Aaron und Simon; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Aaron und Simon

Aaron und Simon sind echte Naturburschen und gehen für ihr Leben gern zelten. Auch ihre anderen Hobbys lassen sich super mit dem Drang nach frischer Luft verbinden: mit Freunden kicken, Tischtennis im Garten spielen und vor allem klettern. Für eines ihrer liebsten Hobbys wagen sich die Brüder jede Woche in schwindelerregende Höhen. Beim Klettern haben sie eins gelernt: Es kommt nicht nur auf Kraft, sondern auch auf Köpfchen an.

Bob und Bill; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Bob und Bill

Bill und Bob verstehen sich blind. Die Brüder denken nicht nur gleich, sondern haben auch dieselben Hobbys. Dabei sind sie für jeden Spaß zu haben - selbst beim sonst so konzentrierten Flötenspiel, welches sie schon seit frühester Kindheit üben. Neben ihrem musikalischen Talent haben die TWINS natürlich auch eine sportliche Seite. Zusammen gehen sie regelmäßig zum Karate und trainieren damit auch ihre Konzentration und Ausdauer. Eine super Vorbereitung auf die GESCHWISTER-CHALLENGE.

Jasper und Kolja; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Jasper und Kolja

Jasper und Kolja können richtig austeilen. Beide betreiben leidenschaftlich gern Kampfsport, allerdings ganz individuell. Während Jasper seine Fitness und Ausdauer beim Boxen trainiert, zerlegt Bruder Kolja im Taekwondo-Training lieber Holzbretter. Ihre künstlerische Seite leben die Brüder dagegen wieder gemeinsamen aus: Beim Zeichnen und Graffiti sprayen lassen sie ihrer Kreativität freien Lauf.

Lisa und Lea; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Lisa und Lea

Lisa und Lea sind ganz schön taff. Schon seit ihrem dritten Lebensjahr tanzen sie Ballett. Ein Sport, der ihnen viel abverlangt - vor allem Disziplin und Körperbeherrschung. Beides brauchen die Schwestern auch bei ihrem anderen Hobby - dem Einrad fahren. Trotz allem Ehrgeiz darf aber auch der Spaß bei diesem TWIN TEAM nicht zu kurz kommen. Diesen haben sie zum Beispiel, wenn sie mit ihren eher ungewöhnlichen Haustieren spielen - den Wachteln Flocke, Stella und Co.

Anna und Maria; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Anna und Maria

Anna und Maria haben definitiv das ansteckendste Lachen unter den TWIN TEAMS. Die Schwestern lachen oft und gern und das meistens zur selben Zeit. Nicht ganz so einig sind sich die beiden allerdings bei ihren Hobbys. Maria ist leidenschaftliche Turnerin, während Anna mit Herz und Seele am Reiten hängt. Topfit sind beide Schwestern und zeigen das auch gerne auf ihrem Trampolin im Garten, auf dem sie so einige akrobatische Tricks drauf haben.

Franzi und Anne; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Franzi und Anne

Teamwork ist für Franzi und Anne kein Fremdwort. Als Zwillinge sind sie ein spitzenmäßiges Doppel. Die Schwestern spielen zusammen am liebsten Tennis und trainieren dafür regelmäßig. Nebenbei sind die beiden auch noch Turnerinnen und schlagen locker Saltos und Flick-Flack. Eher entspannter geht es dagegen in der heimischen Küche zu. Wenn Franzi ihr Backtalent auslebt, freut sich auch Anne über die leckeren Resultate.
 

Leonie und Gwen; rbb/Thomas Ernst
rbb/Thomas Ernst

Leonie und Gwen

Leonie und Gwen sehen sich wirklich zum Verwechseln ähnlich. Sogar ihre Lehrer konnten sie schon mit einem Rollentausch in der Schule austricksen. Darüber hinaus haben die Schwestern auch gemeinsame Hobbys. Dabei geht es meist tierisch sportlich zu: Mit ihrer Hündin Paula trainieren sie regelmäßig Agility. Ihre größte Leidenschaft gilt jedoch dem Reiten.

Maya und Nell (Quelle: rbb/Thomas Ernst)
rbb/Thomas Ernst

Maya und Nell

Maya und Nell teilen neben ihren vielen Hobbys auch ihre unverwechselbare Einstellung zu Teamwork und Motivation. Egal was die beiden gerade tun, immer unterstützen sie sich gegenseitig. So bewältigen sie Herausforderungen aller Art. Neben Tennis, Klettern und Jiu-Jitsu machen die Schwestern fast alles zusammen. Vor allem eines haben sie dabei schon gelernt: Niemals aufzugeben!