Aktuell

  • Grafik: RBB-Spezial zum Thema Coronavirus. (Quelle: rbb)
    rbb

    Pressemeldungen des rbb zu Corona

    Auf dieser Seite fasst der rbb alle Presseinformationen zusammen, die im Zusammenhang mit Corona stehen. Dazu gehören unter anderem technische Hinweise, Programmänderungen und Hinweise auf gesonderte Inhalte im rbb Fernsehen, online und im Hörfunk.  

Topmeldung

Die fünfzehnjährige Josephine engagiert sich für "Fridays for Future".
rbb

Echtes Leben - Future? Zwischen Klimakrise und Corona

Corona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf Vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern.

 

rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" (Bild: rbb)
rbb

Ab 22. September in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, auf inforadio.de und in der Inforadio-App - rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg"

Das rbb-Reporter-Team Franziska Hoppen, Phil Beng und Philip Barnstorf hat die Entstehung der Tesla-Fabrik von Anfang an begleitet. Die erste Staffel des Podcasts "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" ist ab dem 22. September immer dienstags in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, auf inforadio.de, in der Inforadio-App und den gängigen Podcast-Stores zu finden.

Presseinformationen

  • Die fünfzehnjährige Josephine engagiert sich für "Fridays for Future".
    rbb

    Echtes Leben - Future? Zwischen Klimakrise und Corona

    Corona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf Vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern.

     

    rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" (Bild: rbb)
    rbb

    Ab 22. September in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, auf inforadio.de und in der Inforadio-App - rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg"

    Das rbb-Reporter-Team Franziska Hoppen, Phil Beng und Philip Barnstorf hat die Entstehung der Tesla-Fabrik von Anfang an begleitet. Die erste Staffel des Podcasts "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" ist ab dem 22. September immer dienstags in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, auf inforadio.de, in der Inforadio-App und den gängigen Podcast-Stores zu finden.

    Angela Brockmann (Bild: rbb/hoferichterundjacobs)
    rbb/hoferichterundjacobs

    Wir Ostdeutsche - 30 Jahre im vereinten Land

    Das multimediale Projekt "Wir Ostdeutsche – 30 Jahre im vereinten Land" geht der ostdeutschen Seele auf den Grund. Wer sind die Menschen zwischen Elbe und Oder? Welche Sozialisationserfahrungen prägen die Generationen? Und vor allem: Wie sehen sie sich selbst? Die drei Bestandteile des Projekts sind jetzt online, in der ARD Mediathek bzw. unter DasErste.de/WirOstdeutsche.

    Der ARD-Jugendmedientag findet in diesem Jahr als bundesweite Webkonferenz statt.
    ARD/Julian Schulz

    rbb-Angebote beim ARD-Jugendmedientag 2020 - Anmeldung für Schulklassen aus Berlin und Brandenburg ab heute (14.9.) möglich

    Der diesjährige ARD-Jugendmedientag findet als bundesweite Webkonferenz statt. Am Dienstag, 10. November 2020, können Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse bundesweit an zahlreichen Web-Talks teilnehmen. Neben diesen Live-Vorträgen, mit Interviews und interaktiven Diskussionen, bieten die Medienprofis der ARD interessante Web-Workshops zum Mitmachen an. Auch der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist mit einem vielfältigen Angebot dabei.

    Bild zum Film: Leoniden, Quelle: rbb/Alexander Brack
    rbb/Alexander Brack

    Neue "rbb movies" ab 12. September in der ARD Mediathek und im rbb Fernsehen

    Das rbb Fernsehen sendet vom 12. September bis 12. Dezember 2020 14 neue Kurzfilme. Die "rbb movies" entstehen seit 2004 als Koproduktion jedes Jahr gemeinsam mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb).

    Das Brandenburger Tor
    rbb/Andy Lehmann

    Geheimnisvolle Orte: Das Brandenburger Tor - Geschichte eines Symbols

    Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen Berlins - und ein nationales Symbol. Wie kein anderer Bau steht es für die zerrissene deutsche Geschichte. Jeder kennt es, doch kaum einer weiß etwas darüber. Der Film taucht ein in die wechselvolle und ereignisreiche Geschichte dieses besonderen Bauwerks und lüftet seine Geheimnisse.

    Blick auf Frohnau
    rbb

    "100xBerlin": Das rbb Fernsehen feiert die schönsten Kieze der Stadt

    100 Jahre Groß-Berlin: Der rbb feiert das Jubiläum mit einem Stadtspaziergang, den es so noch nicht gegeben hat. Am Freitag, 25. September 2020, um 20.15 Uhr startet "100xBerlin" im rbb Fernsehen. In insgesamt vier Folgen und einem langen rbb Kiez-Tag geht es in alle Himmelsrichtungen Berlins, quer durch die Kieze - von Alt-Tegel im Norden zum Tempelhofer Hafen im Süden Berlins, von Siemensstadt im Westen nach Alt-Hohenschönhausen im Osten, vom Alexanderplatz in Mitte ins Märchenviertel nach Köpenick, vom dörflichen Lübars zum idyllischen Orankesee in Hohenschönhausen.

    Timo (Cai Cohrs) und Krause (Horst Krause) suchen nach einem Fohlen auf dem Pferdemarkt. (Bild: rbb/ARD Degeto/Arnim Thomaß)
    rbb/ARD Degeto/Arnim Thomaß

    Krause Fans können sich freuen – Drehstart für die neue ARD-Degeto/rbb-Produktion "Krauses Zukunft"

    Am 8. September 2020 fiel in Templin die erste Klappe für den Fernsehfilm "Krauses Zukunft" mit dem beliebten Schauspieler Horst Krause. "Krauses Zukunft" ist der achte Teil der charmanten Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Gedreht wird bis zum 9. Oktober 2020 in Gröben bei Potsdam, Ihlow (Oberbarnim) und Berlin.

    rbb Schüssel (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)

    Presseinformationen 2020

    Hier finden Sie alle Presseinformationen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aus dem Jahr 2020.

  • Die fünfzehnjährige Josephine engagiert sich für "Fridays for Future".
    rbb

    Echtes Leben - Future? Zwischen Klimakrise und Corona

    Corona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf Vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern.

     

    rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" (Bild: rbb)
    rbb

    Ab 22. September in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, auf inforadio.de und in der Inforadio-App - rbb|24-Podcast zur Gigafactory: "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg"

    Das rbb-Reporter-Team Franziska Hoppen, Phil Beng und Philip Barnstorf hat die Entstehung der Tesla-Fabrik von Anfang an begleitet. Die erste Staffel des Podcasts "Giga Grünheide – Tesla in Brandenburg" ist ab dem 22. September immer dienstags in der ARD Audiothek, im Netz auf rbb24.de, auf inforadio.de, in der Inforadio-App und den gängigen Podcast-Stores zu finden.

    Angela Brockmann (Bild: rbb/hoferichterundjacobs)
    rbb/hoferichterundjacobs

    Wir Ostdeutsche - 30 Jahre im vereinten Land

    Das multimediale Projekt "Wir Ostdeutsche – 30 Jahre im vereinten Land" geht der ostdeutschen Seele auf den Grund. Wer sind die Menschen zwischen Elbe und Oder? Welche Sozialisationserfahrungen prägen die Generationen? Und vor allem: Wie sehen sie sich selbst? Die drei Bestandteile des Projekts sind jetzt online, in der ARD Mediathek bzw. unter DasErste.de/WirOstdeutsche.

    Bild zum Film: Leoniden, Quelle: rbb/Alexander Brack
    rbb/Alexander Brack

    Neue "rbb movies" ab 12. September in der ARD Mediathek und im rbb Fernsehen

    Das rbb Fernsehen sendet vom 12. September bis 12. Dezember 2020 14 neue Kurzfilme. Die "rbb movies" entstehen seit 2004 als Koproduktion jedes Jahr gemeinsam mit der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb).

    Das Brandenburger Tor
    rbb/Andy Lehmann

    Geheimnisvolle Orte: Das Brandenburger Tor - Geschichte eines Symbols

    Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen Berlins - und ein nationales Symbol. Wie kein anderer Bau steht es für die zerrissene deutsche Geschichte. Jeder kennt es, doch kaum einer weiß etwas darüber. Der Film taucht ein in die wechselvolle und ereignisreiche Geschichte dieses besonderen Bauwerks und lüftet seine Geheimnisse.

    Blick auf Frohnau
    rbb

    "100xBerlin": Das rbb Fernsehen feiert die schönsten Kieze der Stadt

    100 Jahre Groß-Berlin: Der rbb feiert das Jubiläum mit einem Stadtspaziergang, den es so noch nicht gegeben hat. Am Freitag, 25. September 2020, um 20.15 Uhr startet "100xBerlin" im rbb Fernsehen. In insgesamt vier Folgen und einem langen rbb Kiez-Tag geht es in alle Himmelsrichtungen Berlins, quer durch die Kieze - von Alt-Tegel im Norden zum Tempelhofer Hafen im Süden Berlins, von Siemensstadt im Westen nach Alt-Hohenschönhausen im Osten, vom Alexanderplatz in Mitte ins Märchenviertel nach Köpenick, vom dörflichen Lübars zum idyllischen Orankesee in Hohenschönhausen.

    Timo (Cai Cohrs) und Krause (Horst Krause) suchen nach einem Fohlen auf dem Pferdemarkt. (Bild: rbb/ARD Degeto/Arnim Thomaß)
    rbb/ARD Degeto/Arnim Thomaß

    Krause Fans können sich freuen – Drehstart für die neue ARD-Degeto/rbb-Produktion "Krauses Zukunft"

    Am 8. September 2020 fiel in Templin die erste Klappe für den Fernsehfilm "Krauses Zukunft" mit dem beliebten Schauspieler Horst Krause. "Krauses Zukunft" ist der achte Teil der charmanten Filmreihe. Bernd Böhlich schrieb wieder das Drehbuch und führt Regie. Gedreht wird bis zum 9. Oktober 2020 in Gröben bei Potsdam, Ihlow (Oberbarnim) und Berlin.

    Vier neue Talente sprechen für "safespace" jede Woche über ein Thema, das sie und die User*innen beschäftigt. (Bild: rbb/Lilly Extra)
    rbb/Lilly Extra

    "safespace" – neues TikTok-Format des rbb für Body und (Mental-)Health

    Am 14. September startet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ein neues Format auf TikTok. Bei "safespace" geht es um die Themen, die jungen Frauen wichtig sind: Ob Stress in der Schule, Körperbehaarung oder Endometriose – der Kanal "safespace.offiziell" gibt in kurzen Videos gesicherte medizinische Antworten auf Fragen von 14 bis 16-jährigen User*innen.

    Mein Brandenburg. Guben ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
    Antenne Brandenburg

    Antenne Brandenburg startet Aktion in der Region: "Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star"

    Antenne Brandenburg vom rbb startet die Vor-Ort-Aktion "Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star" und macht mittwochs zwischen 15.00 und 19.00 Uhr jeweils Station in einem Brandenburger Ort. Kurios, kulinarisch, künstlerisch. Die Macherinnen und Macher von Antenne Brandenburg stellen ab dem 9. September 2020 Fragen rundum einen Ort und erzählen bisher unerzählte Geschichten. Start ist die Promenade am Dreieck in Guben.

    Moderator Dieter Nuhr | rbb/Claudius Pflug
    rbb/Claudius Pflug

    Ehrenpreis für Michael "Bully" Herbig: Das 20. Große Kleinkunstfestival 2020 live im rbb Fernsehen

    Der Komiker Michael "Bully" Herbig wird beim Großen Kleinkunstfestival 2020 mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet, Johann König erhält den Berlin-Preis. Das Festival feiert in diesem Jahr sein 20. Jubiläum. Die Auszeichnungen, die das Große Kleinkunstfestival vergibt, gehören zu den wichtigsten Preisen für Kabarett, Comedy und Varieté in Deutschland.

    Das rbb Fernsehen überträgt die hochkarätig besetzte Jubiläumsshow am Samstag, 12. September 2020, ab 20.15 Uhr live aus dem Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse".

    Damaliger Sitz der SED-Bezirksleitung, vom Volksmund als „Kreml von Potsdam“ tituliert. | rbb/Weideglück TV
    rbb/Weideglück TV

    Mein Land wird 30 - Geheimnisvolle Orte: Der Brauhausberg in Potsdam - Potsdams Hügel der Macht

    Film von Julia Baumgärtel und Attila Weidemann

    Leicht erhöht, aber von überall zu sehen, thront in Potsdam ein Bauwerk, das sichtbare Spuren der Vergangenheit trägt – vor allem die Silhouette des Parteisymbols der SED. Der Schriftzug zeugt von der Vergangenheit des Gebäudes als Sitz der SED-Bezirksleitung, vom Volksmund als "Kreml von Potsdam" tituliert. Es ist nur einer von mehreren geschichtsträchtigen Bauten auf dem Brauhausberg in Potsdam.

    Juliane Schumacher im Westhavelland. | rbb/Peter Scholl
    rbb/Peter Scholl

    Mein Land wird 30 - Rad auf Achse - 1000 Kilometer Brandenburg (1/4)

    Film von Peter Scholl

    Über 1000 Kilometer Brandenburg mit dem Fahrrad – "Rad auf Achse" ist unterwegs auf dem längsten Radfernweg Deutschlands, der "Tour Brandenburg". Es gibt Begegnungen mit Menschen am Wegesrand und Eindrücke aus dem Land Brandenburg in seiner Pracht und Vielfalt. Folge 1 radelt durchs Havelland und die Prignitz bis ins Ruppiner Land. Sie erzählt von Storchenbeobachtern, einer alten Tankstelle und einem "echten" Schlosskater.

    Das Jahrhunderthochwasser an der Oder, 1997. | rbb
    rbb

    Mein Land wird 30 - Brandenburg – Chronik eines Landes (1/3)

    Die 1990er
    Ein Film von Lutz Pehnert

    Die 1990er – das Land Brandenburg wird gegründet und sucht nach seiner Identität. Die Brandenburger kämpfen um ihre Arbeit, verabschieden die russischen Streitkräfte, sagen Nein zur Berlin-Fusion und halten zusammen beim Oderhochwasser. Eine Brandenburg-Chronik zum 30. Geburtstag des Landes: drei Jahrzehnte voller Aufbrüche, Höhenflüge, Rückschläge, kleiner Geschichten und großer Geschichte.

     

    Eine neue Abgeordnete des Brandenburger Landtages auf dem Weg ins Parlamentsgebäude. | rbb
    rbb

    Mein Land wird 30 - Die Einsteiger - Ein Jahr im Brandenburger Landtag

    Film von Lars Seefeldt

    Die Dokumentation begleitet vier Brandenburgerinnen und Brandenburger, die am 1. September 2019 in den Landtag gewählt wurden, durch ihr erstes Jahr als Abgeordnete. Julian Brüning (CDU), Elske Hildebrandt (SPD), Steffen Kubitzki (AfD) und Marie Schäffer (Bündnis 90/Die Grünen) müssen in eine völlig neue Rolle finden und durchleben dabei Höhen und Tiefen. Für alle kommt es anders, als sie dachten.

    Abbau des Schlagbaumes 1989 | rbb/Schultz
    rbb/Schultz

    Geheimnisvolle Orte: Sacrow bei Potsdam - Paradies im Mauerschatten

    Für kaum einen anderen Ort war der Fall der Mauer im November 1989 und der folgende Abbau der Grenzanlagen so befreiend wie für den hinter Stacheldraht und Mauer hermetisch abgeriegelten Ort Sacrow. Der Film erzählt die kontrastreiche Geschichte dieses Ortes, der immer wieder im Fokus der wechselnden Machtverhältnisse stand.

    Der siebzehnjährige Karl (Jonas Dassler, Bild) überlässt den „Followern“ seines Blogs immer mehr Entscheidungen über sein Leben.
    rbb/Flare Film/Michal Grabowsky

    "Debüt im rbb": Am 8. Oktober startet die neue Staffel der jungen Filmreihe

    Das rbb Fernsehen startet am 8. Oktober 2020 die vierzehnte Staffel "Debüt im rbb". Die Reihe präsentiert wöchentlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vier Nachwuchsfilme, die dramaturgisch und visuell neue Wege gehen. Den Auftakt macht die LEUCHTSTOFF-Produktion "LOMO – The Language of Many Others".

  • Der ARD-Jugendmedientag findet in diesem Jahr als bundesweite Webkonferenz statt.
    ARD/Julian Schulz

    rbb-Angebote beim ARD-Jugendmedientag 2020 - Anmeldung für Schulklassen aus Berlin und Brandenburg ab heute (14.9.) möglich

    Der diesjährige ARD-Jugendmedientag findet als bundesweite Webkonferenz statt. Am Dienstag, 10. November 2020, können Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse bundesweit an zahlreichen Web-Talks teilnehmen. Neben diesen Live-Vorträgen, mit Interviews und interaktiven Diskussionen, bieten die Medienprofis der ARD interessante Web-Workshops zum Mitmachen an. Auch der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist mit einem vielfältigen Angebot dabei.

    Walter Serner Preis 2020 © rbb
    rbb

    rbbKultur und das Literaturhaus Berlin loben den Walter-Serner-Preis 2020 aus

    Autorinnen und Autoren sind herzlich eingeladen, sich bis zum 16. Oktober 2020 mit unveröffentlichten Kurzgeschichten zu bewerben, die in der erzählerischen Tradition von Walter Serner vom Leben in den großen Städten berichten – ob digital oder analog, mit Pandemie oder ohne, autofiktional oder total erlogen. Gesucht werden Texte, die sprachmächtig und scharfsinnig von den Herausforderungen des urbanen Lebens erzählen.
    Einsendeschluss ist Freitag, der 16. Oktober 2020. Es gilt das Datum des Eingangs.

    Porträt Christoph Singelnstein (Bild: rbb/Christoph Michaelis)
    rbb/Christoph Michaelis

    rbb erlebt 2021 Generationswechsel - Chefredakteur Christoph Singelnstein und Kulturchef Stephan Abarbanell gehen in den Ruhestand – Singelnstein übernimmt Beratungsaufgaben

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erlebt zum 1. April 2021 einen Generationswechsel in seinem Führungskreis. Chefredakteur Christoph Singelnstein (65) geht in den Ruhestand und übernimmt Beratungsaufgaben für den Sender, Kulturchef Stephan Abarbanell (63) wechselt ebenfalls in den Ruhestand und wird sein Engagement als Buchautor verstärken.

    Deutscher Radiopreis 2020 - Logo (Bild: NDR)
    NDR

    Deutscher Radiopreis 2020: Zweite Nominierung für Fritz vom rbb

    Fritz vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist in der Kategorie "Bestes Interview" für den Deutschen Radiopreis 2020 nominiert. Moderatorin Claudia Kamieth und Redakteurin Kim Neubauer gehen mit der Podcast-Folge "Tabulos - Max, wie hast du gemerkt, dass du pädophil bist?" ins Rennen um die Auszeichnung.

    Deutscher Radiopreis 2020 - Logo (Bild: NDR)
    NDR

    rbb freut sich über zwei Nominierungen für den Deutschen Radiopreis 2020

    Inforadio vom rbb und SWR Aktuell Radio sind für die Recherchen der ARD-Terrorismusexperten Michael Götschenberg (rbb) und Holger Schmidt (SWR) zur rechtsterroristischen "Gruppe S" in der Kategorie "Bestes Nachrichten- und Informationsformat" für den Deutschen Radiopreis nominiert. Fritz vom rbb geht mit "10.000 Schlüpfer für Berlin" in der Kategorie "Beste Programmaktion" ins Rennen um die Auszeichnung.

  • Wolf-Dieter Wolf, Dorette König (r.) und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger am 11. April 2019 (Bild: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    rbb-Verwaltungsrat gewählt - Wolf-Dieter Wolf als Vorsitzender bestätigt - Christian Amsinck führt Haushalts- und Finanzausschuss

    Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat am Donnerstag (11. April) den neuen Verwaltungsrat gewählt. Auf ihrer anschließenden konstituierenden Sitzung bestimmten die Mitglieder des Verwaltungsrates erneut Wolf-Dieter Wolf (74) zum Vorsitzenden für eine vierjährige Amtszeit. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wählte das Gremium Dorette König (54).

    Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg entsandt (Bild: rbb/Barbara Dietl)
    rbb/Barbara Dietl

    Neue Entsendung in den Rundfunkrat des rbb

    Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Berlin entsendet die Fraktionsvorsitzende Antje Kapek als Nachfolgerin von Stefan Gelbhaar in den Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

    rbb-Logo

    Rundfunkrat des rbb stellt Wirtschaftsplan 2019 fest

    Der rbb rechnet im kommenden Jahr mit Erträgen von 457,6 Mio. Euro und Aufwendungen von 542,2 Mio. Euro. Für das dritte Jahr der laufenden Beitragsperiode 2017 bis 2020 ergibt das einen Jahresfehlbetrag von 84,6 Mio. Euro. Das geht aus dem Wirtschaftsplan für 2019 hervor, den der Rundfunkrat des Senders am Donnerstag (6. Dezember) einstimmig festgestellt hat.

     

Aktuelle Sendungen vom rbb im Ersten

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30

Highlights - Was läuft als nächstes im Programm?

RSS-Feed
  • Abbau des Schlagbaumes 1989 | rbb/Schultz
    rbb/Schultz

    Geheimnisvolle Orte: Sacrow bei Potsdam - Paradies im Mauerschatten

    Für kaum einen anderen Ort war der Fall der Mauer im November 1989 und der folgende Abbau der Grenzanlagen so befreiend wie für den hinter Stacheldraht und Mauer hermetisch abgeriegelten Ort Sacrow. Der Film erzählt die kontrastreiche Geschichte dieses Ortes, der immer wieder im Fokus der wechselnden Machtverhältnisse stand.

  • Gundermann (Alexander Scheer) auf der Bühne | rbb/Peter Hartwig/Pandora Film
    rbb/Peter Hartwig/Pandora Film

    "Gundermann" als TV-Premiere im Ersten und auf ARTE

    Das Erste und ARTE zeigen anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Wiedervereinigung den mehrfach preisgekrönten Film "Gundermann" von Andreas Dresen über den legendären Liedermacher Gerhard "Gundi" Gundermann als TV-Premiere.

  • Blick auf Frohnau
    rbb

    "100xBerlin": Das rbb Fernsehen feiert die schönsten Kieze der Stadt

    100 Jahre Groß-Berlin: Der rbb feiert das Jubiläum mit einem Stadtspaziergang, den es so noch nicht gegeben hat. Am Freitag, 25. September 2020, um 20.15 Uhr startet "100xBerlin" im rbb Fernsehen. In insgesamt vier Folgen und einem langen rbb Kiez-Tag geht es in alle Himmelsrichtungen Berlins, quer durch die Kieze - von Alt-Tegel im Norden zum Tempelhofer Hafen im Süden Berlins, von Siemensstadt im Westen nach Alt-Hohenschönhausen im Osten, vom Alexanderplatz in Mitte ins Märchenviertel nach Köpenick, vom dörflichen Lübars zum idyllischen Orankesee in Hohenschönhausen.

  • rbb Sport, Logo
    rbb Presse & Information

    Live im rbb Fernsehen: Lauf-Event "Berlin bewegt sich" ersetzt den Berlin-Marathon am 27. September

    Der letzte Sonntag im September (27. September 2020) wird trotz der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr im Zeichen des Berlin-Marathons stehen. Der große Straßenlauf musste abgesagt werden. Stattdessen werden mehrere Lauf-Events für Spitzensportler und Freizeitläufer durchgeführt. Der Tag steht unter dem Motto "Berlin bewegt sich - der etwas andere Marathontag" und wird im rbb Fernsehen von 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr live übertragen.

  • Die fünfzehnjährige Josephine engagiert sich für "Fridays for Future".
    rbb

    Echtes Leben 

    Future? Zwischen Klimakrise und Corona

    Corona hat den Kampf der jungen Generation für den Klimaschutz in den Hintergrund gedrängt. Jugendliche, Azubis und Studierende haben Solidarität mit den Älteren bewiesen und auf Vieles verzichten müssen. Nun fragen sie sich, auf welche Veränderungen sich die Gesellschaft einlässt, um ihre Zukunft auf dem Planeten zu sichern.

     

  • Angela Brockmann (Bild: rbb/hoferichterundjacobs)
    rbb/hoferichterundjacobs

    Wir Ostdeutsche - 30 Jahre im vereinten Land

    Das multimediale Projekt "Wir Ostdeutsche – 30 Jahre im vereinten Land" geht der ostdeutschen Seele auf den Grund. Wer sind die Menschen zwischen Elbe und Oder? Welche Sozialisationserfahrungen prägen die Generationen? Und vor allem: Wie sehen sie sich selbst? Die drei Bestandteile des Projekts sind jetzt online, in der ARD Mediathek bzw. unter DasErste.de/WirOstdeutsche.

  • Das Brandenburger Tor
    rbb/Andy Lehmann

    Geheimnisvolle Orte: Das Brandenburger Tor - Geschichte eines Symbols

    Das Brandenburger Tor ist das Wahrzeichen Berlins - und ein nationales Symbol. Wie kein anderer Bau steht es für die zerrissene deutsche Geschichte. Jeder kennt es, doch kaum einer weiß etwas darüber. Der Film taucht ein in die wechselvolle und ereignisreiche Geschichte dieses besonderen Bauwerks und lüftet seine Geheimnisse.

  • Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) finden Klaus Keller (Rolf Becker) an seinem 90. Geburtstag tot auf. Um seinen Hals hängt eine seltsame Nachricht. (Bild: rbb/ARD Degeto/Stefan Erhard)
    rbb/ARD Degeto/Stefan Erhard

    Tatort: Ein paar Worte nach Mitternacht

    Der Berliner Bauunternehmer Klaus Keller (Rolf Becker) wird an seinem 90. Geburtstag erschossen aufgefunden. Um seinen Hals hängt ein Schild mit den Worten: "Ich war zu feige, für Deutschland zu kämpfen". Keller war der Seniorchef einer großen Berliner Baufirma, sein derzeitig größtes Projekt war der Bau eines Dokuzentrums über die Shoa in Israel. Ein rechtsradikaler Mordanschlag? Viel scheint dafür zu sprechen. Doch es gibt noch eine andere Spur.

  • Neuer Mitbewohner bei Marko Hafenberg. | rbb/Kristof Kannegießer
    rbb/Kristof Kannegießer

    Herzenssache - Einsatz für Tierretter

    Wenn alles verloren scheint, sind die Tierretter zur Stelle. Sie stehen im Mittelpunkt der neuen vierteiligen Doku-Serie: "Herzenssache - Einsatz für Tierretter" zeigt Menschen, die von Amts wegen oder über gemeinnützige Vereine Tiere in Not retten - ab 5. Oktober immer montags um 21.00 Uhr im rbb Fernsehen.

  • Damaliger Sitz der SED-Bezirksleitung, vom Volksmund als „Kreml von Potsdam“ tituliert. | rbb/Weideglück TV
    rbb/Weideglück TV

    Mein Land wird 30 

    Geheimnisvolle Orte: Der Brauhausberg in Potsdam - Potsdams Hügel der Macht

    Film von Julia Baumgärtel und Attila Weidemann

    Leicht erhöht, aber von überall zu sehen, thront in Potsdam ein Bauwerk, das sichtbare Spuren der Vergangenheit trägt – vor allem die Silhouette des Parteisymbols der SED. Der Schriftzug zeugt von der Vergangenheit des Gebäudes als Sitz der SED-Bezirksleitung, vom Volksmund als "Kreml von Potsdam" tituliert. Es ist nur einer von mehreren geschichtsträchtigen Bauten auf dem Brauhausberg in Potsdam.

  • Eine neue Abgeordnete des Brandenburger Landtages auf dem Weg ins Parlamentsgebäude. | rbb
    rbb

    Mein Land wird 30 

    Die Einsteiger - Ein Jahr im Brandenburger Landtag

    Film von Lars Seefeldt

    Die Dokumentation begleitet vier Brandenburgerinnen und Brandenburger, die am 1. September 2019 in den Landtag gewählt wurden, durch ihr erstes Jahr als Abgeordnete. Julian Brüning (CDU), Elske Hildebrandt (SPD), Steffen Kubitzki (AfD) und Marie Schäffer (Bündnis 90/Die Grünen) müssen in eine völlig neue Rolle finden und durchleben dabei Höhen und Tiefen. Für alle kommt es anders, als sie dachten.

  • Der siebzehnjährige Karl (Jonas Dassler, Bild) überlässt den „Followern“ seines Blogs immer mehr Entscheidungen über sein Leben.
    rbb/Flare Film/Michal Grabowsky

    "Debüt im rbb": Am 8. Oktober startet die neue Staffel der jungen Filmreihe

    Das rbb Fernsehen startet am 8. Oktober 2020 die vierzehnte Staffel "Debüt im rbb". Die Reihe präsentiert wöchentlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vier Nachwuchsfilme, die dramaturgisch und visuell neue Wege gehen. Den Auftakt macht die LEUCHTSTOFF-Produktion "LOMO – The Language of Many Others".

  • Das Jahrhunderthochwasser an der Oder, 1997. | rbb
    rbb

    Mein Land wird 30 

    Brandenburg – Chronik eines Landes (1/3)

    Die 1990er
    Ein Film von Lutz Pehnert

    Die 1990er – das Land Brandenburg wird gegründet und sucht nach seiner Identität. Die Brandenburger kämpfen um ihre Arbeit, verabschieden die russischen Streitkräfte, sagen Nein zur Berlin-Fusion und halten zusammen beim Oderhochwasser. Eine Brandenburg-Chronik zum 30. Geburtstag des Landes: drei Jahrzehnte voller Aufbrüche, Höhenflüge, Rückschläge, kleiner Geschichten und großer Geschichte.

     

  • Juliane Schumacher im Westhavelland. | rbb/Peter Scholl
    rbb/Peter Scholl

    Mein Land wird 30 

    Rad auf Achse - 1000 Kilometer Brandenburg (1/4)

    Film von Peter Scholl

    Über 1000 Kilometer Brandenburg mit dem Fahrrad – "Rad auf Achse" ist unterwegs auf dem längsten Radfernweg Deutschlands, der "Tour Brandenburg". Es gibt Begegnungen mit Menschen am Wegesrand und Eindrücke aus dem Land Brandenburg in seiner Pracht und Vielfalt. Folge 1 radelt durchs Havelland und die Prignitz bis ins Ruppiner Land. Sie erzählt von Storchenbeobachtern, einer alten Tankstelle und einem "echten" Schlosskater.

In eigener Sache

Anni Dunkelmann mit Fernglas (Bild: rbb/Karo Krämer)
rbb/Karo Krämer

Was ist der rbb Presseservice?

Zu welchen Themen bekomme ich hier Presseinformationen? Und was bedeuten diese Kategorien überhaupt? rbb-Reporterin Anni Dunkelmann zeigt es Ihnen. (Video von Karo Krämer)

immer aktuell

Wussten Sie, dass der rbb

  • 1938

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat? Weitere Zahlen und Fakten gibt es hier...

zum Beitrag

Korrekturen

Hier finden Sie Korrekturen zu ausgestrahlten Sendungen des rbb Fernsehens und der rbb Radioprogramme. Für die Fehler entschuldigen wir uns in aller Form.

Service

RSS-Feed
  • Platzhalter Gruppe (Quelle: rbb)

    Team

    Ansprechpartner für Journalistinnen und Journalisten ist die Abteilung Presse & Information des rbb. Sie steht Ihnen gern zu allen Fragen rund um den rbb und seine Programme zur Verfügung.

  • Logo ARD Foto

    ARD Foto

    Honorarfreie und hochauflösende Pressefotos finden Sie bei ARD Foto.

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen rbb Presseservice

    Hier finden Sie die AGB unseres rbb Presseservice.

  • Symboldbild Datenschutz, rotes Schloss (Bild: rbb)

    Hinweise zum Datenschutz

    Hier können Sie die Hinweise zum Datenschutz unseres rbb Presseservice einsehen.

  • RSS-Feeds
    rbb

    RSS-Feeds

    Hier finden Sie eine Übersicht über die RSS-Feeds, die Sie im rbb Presseservice abonnieren können.

  • Presseservice Das Erste

    Der Presseservice von Das Erste und der ARD Presseservice bieten umfangreiche Informationen rund um das Programm, Personalien und medienpolitische Themen.

     

  • ARD intern

    Aktuelle ARD-Pressemeldungen, Informationen zur Organisation der ARD sowie zu den Programmangeboten in Fernsehen, Hörfunk und Internet.

  • Fahnen am rbb Radiohaus in Potsdam (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)
    rbb Presse & Information

    Rundfunkrat

    Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt.