine Zugriffe
    Der rbb legt in 2020 deutlich zu: Das rbb Fernsehen erreicht einen Jahresmarktanteil von 6,4 Prozent – das ist der höchste Wert seit sieben Jahren. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Marktanteil um 0,4 Prozentpunkte gestiegen. Insgesamt haben im vergangenen Jahr rund 90 Prozent der Menschen in Berlin und Brandenburg das rbb Fernsehen eingeschaltet.

    rbb-Logo

    rbb-Platzierungen bei der Wahl der Journalistinnen und Journalisten des Jahres 2020 - Sabrina N'Diaye, Olaf Sundermeyer und die ARD-Dopingredaktion mit Hajo Seppelt ausgezeichnet

    Die rbb-Journalisten Sabrina N'Diaye und Olaf Sundermeyer belegen in den Kategorien "Reportage regional" und "Politik" den dritten Platz bei der Wahl der "Journalistinnen und Journalisten des Jahres" 2020. Hajo Seppelt holt im Team von ARD-Dopingredaktion und Correctiv Platz 1 im "Sport". Die Branchenzeitschrift medium magazin hat die diesjährige Top-Ten-Liste veröffentlicht (14.12.).

    rbb-Logo

    Rundfunkrat des rbb stellt Wirtschaftsplan 2021 fest

    Der rbb rechnet im kommenden Jahr mit Erträgen von 472,9 Mio. € und Aufwendungen von 563,7 Mio. €. Für das erste Jahr der Beitragsperiode 2021 bis 2024 ergibt das einen Fehlbetrag von 90,8 Mio. €.

    ARD Themenwoche - Logo | rbb/ARD
    rbb/ARD

    Große Resonanz auf ARD-Themenwoche #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS unter Federführung des rbb – BR übernimmt in 2021

    "Wie wollen wir leben?" fragte die ARD während des Teil-Lockdowns – und Millionen von Menschen hat das bewegt. Die 15. ARD-Themenwoche erzielte eine große Reichweite beim Publikum, über alle Ausspielwege zeigte sich hohes Interesse: Mehr als 37 Millionen Zuschauer*innen schalteten im Ersten und den Dritten Programmen der ARD insgesamt ein. Auch die Videos in der ARD Mediathek sowie die für Online-Plattformen konzipierten Formate verzeichneten großen Zuspruch.

    Ohrenbär Logo (Quelle: rbb)
    rbb

    Kindersendung "Ohrenbär – Hören für Kinder" jetzt auf rbbKultur

    Der Ohrenbär zieht um! Ab 3. Januar 2021 heißt es auf rbbKultur immer sonntags ab 7.00 Uhr eine Stunde lang: "Ohrenbär – Hörgeschichten für Kinder". rbbKultur stärkt damit im Radioprogramm sein Kinderangebot am Sonntagmorgen. Gleich im Anschluss folgt die einstündige Sendung "Klassik für Kinder", sodass die jüngsten Hörerinnen und Hörer regelmäßig an jedem Sonntag zwei fröhliche, informative Stunden rund um Erzählung und Musik auf rbbKultur erwarten.

    Die neue App für Sandmann-Fans bietet eine kreative Spielewelt und ein umfangreiches Angebot an Videos und Audios.
    rbb/ahoiii

    Neue App für Sandmann-Fans

    Das Sandmännchen streut ab heute (19. November) seinen Traumsand über die neue kostenfreie App "Unser Sandmännchen". Sie bietet neben einer kreativen Spielewelt, die für Abwechslung und Spaß sorgt, ein umfangreiches Angebot an Videos und Audios. Damit erhält das Sandmännchen schon jetzt ein ganz besonderes Geschenk zu seinem Geburtstag, den es am 22. November feiert.

  • abgebildete Personen v.l.n.r. Friederike von Kirchbach, Susann Lange, Patricia Schlesinger | rbb/Oliver Ziebe
    rbb/Oliver Ziebe

    rbb-Rundfunkrat wählt Susann Lange zur Juristischen Direktorin

    Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat am Donnerstag (8.10.) die Justitiarin des Senders, Susann Lange (48), zur Juristischen Direktorin gewählt. Er folgte damit einem entsprechenden Vorschlag von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger.

     

    Wolf-Dieter Wolf, Dorette König (r.) und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger am 11. April 2019 (Bild: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    rbb-Verwaltungsrat gewählt - Wolf-Dieter Wolf als Vorsitzender bestätigt - Christian Amsinck führt Haushalts- und Finanzausschuss

    Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat am Donnerstag (11. April) den neuen Verwaltungsrat gewählt. Auf ihrer anschließenden konstituierenden Sitzung bestimmten die Mitglieder des Verwaltungsrates erneut Wolf-Dieter Wolf (74) zum Vorsitzenden für eine vierjährige Amtszeit. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählte das Gremium Dorette König (54).

    Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg entsandt (Bild: rbb/Barbara Dietl)
    rbb/Barbara Dietl

    Neue Entsendung in den Rundfunkrat des rbb

    Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin entsendet die Fraktionsvorsitzende Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

    rbb-Logo

    Rundfunkrat des rbb stellt Wirtschaftsplan 2019 fest

    Der rbb rechnet im kommenden Jahr mit Erträgen von 457,6 Mio. Euro und Aufwendungen von 542,2 Mio. Euro. Für das dritte Jahr der laufenden Beitragsperiode 2017 bis 2020 ergibt das einen Jahresfehlbetrag von 84,6 Mio. Euro. Das geht aus dem Wirtschaftsplan für 2019 hervor, den der Rundfunkrat des Senders am Donnerstag (6. Dezember) einstimmig festgestellt hat.

     

Aktuelle Sendungen vom rbb im Ersten

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Highlights - Was läuft als nächstes im Programm?

RSS-Feed
  • Das Haus des Rundfunks in der Berliner Masurenallee: Seit 90 Jahren ist es auf Sendung. (Bild: rbb/Gundula Krause)
    rbb/Gundula Krause

    Ein einzigartiges Funkhaus wird 90 

    Happy Birthday, Haus des Rundfunks!

    Feature-Serie auf rbbKultur und Künstler*innen-Aktion

    Das Haus des Rundfunks in der Berliner Masurenallee: Seit 90 Jahren ist es auf Sendung. Viele Programme des rbb für Radio, online und das Fernsehen werden hier heute rund um die Uhr produziert. Mit den Sendesälen und Veranstaltungsräumen ist es zugleich ein Ort für Konzerte, Lesungen und Begegnungen.

  • Radioeins - Die schöne Lesung (rbb/Stefan Wieland)
    rbb/Stefan Wieland

    T.C. Boyle und sein neuer Roman: Weltpremiere auf radioeins vom rbb

    radioeins vom rbb sendet am Sonntag, 24. Januar 2021, um 18.00 Uhr die Weltpremiere des neuen Romans von T.C. Boyle: "Sprich mit mir". Der Schauspieler Florian Lukas ("Weißensee", "Das schweigende Klassenzimmer") liest aus der deutschen Übersetzung, radioeins-Literaturagent Thomas Böhm moderiert die zweisprachige Lesung (Englisch/Deutsch).

    Die Lesung mit T.C. Boyle ist am 24. Januar ab 18.00 Uhr auf radioeins und außerdem als Livestream auf radioeins.de zu hören.

  • Max Mutzke und Annette Frier
    rbb/Kobalt Productions/Celine Lardon

    "Lebenslieder": Neue Musik-Talkshow mit Max Mutzke im Ersten

    Der Sänger Max Mutzke moderiert die neue Musik-Talkshow "Lebenslieder" im Ersten. Alles dreht sich um die Lieblingsmusik eines prominenten Gastes. Das ist in der Auftaktfolge am Dienstag, 26. Januar 2021, um 22.50 Uhr die Schauspielerin Annette Frier.

     

  • Max Mutzke und Annette Frier
    rbb/Kobalt Productions/Celine Lardon

    Lebenslieder – Musik-Talkshow mit Max Mutzke 

    Der Soundtrack ihres Lebens

    Im neuen ARD-Kulturformat "Lebenslieder" geht es um Musiktitel, die einen Menschen geprägt haben. Wie hörte sich der Soundtrack der Kindheit an? Welches Lied tröstet, welcher Song macht Mut, welche Rolle spielt Musik in der eigenen Biografie? Durch die Sendung führt der Musiker Max Mutzke gemeinsam mit seiner Band monoPunk.

  • Louisa "Lou" Bronski (Luzia Oppermann) bedroht ihre Geisel, Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon), weil diese sich ihr widersetzt. (Bild:rbb/Oliver Feist)
    rbb/Oliver Feist

    Polizeiruf 110: Monstermutter

    Olga Lenskis letzter Fall

    Nach reiflicher Überlegung hat Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) entschieden, sich beruflich neu zu orientieren und ihren Dienst zu quittieren. Ihr ursprünglicher Plan, mit ihrer Tochter Alma den angestauten Resturlaub abzubummeln, um sich danach kurz und schmerzlos von ihren Kollegen zu verabschieden, wird durch eine akute Gefahrensituation durchkreuzt: In Frankfurt (Oder) kommt es zu einem brutalen, tödlichen Übergriff auf eine Jungendamtsmitarbeiterin, so dass Karol Pawlak Olga aus ihrem Urlaub zurückbeordert.

  • Krause (Horst Krause) holt seine Pferde Meta und Elsa von der Weide. | rbb/ARD Degeto/Arnim Thomaß
    rbb/ARD Degeto/A.Thomaß

    Krauses Zukunft

    "Warum kann nicht einfach alles so bleiben, wie es ist?" fragt Krause am Anfang der Geschichte. Empört realisiert er beim Sonntagsessen, dass Paula (Pauline Knof) die Speisekarte des Gasthofs verändert hat und nun vegetarische Speisen anbietet. Wütend reagiert er auf Bürgermeister Stübners (Boris Aljinovic) Idee, Schönhorst zu einem Urlauberdorf umzugestalten. Alle im Ort sprechen von der Zukunft, haben sich alle gegen ihn verschworen?

immer aktuell

Wussten Sie, dass der rbb über

  • 1999

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat? Weitere Zahlen und Fakten gibt es hier...

zum Beitrag

Korrekturen

Hier finden Sie Korrekturen zu ausgestrahlten Sendungen des rbb Fernsehens und der rbb Radioprogramme. Für die Fehler entschuldigen wir uns in aller Form.

Service

RSS-Feed
  • Platzhalter Gruppe (Quelle: rbb)

    Team

    Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten ist die Abteilung Presse & Information des rbb. Sie steht Ihnen gern zu allen Fragen rund um den rbb und seine Programme zur Verfügung.

  • Logo ARD Foto

    ARD Foto

    Honorarfreie und hochauflösende Pressefotos finden Sie bei ARD Foto.

  • Rechteklärung, AGB
    rbb

    Allgemeine Geschäftsbedingungen rbb Presseservice

    Hier finden Sie die AGB unseres rbb Presseservice.

  • Datenschutz
    rbb

    Hinweise zum Datenschutz

    Hier können Sie die Hinweise zum Datenschutz unseres rbb Presseservice einsehen.

  • RSS-Feeds
    rbb

    RSS-Feeds

    Hier finden Sie eine Übersicht über die RSS-Feeds, die Sie im rbb Presseservice abonnieren können.

  • Presseservice Das Erste

    Der Presseservice von Das Erste und der ARD Presseservice bieten umfangreiche Informationen rund um das Programm, Personalien und medienpolitische Themen.

     

  • ARD intern

    Aktuelle ARD-Pressemeldungen, Informationen zur Organisation der ARD sowie zu den Programmangeboten in Fernsehen, Hörfunk und Internet.

  • Eingangsbereich Standort Potsdam | rbb/Thomas Ernst
    rbb/Thomas Ernst

    Rundfunkrat

    Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt.