Ihr Programm

  • 0:00 - 6:00 Uhr

    Jetzt läuft

    ARD-NACHTKONZERT (I)

    präsentiert von BR-KLASSIK
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Violinkonzert A-Dur, KV 219
    Hilary Hahn
    Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen
    Leitung: Paavo Järvi
    Louise Farrenc:
    Trio Es-Dur, op. 44
    Linos Ensemble
    Gottfried Heinrich Stölzel:
    "Von dem Einfluss zweier Sternen"
    Dorothee Mields, Sopran
    Jan Kobow, Tenor
    Les Amis de Philippe
    Franz Schubert:
    Sonate A-Dur, D 664
    Michael Korstick, Klavier
    Max Reger:
    Variationen und Fuge über ein Thema von Beethoven, op. 86
    Nordwestdeutsche Philharmonie
    Leitung: Hermann Scherchen

    Jetzt läuft

    ARD-NACHTKONZERT (II)

    Anton Reicha/Ivan Müller:
    Klarinettenkonzert g-Moll
    Dieter Klöcker
    Prager Kammerorchester
    Leitung: Milan Lajcík
    Franz Schubert:
    Symphonie Nr. 1 D-Dur, D 82
    Bamberger Symphoniker
    Leitung: Jonathan Nott
    Ferdinand Ries:
    Quartett A-Dur, op. 145, Nr. 3
    Oxalys
    Adalbert Gyrowetz:
    Symphonie Es-Dur, op. 6, Nr. 2
    London Mozart Players
    Leitung: Matthias Bamert
    Johann Sebastian Bach:
    "Wer mich liebet, der wird mein Wort halten", BWV 74
    Lisa Larsson, Sopran
    Derek Lee Ragin, Countertenor
    Christoph Genz, Tenor
    Panajotis Iconomou, Bass
    Monteverdi Choir
    The English Baroque Soloists
    Leitung: John Eliot Gardiner

    Jetzt läuft

    ARD-NACHTKONZERT (III)

    Richard Strauss:
    "Capriccio", Vorspiel
    Thomas Kakuska, Viola
    Valentin Erben, Violoncello
    Artemis Quartett
    Franz Schubert:
    12 Grazer Walzer, D 924
    Karl Betz, Klavier
    Robert Schumann:
    Symphonie Nr. 3 Es-Dur, op. 97 - "Rheinische Sinfonie"
    Schwedisches Kammerorchester
    Leitung: Thomas Dausgaard

    Jetzt läuft

    ARD-NACHTKONZERT (IV)

    Alfred Grünfeld:
    "Frühlingsstimmen", op. 57
    Rudolf Buchbinder, Klavier
    Wolfgang Amadeus Mozart:
    Quintett Es-Dur, Allegro, KV 614
    Hausmusik
    Carl Philipp Emanuel Bach:
    Sinfonie F-Dur, Wq 183, Nr. 3
    Orchestra of the Age of Enlightenment
    Leitung: Gustav Leonhardt
    Antonín Dvorák:
    Streichquartett F-Dur, Allegro ma non troppo, op. 96
    Jerusalem Quartet
    Giacomo Facco:
    Violinkonzert A-Dur, op. 1, Nr. 5
    Giovanni Guglielmo
    L'Arte dell'Arco
    Johannes Brahms:
    Vier Walzer, op. 39, Nr. 3 - 6
    Andreas Grau und Götz Schumacher, Klavier
    Mulo Francel:
    "Mocca Swing"
    Quadro Nuevo

  • 6:00 - 11:00 Uhr

  • 11:00 - 15:00 Uhr

  • 15:00 - 18:00 Uhr

  • 18:00 - 24:00 Uhr