Die Sendung

Moderatorin Mareile Höppner öffnet in jeder Folge Türen zu drei verschiedenen Traumimmobilien.(Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Das neue Unterhaltungsformat - Stadt, Land, Haus – So wohnt Deutschland

Stadt, Land, Haus ist das Quiz rund ums Wohnen. Moderatorin Mareile Höppner öffnet in jeder Ausgabe zwei Kandidatenpaaren die Türen zu drei Traumimmobilien in einer bestimmten Region Deutschlands. 

Der Experte

Die Expertin

Die Moderatorin

Mareile Höppner präsentiert das neue Unterhaltungsformat ab September 2018 im Ersten (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Mareile Höppner

Mareile Höppner (41) ist in Hamburg geboren und in Lübeck aufgewachsen. Nach dem Abitur absolvierte sie in Kiel ihr Lehramtsstudium für Deutsch und Evangelische Religion, schlug dann aber den Weg Richtung Journalismus ein. 

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren (Bild: rbb/imago-images.de/Westend61)
rbb/imago-images.de/Westend61

Empfehlungen aus der Mediathek

Das Excelsior-Haus in Kreuzberg ist ein gigantischer Wohnklotz aus den 60ern. Mit über 500 Appartments und einem Restaurant mit Blick über den Kiez rund um den Anhalter Bahnhof ein Riesenwohnhaus. Der Dokumentarfilmer Erik Lemke, der selbst in dem Haus wohnt, lässt die Menschen von sich und ihrem Leben erzählen. Ein Film mit feinem Humor und offenem Ohr. Mit wortlosen Momenten und genauem Blick. "Berlin Excelsior" ist in der Mediathek verfügt bis zum 28.07.2021.