Der rbb stiftet den Berlinale Dokumentarfilmpreis
rbb/Gundula Krause

Berlinale 2023: Berlinale Dokumentarfilmpreis – gestiftet vom rbb

Seit langem engagieren sich die Internationalen Filmfestspiele Berlin für die Vielfalt der dokumentarischen Formen. Eine spezielle Auszeichnung für den besten Dokumentarfilm wurde 2017 ins Leben gerufen. Der Berlinale Dokumentarfilmpreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro dotiert, das vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) gestiftet wird. Insgesamt sind in diesem Jahr 20 aktuelle Dokumentarbeiträge aus den Sektionen Wettbewerb, Berlinale Special Gala, Berlinale Special, Encounters, Panorama, Forum, Generation und Perspektive Deutsches Kino für den Berlinale Dokumentarfilmpreis nominiert.

rbb-Motiv zur Berlinale 2023 (Bild:rbb)
rbb

Berlinale 2023: rbb mit vier Koproduktionen im Festivalprogramm

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist mit vier Filmen im Programm der 73. Internationalen Filmfestspiele Berlin (16. bis 26. Februar) vertreten. Die Koproduktion "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" (MDR/ARTE/SWR/rbb) läuft im Wettbewerb. Der Film der vielfach preisgekrönten Regisseurin Emily Atef ist eine berührende Liebesgeschichte voller Sinnlichkeit und Intensität in einer Zeit gesellschaftlicher Umbrüche. "Irgendwann werden wir uns alles erzählen" feiert bei der Berlinale Weltpremiere.

Unternehmensmeldungen der letzten Zeit

RSS-Feed

Transparenz

Grafik Radionutzung Verlauf 2004 - 2014, MA-Analyse
rbb

Zahlen und Fakten

Was geschieht mit dem monatlichen Rundfunkbeitrag? Welchen Anteil vom Rundfunkbeitrag bekommt mein Lieblingsradioprogramm? Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat der rbb? Wir haben Informationen, Tabellen und Grafiken für Sie zusammengestellt.

 

  • Service

Eingangsbereich Standort Potsdam | rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Rundfunkrat

Der Rundfunkrat ist das wichtigste Kontrollorgan einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt. Die Mitglieder des Rundfunkrates setzen sich aus Vertretern gesellschaftlich relevanter Gruppen zusammen. Ihre Aufgabe ist es, "die Allgemeinheit auf dem Gebiete des Rundfunks" zu vertreten.

Blick ins Archivregal (Bild: rbb/Gundula Krause)
rbb Presse & Information

rbb-Pressearchiv

Unsere Presseinformationen aus den Jahren 2003 bis 2016 finden Sie in unserem Pressearchiv. Hier können Sie Suchworte eingeben und die Suche zeitlich einschränken.