Highlights im Überblick

Bismarck beim Pflanzen eines Baumes im Beisein von Franz Späth (4.v.r.)
© rbb/Baumschule Späth

rbb Gartenzeit - Verwurzelt in Berlin - Drei Jahrhunderte Baumschule Späth

An vielen Orten Berlins und Brandenburgs spenden Späth'sche Bäume Schatten: als Straßenbäume, im Park Sanssouci oder vor Schloss Meseberg. Sie sind lebendige Zeugen einer mittlerweile 300-jährigen Geschichte. Der Film begibt sich auf Spurensuche durch die wechselvolle Geschichte und die lebendige Gegenwart der Baumschule Späth. 

Logo Antenne Brandenburg Geburtstag (Quelle: rbb)
rbb

Antenne Brandenburg wird 30 und feiert mit Livestream-Konzert

Am 6. Mai 1990 startete Antenne Brandenburg als neues Radioprogramm - noch bevor das Bundesland Brandenburg gegründet wurde. Die Landeswelle des rbb wird 30. Der Sender begeht das Jubiläum ohne große Feier, aber mit einem Konzert für Zuhause.

Szene aus die Corona Chroniken - Ambulanz-Team | rbb/Berlin Producers
rbb/Berlin Producers

Corona-Chroniken - Ein Virus verändert die Welt

Corona hat die Welt verändert - das Leben fühlt sich nicht nur völlig anders an, es ist ganz anders als vorher. Im Kampf gegen das Virus wurden Maßnahmen ergriffen, die vorher niemand für möglich gehalten hätte. Die "Corona-Chroniken" zeichnen die ersten Wochen der Pandemie nach - in Bildern und Filmen, die Menschen in aller Welt mit ihrem Handy gedreht haben.

Szenenfoto des Auftaktfilms "Siebzehn" (Bild: rbb/Salzgeber)
rbb/Salzgeber

rbb QUEER: Am 18. Juni startet die dritte Staffel der nicht-heterosexuellen Filmreihe

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung.

Portrait von Ben Wagin (Bild: rbb)
rbb

Ben Wagin - Der Mann, der mit den Bäumen spricht

Ben Wagin ist ein Künstler, der keiner sein will, er war ein Galerist der aufhörte, als es nur noch um Geld ging. Er ist ein Getriebener, den es immer weiter führt. Ein Mensch, der sich um die Welt Gedanken macht und in Berlin und anderswo geschätzt 50.000 Bäume gepflanzt hat.

Sandmann in Lokomotive
rbb/Gisela Krzywinski

"Sandmann für Erwachsene": Gute-Nacht-Geschichten mit Herz und Berliner Schnauze

Seit Jahrzehnten begleitet das "Sandmännchen" Kinder beim Zubettgehen - ganz ohne Worte. Jetzt ist die Kultfigur mit der Zipfelmütze von einer neuen Seite zu erleben: lästernd, ruppig, mit Herz und Berliner Schnauze und manchmal auch nicht ganz jugendfrei. Der "Sandmann für Erwachsene" startet am Montag, 22. Juni 2020, um 22.00 Uhr im rbb Fernsehen.

Astrid Frohloff mit Obst-Bauer und Imker Stefan Tiffer | rbb/Tobias Winkel
rbb/Tobias Winkel

Besser geht immer

Lokal statt global boomt beim Thema Ernährung. Immer mehr Menschen wenden sich regionalen Produkten zu und entdecken die Qualität guter Lebensmittel. Wie kann faires, frisches und nachhaltiges Essen für alle gelingen? Astrid Frohloff trifft kreative Selbstversorger, besucht den weltweit größten Gemüse-Dachgarten in Paris und zeigt, wie moderne High-Tech-Farmer in Berlin das Essen revolutionieren.

Mehr Infos?

Highlights und Veranstaltungen suchen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31