Mo - So 00:05 - 06:00 Uhr - ARD-Nachtkonzert

Die Nacht ist nicht nur zum Schlafen da. Das ARD-Nachtkonzert ist gut zum Träumen und anregend für kreative Menschen, die des Nachts die besten Einfälle haben. Oder einfach nur so.

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK
Max Bruch:
"Die Loreley", Ouvertüre
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Tristan Schick
Wolfgang Amadeus Mozart:
Klavierkonzert D-Dur, KV 537 - "Krönungs-Konzert"
Christian Zacharias
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: David Zinman
Joseph Haydn:
Symphonie Nr. 6 D-Dur - "Le matin"
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Christoph Poppen
Edvard Grieg:
Drei Psalmen, op. 74
Rudolf Hillebrand, Bariton
Chor des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Hans-Christoph Rademann
Franz Schubert:
Symphonie Nr. 2 B-Dur, D 125
Bamberger Symphoniker
Leitung: Jonathan Nott

ARD-NACHTKONZERT (II)

Anton Rubinstein:
Violoncellokonzert Nr. 1 a-Moll, op. 65
Alban Gerhardt
Sinfonieorchester Wuppertal
Leitung: George Hanson
Franz Xaver Richter:
Streichquartett C-Dur, op. 5, Nr. 1
Rincontro
Bernhard Henrik Crusell:
Klarinettenkonzert Nr. 2 f-Moll, op. 5
Antony Pay, Klarinette und Leitung
Orchestra of the Age of Enlightenment
Camille Saint-Saëns:
Symphonie F-Dur - "Urbs Roma"
Sinfonieorchester Malmö
Leitung: Marc Soustrot

ARD-NACHTKONZERT (III)

Victor Herbert:
"Hero and Leander", op. 33
Pittsburgh Symphony Orchestra
Leitung: Lorin Maazel
Georg Friedrich Händel:
Aus Suite B-Dur, HWV 440
Ragna Schirmer, Klavier
Eugen d' Albert:
Klavierkonzert Nr. 2 E-Dur, op. 12
Piers Lane
BBC Scottish Symphony Orchestra
Leitung: Alun Francis

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johann Nepomuk Hummel:
Septett C-Dur, Allegro con brio, op. 114
Capricorn
Vincenzo Bellini:
Oboenkonzert Es-Dur
Christoph Hartmann
Ensemble Berlin
Ludwig van Beethoven:
Klaviertrio B-Dur, op. 97 - "Erzherzog-Trio"
Vladimir Ashkenazy, Klavier
Itzhak Perlman, Violine
Lynn Harrell, Violoncello
Jean Sibelius:
"Valse chevaleresque", op. 96 c
Göteborger Sinfoniker
Leitung: Neeme Järvi
Georg Philipp Telemann:
Partita Nr. 4 g-Moll, TWV 41:g2
Alon Sariel, Mandoline
Concerto Foscari
Artemio Motta:
Konzert D-Dur, op. 1, Nr. 3
Ars Antiqua Austria

Kontakt

BR-KLASSIK Hörerservice

ARD-Nachtkonzert
Rundfunkplatz 1

80335 München