Die Band Ingredients - Marcel - Julian - Lissi - Leo - Luca - von links - c Nina Hansch - DOKfilm1

- Folge 1: Losrocken!

Einmal in einer Band zu spielen, vom Publikum bewundert und in einem großen Tourbus von Konzert zu Konzert chauffiert zu werden - für Lissi, Julian, Leo, Marcel und Luca rückt dieser Traum vom Rockstar-Leben in greifbare Nähe. Im BAND CAMP BERLIN bekommen die fünf Jugendlichen aus Berlin und Brandenburg die einmalige Chance, eine waschechte Band aus sich zu machen und auf einen spektakulären Auftritt hinzuarbeiten.

Das Ziel – eine Show auf der Musikmesse Music China in Shanghai! Die Herausforderung daran: Das musikalische Programm und die Bühnenshow müssen die Fünf innerhalb von nur zwei Wochen erarbeiten – und das, obwohl sie sich erst einmal kennenlernen und ihre unterschiedlichen musikalischen Interessen aufeinander abstimmen müssen.

Das Abenteuer beginnt an einem Montagmorgen in Berlin. Hier treffen die Nachwuchsmusiker erstmals aufeinander und stellen sich ihren Mentoren vor.

Mentoren sitzen auf der Buehne in der Noize Fabrik, v.l.n.r. Gerald Dellmann, Tiemo Hauer, Anne-Katrin Meyer und Lu - (C) NINA HANSCH DOKfilm

Soul’n’Roll-Sängerin Lu von der Band Saint Lu, Sänger und Labelchef Tiemo Hauer, Projektinitiator Gerald Dellmann und Vocal Coach Anne-Katrin Meyer sind gespannt, die Bandmitglieder in spe kennenzulernen. Bevor die Fünf aber mit einem ersten gemeinsamen Cover-Song losrocken können, gilt es die Mentoren mit einem Solo-Stück zu überzeugen. Hinter der Konzertbühne flattern die Nerven.

Band-Tipp zur Folge

Band camp Berlin Logo (Quelle: rbb)

Band-Tipp der Folge 1 - AnnenMayKantereit zum Thema "Der erste Song"