ONLINE FIRST - 2 Tage vorab

Marktkirche und Altstadt, Hannover-Mitte (Quelle: imago/imagebroker)
imago /Imagebroker

Stadt, Land, Haus – Folge 15

Drei ungewöhnliche Traumimmobilien gilt es in Niedersachsen zu erkunden: eine Wohnung in einer ehemaligen Schule, ein Industriedenkmal, das exklusives Wohnen möglich macht und ein umgebauter Kuhstall, in dem es sich heute prima turnen lässt. 

Blick aus dem Turm des City-Skyliners auf dem Dresdner Stadtfest (Quelle: imago/Robert Michael)
imago stock&people

Stadt, Land, Haus – Folge 16

Dresden bietet eine faszinierende Altstadt-Silhouette. In einem ehemaligen Gewächshaus hat sich ein Eigentümer einen besonderen Wohntraum erfüllt. Aber auch ein umgebauter Hühnerstall versetzt die Kandidaten ins Staunen.

Die Sendung

Moderatorin Mareile Höppner öffnet in jeder Folge Türen zu drei verschiedenen Traumimmobilien.(Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Das neue Unterhaltungsformat ab September - Stadt, Land, Haus – So wohnt Deutschland

Stadt, Land, Haus ist das Quiz rund ums Wohnen. Moderatorin Mareile Höppner öffnet in jeder Ausgabe zwei Kandidatenpaaren die Türen zu drei Traumimmobilien in einer bestimmten Region Deutschlands. 

Aktuelle Folge

Deutsche Edelstahlwerke aus der Luft, Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Ruhrgebiet, (Quelle: imago/blickwinkel)
imago/blickwinkel

Stadt, Land, Haus – Folge 14

Ein blaues Haus, das an eine Kamera erinnert, ein Zechenhaus, das auf den ersten Blick alt aussieht, aber nicht alt ist und eine 700 Jahre alte Turmburg ausgestattet mit Renaissance-Möbeln und Sammlerstücken - so bunt ist die Immobilienwelt im Ruhrgebiet und am Niederrhein.

Alle Folgen

Der Experte

Die Expertin

Die Moderatorin

Mareile Höppner präsentiert das neue Unterhaltungsformat ab September 2018 im Ersten (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)
rbb/Oliver Ziebe

Mareile Höppner

Mareile Höppner (41) ist in Hamburg geboren und in Lübeck aufgewachsen. Nach dem Abitur absolvierte sie in Kiel ihr Lehramtsstudium für Deutsch und Evangelische Religion, schlug dann aber den Weg Richtung Journalismus ein.