Highlights im Überblick

Kriminalhauptkommissar Vincent Ross (André Kaczmarczyk, re) befragt den Insolvenzverwalter Udo Schick (Bernhard Schir, li.), dessen Mandant unter ungeklärten Umständen zu Tode gekommen ist. (Bild: rbb/Volker Roloff)
rbb/Volker Roloff

Polizeiruf 110: Der Gott des Bankrotts

Antoni Mazur wird tot in einer Kiesgrube aufgefunden, rund 500 Meter entfernt vom Jakobsweg, der direkt durch Brandenburg führt. Der Tote, ein polnischer Staatsbürger, war anscheinend mit vielen anderen Pilgern unterwegs. Der erste am Fundort der Leiche ist ein Polizist aus dem nahegelegenen Revier in Lebus, Karl Rogov (Frank Leo Schröder), der sofort die Befragung der Pilger übernimmt. Für Kriminalhauptkommissar Vincent Ross (André Kaczmarczyk) kommt diese Unterstützung sehr gelegen, denn nach Adams Weggang ermittelt er allein.

Marion Princk erlebte bis ins Erwachsenenalter massive sexualisierte Gewalt durch ihren eigenen Vater. Jetzt will sie reden.
rbb

Unser Leben - Missbrauch im Kinderzimmer

Sexualisierte Gewalt – sie findet in den meisten Fällen im nächsten Umfeld statt, scheinbar versteckt. Doch in Familie und Nachbarschaft gibt es häufig Mitwisser. Nicht selten werden auch sie zu Tätern und Täterinnen. Die traumatischen Übergriffe können Betroffene regelrecht zerstören. Ein Fernsehteam begleitet über mehrere Monate eine Frau, die massive sexualisierte Gewalt durch ihren Vater erlebt hat. Sie will reden. Über das fast Unaussprechliche.

Mehr Infos?

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28