Philipp Menn moderiert ARD-Mittagsmagazin aus Berlin. (Bild: rbb/ARD-Hauptstadtstudio/Eric Thevenet)
rbb/ARD-Hauptstadtstudio/Eric Thevenet

Philipp Menn moderiert ARD-Mittagsmagazin aus Berlin

Verstärkung für das ARD-Mittagsmagazin: Philipp Menn (39) gehört künftig neben Jessy Wellmer, Sascha Hingst und Eva-Maria Lemke zum Moderationsteam des Nachrichtenmagazins aus der Hauptstadt.  

Logo

ARD Play-Out-Center gewinnt HbbTV Award 2018

Das ARD Play-Out-Center wurde in der Kategorie "Best technology innovation" mit dem HbbTV Award 2018 ausgezeichnet. Die Jury kürte die Livestream-App für den Gebärdendolmetscher, mit der das ARD Play-Out-Center seit den Bundestagswahlen 2017 regelmäßig für verschiedene Sendungen arbeitet.

Unternehmensmeldungen der letzten Zeit

RSS-Feed
  • Isabella Straub | Porträt | Bild: rbb/Stefan Schweiger
    rbb/Stefan Schweiger

    Kulturradio vom rbb und Literaturhaus Berlin vergeben Walter-Serner-Preis 2018 an Isabella Straub und Rolf-Bernhard Essig

    Der Walter-Serner-Preis, vergeben vom Kulturradio vom rbb und dem Literaturhaus Berlin, geht in diesem Jahr an Isabella Straub für ihre Geschichte "Sibirien".  Einen Sonderpreis  bekommt Rolf-Bernhard Essig für den Text "Überfahren".

  • Porträt Jens Riehle | Bild: rbb/Gundula Krause
    rbb/Gundula Krause

    Jens Riehle neuer Leiter des Programmbereichs Programm-Management im rbb

    Jens Riehle (53) ist seit dem 1. November neuer Leiter des Bereichs Programm-Management des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb). Er übernimmt die Aufgabe von Moritz Pohl, der im Herbst zu RTL wechselte. 

  • rbb-Logo

    Gedenken an den Terroranschlag am Breitscheidplatz: Ausgabe der Berliner "Abendschau" als beste regionale Fernsehsendung des Jahres ausgezeichnet

    Die Berliner "Abendschau" vom 19. Dezember 2017, dem ersten Jahrestag des Terroranschlags am Breitscheidplatz, ist als beste regionale Fernsehsendung des Jahres ausgezeichnet worden.

  • Christoph Schrag (Foto: Stefan Wieland)
    Stefan Wieland

    rbb gratuliert Fritz-Moderator Christoph Schrag zur Auszeichnung als Musikjournalist des Jahres

    Fritz-Moderator Christoph Schrag wurde am Dienstagabend (6.11.) mit dem LISTEN TO BERLIN: AWARD in der Kategorie "Preis für Musikjournalist*innen" ausgezeichnet. Geehrt wurde sein Engagement wegweisend für die Entwicklung von Künstlerinnen und Künstlern in Berlin engagiert. Die Laudatio im Berliner Kesselhaus hielt Dota Kehr.

  • Judith Lorentz (Regie), Peter Avar (Tonmeister) und die Schauspieler Udo Wachtveitl, Tanja Wedhorn und Moritz Grove bei den Aufnahmen zu "Unterleuten" (Bild: rbb/NDR/Anja Schäfer)
    rbb/NDR/Anja Schäfer

    "Unterleuten" ist Hörspiel des Monats Oktober

    Zum zweiten Mal in diesem Jahr holt Kulturradio vom rbb den Preis "Hörspiel des Monats". Der Hörspielmarathon "Unterleuten" hat die Jury der Darstellenden Künste überzeugt.

  • Die rbb-Reporter Adrian Bartocha, Olaf Sundermeyer und Jan Wiese haben den Journalistenpreis "Der lange Atem" gewonnen (Bild: rbb/(M)/Ludwig/Ekko von Schwichow/Alma Glomb).
    rbb/(M)/Ludwig/Ekko von Schwichow/Alma Glomb

    Journalistenpreis "Der lange Atem" für Adrian Bartocha, Olaf Sundermeyer und Jan Wiese vom rbb

    Die rbb-Reporter Adrian Bartocha, Olaf Sundermeyer und Jan Wiese haben beim Journalistenpreis "Der lange Atem" den zweiten Preis gewonnen. Sie wurden am Montagabend (29. Oktober 2018) in der Akademie der Künste in Berlin für ihre langjährigen Recherchen über arabische Großfamilien ausgezeichnet.

  • Fotomontage: Heike Kerinnis (li.) Bild: rbb/privat und Bärbel Wichmann (re.) Bild: rbb/Gundula Krause
    rbb/privat und rbb/Gundula Krause

    Heike Kerinnis wird Leiterin des rbb-Studios Frankfurt (Oder)

    Heike Kerinnis (56) übernimmt die Leitung des rbb-Studios Frankfurt (Oder). Sie tritt zum 1. Dezember die Nachfolge von Bärbel Wichmann an, die in den Ruhestand geht.  

  • (v. li. n. re.): Intendantin Patricia Schlesinger, Oberbürgermeister Jann Jakobs und Festival-Direktorin Susanne Hoffmann
    rbb/Landeshauptstadt Potsdam/Robert Schnabel

    PRIX EUROPA findet für fünf Jahre in Potsdam statt

    Landeshauptstadt und rbb vereinbaren Zusammenarbeit bei trimedialem Wettbewerb

  • Porträt Eva-Maria Lemke | Bild: rbb/Thomas Ernst
    rbb/Thomas Ernst

    Eva-Maria Lemke moderiert im neuen Jahr "Kontraste"

    Eva-Maria Lemke moderiert von 2019 an das rbb-Politikmagazin "Kontraste" im Ersten. Sie übernimmt die Aufgabe von Astrid Frohloff, die für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ein neues Reportage-Format für konstruktiven Journalismus entwickelt.

  • Thomas Baumann | Bild: ARD-Hauptstadtstudio/rbb/Thomas Kierok
    ARD-Hauptstadtstudio/rbb/Thomas Kierok

    Thomas Baumann koordiniert politische Talks im rbb

    Thomas Baumann (57) übernimmt vom 1. Januar 2019 an die redaktionelle Leitung der politischen Talkformate im Fernsehen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und kümmert sich um die medienübergreifende Koordination der politischen Gespräche im Sender.  

  • rbb-Logo

    Von "BossHoss" bis Jaecki Schwarz: rbb mit zwei Bühnen beim Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit in Berlin

    Mit Musikstars, Top-Schauspielern und Live-Sendungen begleitet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit vom 1. bis 3. Oktober auf der großen Bühne am Brandenburger Tor und auf einer eigenen Bühne an der Straße des 17. Juni.

  • Die Geschäftsführerin des Vereins Charta der Vielfalt, Aletta Gräfin von Hardenberg, und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger präsentieren die unterzeichnete Charta
    rbb/Thomas Ernst

    rbb unterzeichnet "Charta der Vielfalt"

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist der 3000. Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Er setzt damit ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz im eigenen Haus.  

  • rbb-Logo

    rbb weist Unterstellungen der AfD Brandenburg zurück - Fehler in "Brandenburg Aktuell" korrigiert

    Eine falsche Zuordnung von Bildern bei der Berichterstattung über Chemnitz in der vergangenen Woche in der Sendung "Brandenburg Aktuell" des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) vom 3. September ist vom Sender transparent berichtigt worden. "Anders als von der AfD Brandenburg behauptet, haben wir natürlich auf unseren Fehler hingewiesen und uns entschuldigt", sagte rbb-Sprecher Justus Demmer am Freitag (7.9.).  

  • rbb Serienstoff © rbb
    rbb

    "rbb Serienstoff": neuer Podcast-Kanal des rbb - erste Serie ist "Christin und ihre Mörder"

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erweitert sein Angebot für alle Hörspiel-, Feature- und Podcast-Fans um den ersten deutschsprachigen Podcast, der ausschließlich Serien bringt. "rbb Serienstoff" heißt das Label für anspruchsvolles fiktionales und dokumentarisches Storytelling aus dem rbb. Es startet am 10. September mit der Veröffentlichung der Doku-Serie "Christin und ihre Mörder".

  • rbb dreimal für den Deutschen Radiopreis 2018 nominiert

    Nach der Nominierung der Kulturradio-Hörspielereihe "Papa, Kevin hat gesagt..." als "Beste Comedy" kann der rbb auf zwei weitere Auszeichnungen beim Deutschen Radiopreis hoffen. In der Kategorie "Beste Reportage" hat ebenfalls Kulturradio Chancen auf den Preis. Nominiert sind Hans Rubinich und Gabriela Hermer für "Papa war am Breitscheidplatz – Der Berliner Terroranschlag und die Folgen". In der Kategorie "Beste Programmaktion" stehen Karen Schmied und Momo Faltlhauser von Fritz für die Umweltaktion #Abbechern im Finale um den Preis. 

  • Friedrich Moll (1948-2018)
    rbb/Anna-Katharina Schulz

    rbb trauert um Friedrich Moll

    Friedrich Moll, einer der bekanntesten Fernsehmoderatoren des Senders Freies Berlin (SFB) und des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), ist tot. Er starb am Dienstag (28. August) im Alter von 70 Jahren in Berlin.

  • Portrait Edda Kraft
    rbb/Thomas Ernst

    Edda Kraft übernimmt Geschäftsführung der rbb media GmbH

    Edda Kraft wird zum 1. November Geschäftsführerin der rbb media GmbH in Berlin. Sie übernimmt die Aufgabe von Klaus Wilhelm Baumeister, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch leider verlässt.  

  • IFA 2018 - Visualisierung (Quelle: rbb)
    rbb

    31. August bis 5. September 

    BLOSS NICHT LANGWEILEN: Der rbb auf der IFA 2018

    Exklusive Einblicke in das neue "Abendschau"-Studio, dazu spannende Unterhaltung beim Fake-News-Spiel und "Mima"-Quiz sowie erstklassige Konzerte im IFA-Sommergarten – das präsentiert der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) auf der Internationalen Funkausstellung 2018.

  • IFA FORUM IFA 2018 - Visualisierung (Quelle: rbb)
    rbb

    31. August 2018 - 5. September 2018 

    Die ARD auf der IFA 2018

    Wir sind deins: Auf Europas größter Consumer-Messe, der Internationalen Funkausstellung 2018, präsentiert sich die öffentlich-rechtliche Senderfamilie der ARD mit neuen Technologiethemen und vielen Programmhighlights.

  • Porträt Annette Bittmann
    rbb/Rensen

    Annette Bittmann leitet neue Hauptabteilung Mediensysteme und IT beim rbb

    In der rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter starken Einheit bündelt der rbb alle IT-basierten Betriebs- und Serviceaufgaben des Senders. Annette Bittmann wechselt zum rbb vom Hessischen Rundfunk (hr), wo sie als Abteilungsleiterin für IT-Infrastruktur und Studiosysteme verantwortlich war. Ihre Aufgabe beim rbb tritt sie zum 1. Januar 2019 an.  

  • rbb-Logo

    Entscheidung im Rechtsstreit mit regionalen Verlegern  

    rbb setzt bei Online-Nachrichten verstärkt auf Video und Audio

    Nach der Klage von fünf regionalen Zeitungsverlagen gegen das Online-Nachrichtenangebot des rbb hat das Landgericht Potsdam das rbb24-Angebot vom 23. Januar 2017 als nicht zulässig beurteilt. Eine Begründung des Urteils steht noch aus.

  • ma Audio 2018 - Logo
    rbb

    ma Audio 2018/II: Antenne Brandenburg weiter Marktführer – Radioeins im Aufwind

    Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist auch im Jahr 2018 der meistgehörte Radiosender in der Region und verteidigt ebenfalls die Marktführerschaft in Brandenburg. Radioeins kann vor allem in Berlin zulegen.  

Transparenz

Grafik Radionutzung Verlauf 2004 - 2014, MA-Analyse

Zahlen und Fakten 2017

Was geschieht mit dem monatlichen Rundfunkbeitrag? Welchen Anteil vom Rundfunkbeitrag bekommt mein Lieblingsradioprogramm? Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat der rbb? Wir haben Informationen, Tabellen und Grafiken für Sie zusammengestellt.

 

  • Service

Fahnen am rbb Radiohaus in Potsdam (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)
rbb Presse & Information

Rundfunkrat

Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt. Die Mitglieder des Rundfunkrates setzen sich aus Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammen. Ihre Aufgabe ist es, "die Allgemeinheit auf dem Gebiete des Rundfunks" zu vertreten.

Blick ins Archivregal (Bild: rbb/Gundula Krause)
rbb Presse & Information

rbb-Pressearchiv

Unsere Presseinformationen aus den Jahren 2003 bis 2016 finden Sie in unserem Pressearchiv. Hier können Sie Suchworte eingeben und die Suche zeitlich einschränken.