Neueste Presseinformationen

Industriebandschaft im Chemiedreieck
rbb/Hans Sparschuh

Verschlusssache Umwelt | Grüne Opposition in der DDR

Umweltdaten standen in der DDR unter höchster Geheimhaltung. Die durchweg schlechten Werte passten nicht ins Bild vom aufstrebenden Sozialismus. Auf kaum einem anderen Gebiet war die Kluft zwischen hochtönenden SED-Phrasen und tatsächlichen Zuständen im Land so augenscheinlich wie in der Umweltpolitik.

Rubin und Karow (Meret Becker und Mark Waschke) brechen in das Haus des Drehbuchautors Kotes ein. (Quelle: rbb/Reiner Bajo)
rbb/Reiner Bajo

"Meta" - außergewöhnlicher Tatort knackt die 10-Millionen-Grenze

Am Sonntagabend (18. Februar 2018) verfolgten 10,2 Millionen Fernsehzuschauer den Berlinale-Tatort "Meta" im Ersten. "Meta" ist damit ebenso erfolgreich wie der vielgesehene allererste Fall "Das Muli" des Berliner Ermittlerduos Rubin und Karow, dem es ebenfalls geglückt war, die 10-Millionen-Grenze zu knacken.

Logo Fritz wird fritzundzwanzig
rbb

25 Jahre Fritz: "Fritz wird fritzundzwanzig"

Am 1. März 1993 veränderte Radio Fritz die Radiolandschaft Deutschlands: als erstes öffentlich-rechtliches Jugendprogramm startete Fritz in die Radiowelt. Jetzt feiert Fritz seinen 25. Geburtstag gemeinsam mit seinen Hörerinnen und Hörern im Programm und bei Clubshows in Berlin und Brandenburg.  

Najda Uhl mit Ufa-Logo im Studio Babelsberg
rbb/SWR/Elia Brose

100 Jahre Ufa - Dokumentation im rbb Fernsehen

Am Sonntag, 18. Februar 2018, um 22.25 Uhr zeigt das rbb Fernsehen die Dokumentation "100 Jahre Ufa". Der Film von Sigrid Faltin betrachtet ein Jahrhundert deutscher Filmgeschichte mit Ausschnitten aus berühmten, aber auch aus fast vergessenen Filmen und mit aufschlussreichem Archivmaterial.

Weitere Meldungen - sortiert nach Veröffentlichungsdatum

RSS-Feed
  • Die Deutschlandzentrale von Microsoft.
    rbb/Axel Schneppat/Arpad Bondy Filmproduktion

    Das Microsoft-Dilemma

    "Wanna Cry" war ein Weckruf: Die Cyber-Attacke mit dem Erpressungstrojaner traf im Mai 2017 hunderttausende Rechner in über 100 Ländern. Aber wie kann nur ein Schadprogramm gleichzeitig Unternehmen, Krankenhäuser und sogar Geheimdienste in der ganzen Welt lahmlegen? Die Antwort hat einen Namen: Microsoft. 
     

  • rbb Logo vor rotem Hintergrund (Quelle: rbb)
    rbb

    Schlesinger: Neue Partnerschaften bei Produktionen suchen und nutzen

    Die Intendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Patricia Schlesinger, hat sich für neue Partnerschaften bei der Produktion von fiktionalen und dokumentarischen Stoffen für das Fernsehen ausgesprochen.

  • Ein Helfer der Tafel packt einer älteren Frau Lebensmittel in eine Tüte (Bild: rbb)
    rbb

    Reste für die Armen?

    Wenige haben viel, viele haben wenig. Das hat aktuell eine weltweite Studie erneut bestätigt. Auch Deutschland gehört zu den Ländern, in denen Einkommen und Geld ungleich verteilt sind.

  • Portrait Pegah Ferydoni
    rbb/Gundula Krause

    Ab heute: Pegah Ferydoni moderiert "Berlinale-Studio" vom rbb

    Heute (15.02.) moderiert Pegah Ferydoni erstmals das "Berlinale-Studio" im rbb Fernsehen. Die Schauspielerin und Moderatorin wurde mit der Serie "Türkisch für Anfänger" bekannt.

  • Logo: kulturradio (Quelle: rbb)
    rbb

    She too? Das System Film und die Frauen

    Das Kulturradio des rbb diskutiert zu #MeToo. Wie sexistisch ist das System Film? Warum sind so wenige Frauen in leitenden Positionen? Warum führen sie so selten Regie? Und was muss sich ändern? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Frauen aus der Filmbranche in der Sendung "She too? Das System Film und die Frauen" (Sa, 17.02., 17:04 | Kulturradio).

  • Pierre Baigorry alias Peter Fox.
    rbb/Ralf Schuster

    Am 14. Februar startet "Politricks" - ein neuer Radioeins-Podcast mit Pierre Baigorry (Peter Fox)

    In der ersten Folge steht das Thema Gerechtigkeit und Steuerpolitik zur Diskussion – die Auftaktfolge läuft am 14. Februar auch um 20.00 Uhr auf Radioeins. Der Podcast ist abrufbar unter www.radioeins.de.

  • Dieter Nuhr
    rbb/Thomas Ernst

    Nuhr feiert Hanns Dieter Hüsch

    Dieter Nuhr erinnert an den Kaberettisten Hanns Dieter Hüsch. Der Rheinländer war ein Meister der poetischen Sprache und pointierten Beobachtungsgabe.

  • Logo Kulturradio
    rbb

    Bernd Alois Zimmermann zum 100. Geburtstag: Kulturradio-Reihe ab 19. März

    Kulturradio vom rbb widmet dem Komponisten Bernd Alois Zimmermann eine fünfteilige Sendereihe, die am Montag, 19. März 2018, beginnt.

  • Nervenkrieg um Nordkorea, Foto: NDR Presse & Information
    NDR Presse und Information

    Themenschwerpunkt im rbb Fernsehen: Ein Blick auf den Olympia-Nachbarn Nordkorea

    Zum Start der Olympischen Winterspiele in Südkorea widmet sich das rbb Fernsehen am Freitag, den 9. Februar ab 23.15 Uhr mit einem Themenschwerpunkt dem Nachbarland des Gastgebers: Nordkorea.

  • rbb Presse & Information

    Deutschland im Freudentaumel: die GroKo ist da ...!

    Am 11. Februar aktueller Radioeins-Kommentatoren-Talk zur Schwarz-Roten Koalition
    Radioeins-Kommentatoren diskutieren im Tipi. Der Kartenverkauf läuft.

  • Kontraste - Logo

    Kontraste

    Das ARD-Politmagazin "Kontraste" plant u. a. folgendes Thema:
    Fragwürdige Geschäfte: Wie Pharmakonzerne mit "Kopien" Milliarden verdienen

  • Dieses Jahr mit dabei, das Männerballett "Batman" vom Finsterwalder Sängerkarneval.
    rbb/Thomas Goethe

    Cottbus feiert Karneval

    4.000 Aktive und 80.000 Gäste feiern Ostdeutschlands größten Karnevalsumzug. Um 20.15 Uhr rockt "der Adler" zum 22. Mal die Stadthalle Cottbus.  

  • BSR-Nachtreinigung, Quelle: rbb/Thomas Lütz
    rbb/Thomas Lütz

    Berlin putzt! Dreckige Zeiten

    Dieselruß, Kot, Sperrmüll, Graffiti, Essensreste - die Hauptstadt muss einiges verkraften. Berlin würde im Schmutz ersticken, wären da nicht die Helden mit Wischmopp, Besen und Kehrschaufel. „Berlin putzt! - Dreckige Zeiten“ begleitet Menschen, die sich täglich dem Kampf gegen Dreck und Schmutz widmen und zu jeder Tages- und Jahreszeit im Einsatz sind.

  • rbb Logo vor rotem Hintergrund (Quelle: rbb)
    rbb

    rbb-Koproduktionen auf der Berlinale 2018

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) berichtet täglich live von den 68. Internationalen Filmfestspielen Berlin (15. bis 25. Februar 2018) und bereichert das Berlinale-Programm mit fünf Kinokoproduktionen.

  • rbb Logo vor rotem Hintergrund (Quelle: rbb)
    rbb

    Die Berlinale 2018 in den Programmen des rbb

    Großes Kino, cineastische Entdeckungen, Glamour auf dem roten Teppich: Vom 15. bis 25. Februar machen die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin die Hauptstadt wieder zum Mittelpunkt der Filmwelt. Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) berichtet täglich im Radio, im Fernsehen und online live vom Festival, stellt die wichtigsten Filme vor und porträtiert die Stars. Das rbb Fernsehen ist erneut offizieller Partner der Berlinale, Radioeins zum 21. Mal Berlinale Radio.

  • Radioeins Logo
    rbb Presse & Information

    Radioeins vom rbb holt Roberto Saviano mit seinem ersten Roman "Der Clan der Kinder" nach Berlin

    Roberto Saviano liest am Sonntag, 11. März 2018, um 19.50 Uhr im Großen Sendesaal des rbb aus seinem neuen Roman "Der Clan der Kinder".

  • rbb Schüssel (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)

    Übersicht: alle Presseinformationen aus dem Jahr 2017

    Hier finden Sie alle Presseinformationen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) aus dem Jahr 2017.

Recherche

Blick ins Archivregal (Bild: rbb/Gundula Krause)
rbb Presse & Information

rbb-Pressearchiv

Unsere Presseinformationen aus den Jahren 2003 bis 2015 finden Sie in unserem Pressearchiv. Hier können Sie Suchworte eingeben und die Suche zeitlich einschränken.

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28

Service

RSS-Feed