junger Mann am Telefon vor PC (Bild: rbb/Gundula Krause)
Bild: rbb Presse & Information

- Aushilfstätigkeit

Für Krankheits- und Urlaubsvertretungen beschäftigen wir Aushilfen, die überwiegend im Assistenzbereich tätig sind. Als Aushilfe vertreten Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des rbb während deren Abwesenheit (vorrangig in Vollzeit für 38,5 h/Woche). Für den jeweiligen Zeitraum erhalten Sie einen entsprechenden befristeten Arbeitsvertrag.

Was sollten Sie mitbringen?

Wichtig ist, dass Sie sehr flexibel sind und so auch mal sehr kurzfristig beispielsweise für ca. ein bis drei Wochen Vertretungen im rbb übernehmen können

Was bietet Ihnen der rbb?

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche kurzzeitig befristete Tätigkeiten, die auf Ihre Berufserfahrungen, Kenntnissen und Interessen abgestimmt sind.

Wie kommt es zu Einsätzen als Aushilfe?

Wir erhalten aus einer Redaktion bzw. einem Bereich die Anfrage, dass eine Aushilfe beispielsweise für zwei Wochen benötigt wird. Anhand der konkreten Anforderungen prüfen wir, welche der uns vorliegenden Profilen bzw. Bewerbungen zu der Aushilfstätigkeit passen.

Der Bereich erhält mehrere Kandidatenvorschläge von der Personalabteilung und entscheidet sich dann nach einem kurzen Vorstellungsgespräch für jemanden. Falls die Wahl auf Sie fällt, erhalten Sie für den Vertretungszeitraum einen befristeten Vertrag, der dann vereinbarungsgemäß mit der jeweiligen Vertretung endet. Sie sind dann ausschließlich für diese Zeit befristete Mitarbeiterin/befristeter Mitarbeiter des rbb.  

Sollten wir in der Zukunft weiteren Bedarf an einer Vertretung haben, würden wir uns entsprechend wieder bei Ihnen melden. Zwischen den einzelnen Aushilfstätigkeiten können jedoch mehrere Wochen oder gar Monate liegen. Eine Garantie für weitere Tätigkeiten als Vertretung/Aushilfe können wir Ihnen leider im Vorfeld nicht geben.

Vakante Aushilfsstellen, auf die Sie sich bewerben können, finden Sie in der Rubrik "Jobs".

Ansprechpartnerin

Veronika Stach

HA Personal, Koordinierung / Einsatzsteuerung Aushilfen
Tel.: (030) 97 99 3 - 41 123
veronika.stach@rbb-online.de