Die Geschäftsführerin des Vereins Charta der Vielfalt, Aletta Gräfin von Hardenberg, und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger präsentieren die unterzeichnete Charta
rbb/Thomas Ernst

rbb unterzeichnet "Charta der Vielfalt"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist der 3000. Unterzeichner der Charta der Vielfalt. Er setzt damit ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz im eigenen Haus.  

rbb-Logo

rbb weist Unterstellungen der AfD Brandenburg zurück - Fehler in "Brandenburg Aktuell" korrigiert

Eine falsche Zuordnung von Bildern bei der Berichterstattung über Chemnitz in der vergangenen Woche in der Sendung "Brandenburg Aktuell" des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) vom 3. September ist vom Sender transparent berichtigt worden. "Anders als von der AfD Brandenburg behauptet, haben wir natürlich auf unseren Fehler hingewiesen und uns entschuldigt", sagte rbb-Sprecher Justus Demmer am Freitag (7.9.).  

rbb Serienstoff © rbb
rbb

"rbb Serienstoff": neuer Podcast-Kanal des rbb - erste Serie ist "Christin und ihre Mörder"

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) erweitert sein Angebot für alle Hörspiel-, Feature- und Podcast-Fans um den ersten deutschsprachigen Podcast, der ausschließlich Serien bringt. "rbb Serienstoff" heißt das Label für anspruchsvolles fiktionales und dokumentarisches Storytelling aus dem rbb. Es startet am 10. September mit der Veröffentlichung der Doku-Serie "Christin und ihre Mörder".

Unternehmensmeldungen der letzten Zeit

RSS-Feed
  • rbb dreimal für den Deutschen Radiopreis 2018 nominiert

    Nach der Nominierung der Kulturradio-Hörspielereihe "Papa, Kevin hat gesagt..." als "Beste Comedy" kann der rbb auf zwei weitere Auszeichnungen beim Deutschen Radiopreis hoffen. In der Kategorie "Beste Reportage" hat ebenfalls Kulturradio Chancen auf den Preis. Nominiert sind Hans Rubinich und Gabriela Hermer für "Papa war am Breitscheidplatz – Der Berliner Terroranschlag und die Folgen". In der Kategorie "Beste Programmaktion" stehen Karen Schmied und Momo Faltlhauser von Fritz für die Umweltaktion #Abbechern im Finale um den Preis. 

  • Friedrich Moll (1948-2018)
    rbb/Anna-Katharina Schulz

    rbb trauert um Friedrich Moll

    Friedrich Moll, einer der bekanntesten Fernsehmoderatoren des Senders Freies Berlin (SFB) und des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), ist tot. Er starb am Dienstag (28. August) im Alter von 70 Jahren in Berlin.

  • Portrait Edda Kraft
    rbb/Thomas Ernst

    Edda Kraft übernimmt Geschäftsführung der rbb media GmbH

    Edda Kraft wird zum 1. November Geschäftsführerin der rbb media GmbH in Berlin. Sie übernimmt die Aufgabe von Klaus Wilhelm Baumeister, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch leider verlässt.  

  • IFA 2018 - Visualisierung (Quelle: rbb)
    rbb

    31. August bis 5. September 

    BLOSS NICHT LANGWEILEN: Der rbb auf der IFA 2018

    Exklusive Einblicke in das neue "Abendschau"-Studio, dazu spannende Unterhaltung beim Fake-News-Spiel und "Mima"-Quiz sowie erstklassige Konzerte im IFA-Sommergarten – das präsentiert der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) auf der Internationalen Funkausstellung 2018.

  • IFA FORUM IFA 2018 - Visualisierung (Quelle: rbb)
    rbb

    31. August 2018 - 5. September 2018 

    Die ARD auf der IFA 2018

    Wir sind deins: Auf Europas größter Consumer-Messe, der Internationalen Funkausstellung 2018, präsentiert sich die öffentlich-rechtliche Senderfamilie der ARD mit neuen Technologiethemen und vielen Programmhighlights.

  • Porträt Annette Bittmann
    rbb/Rensen

    Annette Bittmann leitet neue Hauptabteilung Mediensysteme und IT beim rbb

    In der rund 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter starken Einheit bündelt der rbb alle IT-basierten Betriebs- und Serviceaufgaben des Senders. Annette Bittmann wechselt zum rbb vom Hessischen Rundfunk (hr), wo sie als Abteilungsleiterin für IT-Infrastruktur und Studiosysteme verantwortlich war. Ihre Aufgabe beim rbb tritt sie zum 1. Januar 2019 an.  

  • rbb-Logo

    Entscheidung im Rechtsstreit mit regionalen Verlegern  

    rbb setzt bei Online-Nachrichten verstärkt auf Video und Audio

    Nach der Klage von fünf regionalen Zeitungsverlagen gegen das Online-Nachrichtenangebot des rbb hat das Landgericht Potsdam das rbb24-Angebot vom 23. Januar 2017 als nicht zulässig beurteilt. Eine Begründung des Urteils steht noch aus.

  • ma Audio 2018 - Logo
    rbb

    ma Audio 2018/II: Antenne Brandenburg weiter Marktführer – Radioeins im Aufwind

    Antenne Brandenburg vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist auch im Jahr 2018 der meistgehörte Radiosender in der Region und verteidigt ebenfalls die Marktführerschaft in Brandenburg. Radioeins kann vor allem in Berlin zulegen.  

  • "Of Fathers and Sons"
    SWR/rbb/BASIS Berlin Filmproduktion

    rbb gratuliert zum Deutschen Dokumentarfilmpreis für "Kinder des Kalifats"

    Regisseur Talal Derki gewinnt den Deutschen Dokumentarfilmpreis für seinen Film "Kinder des Kalifats" (engl: Of Fathers and Sons). rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: "Talal Derki nimmt uns mit in eine für uns sonst unzugängliche Lebenswirklichkeit. Es ist eine der zentralen Aufgaben des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, solche Filme mit zu ermöglichen." Der Film  begleitet in Syrien den Alltag einer radikal-islamistischen Familie über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren.

  • Familie Brasch (v. li. n. re.): Klaus, Peter, Marion, Gerda und Thomas Brasch
    rbb/Edition Salzgeber/It Works!

    Weltpremieren beim 36. Filmfest München: rbb präsentiert "Familie Brasch", "Von Bienen und Blumen", "Idioten der Familie" und "Alles Isy"

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist beim 36. Filmfest München (28.6. – 7.7.2018) mit vier interessanten Neuproduktionen vertreten.  

  • BLOSS NICHT LANGWEILEN - die neue Image-Kampagne des rbb © rbb
    rbb

    rbb freut sich über Auszeichnungen für Kampagne "BLOSS NICHT LANGWEILEN"

    Für die rbb-Kampagne "Bloß nicht langweilen" wurde die Berliner Werbeagentur GUD am Donnerstag (21.6.) vom "Rat für Formgebung" mit dem German Brand Award in Gold geehrt. Der rbb selbst erhielt für die neue Kommunikationslinie außerdem eine Auszeichnung für "excellent Branding" in der Kategorie "Media & Branding".

  • Das Team von "24h Europe" (Bild: zero one 24/Maurice Weiss)
    zero one 24/Maurice Weiss

    Drehstart für das ARTE/rbb/SWR/BR Fernsehereignis "24h Europe – We are the Future" (AT)

    Am Freitag, 15. Juni, beginnen die Dreharbeiten für das TV-Event "24h Europe – We are the Future". Nach dem Vorbild von "24h Berlin" oder "24h Jerusalem" begleiten 45 Drehteams zeitgleich 60 junge Protagonistinnen und Protagonisten aus 25 Ländern Europas. An insgesamt vier Drehtagen entsteht das Material für das 24-stündiges Zeitdokument, das ARTE, rbb, SWR und BR/ARD-alpha am 4. Mai 2019 - zwischen Brexit und Europawahlen  – zeitgleich und am Stück ausstrahlen.

  • Polizeiruf Muttertag: Das Ermittlerduo bei der Arbeit (Bild: rbb/Christoph Assmann)
    rbb/Christoph Assmann

    rbb gratuliert Eoin Moore zum Hamburger Krimipreis 2018

    Regisseur Eoin Moore wurde am Mittwoch (6. Juni 2018) im Thalia-Theater Hamburg mit dem diesjährigen Krimipreis der Freien und Hansestadt Hamburg zu Ehren Jürgen Rolands ausgezeichnet.  

  • rbb-Sendemast am Scholzplatz (Bild: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    05.06.2018 | 10:05 bis 11:45 

    Sendeunterbrechung bei zwei DVB-T2-Kanälen

    Am 5. Juni müssen Zuschauerinnen und Zuschauer im Berliner Westen in der Zeit von 10.05 Uhr bis 11.45 Uhr mit Einschränkungen oder Ausfällen beim Empfang von zwei DVB-T2-Kanälen rechnen.

  • Jürgen Jürgens (Quelle: rbb)
    rbb

    Eine große Stimme Berlins ist verstummt 

    rbb trauert um Jürgen Jürgens

    "Hey Music" war jahrzehntelang seine Sendung - damit verbanden die Hörer den Namen Jürgen Jürgens. Auch als Musikchef von radioBERLIN 88,8 blieb Jürgens seiner Sendung treu. Am Pfingstmontag ist die Radiolegende mit 65 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben.
    radioBerlin 88,8 und das rbb Fernsehen erinnern am Dienstag, 22. Mai 2018, in Sondersendungen an Jürgen Jürgens.

  • rbb-Sendemast am Scholzplatz (Bild: rbb/Oliver Ziebe)
    rbb/Oliver Ziebe

    23.05. | 24.05. | 28.05. | 19:00 - 22:00 

    Abendliche Sendeunterbrechung bei vier rbb-Radiowellen

    Bei vier Radiowellen des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) kommt es am 23., 24. und 28. Mai im Zeitraum von 19.00 bis 22.00 Uhr zu einer Sendeunterbrechung.

  • Dr. Wolfgang Haus, ehemaliger Intendant des SFB (Bild: rbb/Anna-Katharina Schulz)
    rbb/Anna-Katharina Schulz

    Ehemaliger SFB-Intendant Dr. Wolfgang Haus gestorben

    Dr. Wolfgang Haus, ehemaliger Intendant des Sender Freies Berlin (SFB), ist tot. Er starb am 8. Mai im Alter von 90 Jahren. Wolfgang Haus leitete den SFB, aus dessen Fusion mit dem Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB) der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hervorging, von 1978 bis 1983.

  • Cathrin Böhme; Quelle: rbb/Oliver Kröning
    rbb/Oliver Kröning

    "Abendschau"-Moderatorin Cathrin Böhme verabschiedet sich vom Bildschirm

    Cathrin Böhme wechselt in der erfolgreichsten Fernsehsendung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) die Seiten: Vom Spätsommer an arbeitet Böhme nicht mehr vor, sondern hinter der Kamera für die wichtigste Nachrichtensendung der Hauptstadt. 

  • Logo: #rbbTalkLab auf der re:publica 2018
    rbb

    Der rbb bei re:publica und Media Convention Berlin 2018

    Wie sieht der Journalismus von morgen aus, was bringt der Kampf gegen Falschmeldungen und wie verändert sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk? Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) lädt auf der re:publica 2018 zu zwei Panels und dem #rbbTalkLab ein (2. bis 4. Mai). Bei der Media Convention Berlin ist der rbb auf mehreren Panels vertreten.

  • Porträt Nawid Goudarzi
    rbb/Oliver Ziebe

    Rundfunk Berlin-Brandenburg verabschiedet Produktions- und Betriebsdirektor Nawid Goudarzi

    Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat am Mittwoch (25.4.) seinen langjährigen Produktions- und Betriebsdirektor Nawid Goudarzi (64) verabschiedet.  

  • Karl (Jonas Dassler)
    rbb/Flare Film/Michal Grabowsky

    Zwei rbb-Koproduktionen erhalten new berlin film award - Erfolg für LEUCHTSTOFF

    Großer Erfolg für aktuellen LEUCHTSTOFF von Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und Medienboard Berlin-Brandenburg: Die im Rahmen dieser Initiative entstandenen Filme "LOMO - The Language of Many Others" und "Kindsein - Ich sehe was, was Du nicht siehst!" wurden am Mittwoch (18. April) beim 14. achtung berlin Filmfestival mit dem new berlin film award ausgezeichnet.  

  • 15 Jahre rbb - Logo
    rbb

    15 Jahre rbb: Sender feiert mit neuem Programm Geburtstag

    Mit neuen Programmangeboten startet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in das 16. Jahr seines Bestehens.

Transparenz

Grafik Radionutzung Verlauf 2004 - 2014, MA-Analyse

Zahlen und Fakten 2017

Was geschieht mit dem monatlichen Rundfunkbeitrag? Welchen Anteil vom Rundfunkbeitrag bekommt mein Lieblingsradioprogramm? Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat der rbb? Wir haben Informationen, Tabellen und Grafiken für Sie zusammengestellt.

 

  • Service

Fahnen am rbb Radiohaus in Potsdam (Quelle: rbb/Hanna Lippmann)
rbb Presse & Information

Rundfunkrat

Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt. Die Mitglieder des Rundfunkrates setzen sich aus Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammen. Ihre Aufgabe ist es, "die Allgemeinheit auf dem Gebiete des Rundfunks" zu vertreten.

Blick ins Archivregal (Bild: rbb/Gundula Krause)
rbb Presse & Information

rbb-Pressearchiv

Unsere Presseinformationen aus den Jahren 2003 bis 2016 finden Sie in unserem Pressearchiv. Hier können Sie Suchworte eingeben und die Suche zeitlich einschränken.