Highlights im Überblick

Radioeins Logo
rbb

Radioeins macht den 25. April zum "Crowd Fun Day"

Ein Tag, vier soziale Projekte, viele verrückte Aktionen - Radioeins vom rbb startet einen einzigartigen Charity-Tag und macht den 25. April zum "Radioeins Crowd Fun Day".

Logo DEUTSCHER FILMPREIS
rbb/Deutsche Filmakademie

Iris Berben und Edin Hasanovic sind Gastgeber der 68. Verleihung des Deutschen Filmpreises - Sherry Hormann übernimmt die Künstlerische Leitung

Zur 68. Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES treffen sich Kinostars und Publikumslieblinge am 27. April im Berliner Palais am Funkturm, um den deutschen Film zu feiern.
Gastgeber sind Filmakademie-Präsidentin Iris Berben und der Schauspieler und Moderator Edin Hasanovic. Der rbb überträgt die Gala für Das Erste.

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) und Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz, re.) werden Zeuge einer Auseinandersetzung von Lennard Kohlmorgen (Jürgen Vogel, Mi.) und seiner Familie.
rbb/Oliver Feist

Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis

Grimme-Preisträger Matthias Glasner führte Regie und schrieb gemeinsam mit Mario Salazar das Drehbuch. So beschreibt Glasner die Dramaturgie dieses Films: "Es beginnt mit einem Raubüberfall, wird dann zu einer angedeuteten Liebesgeschichte, plötzlich gibt es eine Leiche. Und am Ende steht die Vision einer apokalyptischen Endzeit."

Die Berliner Philharmoniker vor der Philharmonie Berlin
rbb/Berliner Philharmoniker/Stefan Höderath

Europakonzert der Berliner Philharmoniker 2018

Live-Übertragung aus dem Markgräflichen Opernhaus Bayreuth
Dirigent: Paavo Järvi
Solistin: Eva-Maria Westbroek

Fabian (Golo Euler) möchte seine Ex-Freundin Doro (Luise Heyer) zurückgewinnen.
rbb/StickUp

Fado

Das preisgekrönte Spielfilmdebüt von Jonas Rothlaender ist eine Produktion der Filminitiative LEUCHTSTOFF von rbb und Medienboard Berlin-Brandenburg.

Die Abfertigungshalle
rbb/Gerald Endres/UteBönnen

Geheimnisvolle Orte | Der Flughafen Berlin-Tempelhof

Vor 70 Jahren begann die erste Schlacht des Kalten Krieges. Fast ein Jahr lang versorgten die Westmächte die Millionenstadt Berlin aus der Luft. Rosinenbomber landeten im Minutentakt am Flughafen Tempelhof. Die Blockade der Sowjetunion scheiterte. Und "Tempelhof", dieser Monumentalbau mit Start- und Landebahnen, mit Katakomben und unterirdischen Labyrinthen, wurde zum Mythos.

François (Edgar Selge, Mitte) zwischen verschleierten Frauen in Paris (Bild: rbb/NFP/Manon Renier)
rbb/NFP/Manon Renier

FilmMittwoch im Ersten - Unterwerfung

Paris 2022 - François (Edgar Selge) ist Literaturwissenschaftler und Trinker. Seine Beziehungen zu Frauen sind auf ein Jahr befristet, sein Leben ist ausreichend glücklich. Bis zu dem Tag, als der charismatische muslimische Politiker Mohamed Ben Abbes in Frankreich Staatspräsident wird, das Patriarchat und die Polygamie einführt und François seine Anstellung verliert.

Mehr Infos?

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30