ARD-Nachtkonzert; © rbbKultur

Mo - So 00:05 - 06:00 Uhr - ARD-Nachtkonzert

Die Nacht ist nicht nur zum Schlafen da. Das ARD-Nachtkonzert ist gut zum Träumen und anregend für kreative Menschen, die des Nachts die besten Einfälle haben. Oder einfach nur so.

BR-KLASSIK gestaltet und präsentiert täglich das ARD-Nachtkonzert. Das Klassikprogramm des Bayerischen Rundfunks übernimmt damit federführend die Nachtversorgung der insgesamt acht ARD-Kulturwellen.

ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK

Hector Berlioz:

"Symphonie fantastique", op. 14

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Leitung: Stéphane Denève

Georg Friedrich Händel:

Orgelkonzert g-Moll, HWV 289

Tobias Aehlig

Kammerakademie Potsdam

Leitung: Hans-Christoph Rademann

Dmitrij Schostakowitsch:

Zwei Stücke für Streichoktett, op. 11

Peter Rainer, Yuki Kasai, Matan Dagan, Christiane Plath, Violine

Christoph Starke, Yair Lantner, Viola

Georg Boge, Jan-Peter Kuschel, Violoncello

Albert Lortzing:

"Undine", Ballettmusik

Studio-Orchester Berlin

Leitung: Kurt Gaebel

Alban Berg:

Drei Orchesterstücke, op. 6

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Leitung: Marek Janowski

ARD-NACHTKONZERT (II)

Edvard Grieg:

Klavierkonzert a-Moll, op. 16

Leif Ove Andsnes

Berliner Philharmoniker

Leitung: Mariss Jansons

Felix Mendelssohn Bartholdy:

Streichquartett f-Moll, op. 80

Henschel-Quartett

Ástor Piazzolla:

"Die vier Jahreszeiten"

Massanori Kobiki, Klavier

Orchestre de Chambre National de Toulouse

Leitung: Alain Moglia

Johannes Brahms:

Tragische Ouvertüre d-Moll, op. 81

Gewandhausorchester Leipzig

Leitung: Herbert Blomstedt

Ludwig van Beethoven:

Sonate Es-Dur, op. 81 a - "Les Adieux"

David Kadouch, Klavier

ARD-NACHTKONZERT (III)

Alessandro Scarlatti:

Sinfonia Nr. 2 D-Dur

Ensemble Vivi Felice

Antonín Dvorák:

Amerikanische Suite A-Dur, op. 98 b

Budapest Festival Orchestra

Leitung: Iván Fischer

Frédéric Chopin:

Fantasie f-Moll, op. 49

Eugène Mursky, Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart:

Hornkonzert Es-Dur, KV 417

William Purvis

Orpheus Chamber Orchestra

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Enrique Granados:

"Goyescas", Intermezzo

London Symphony Orchestra

Leitung: Rafael Frühbeck de Burgos

Antonio Lolli:

Violinkonzert C-Dur, Allegro, op. 2 a, Nr. 2

Giuliano Carmignola

Venice Baroque Orchestra

Leitung: Andrea Marcon

Léo Delibes:

"Coppélia", Prélude und zwei Tänze aus dem 1. Akt

Orchestre du Théâtre National de l'Opéra de Paris

Leitung: Jean-Baptiste Mari

Frédéric Chopin:

Polonaise fis-Moll, op. 44

Eugène Mursky, Klavier

Wilhelm Friedemann Bach:

Flötenkonzert D-Dur, Un poco Allegro, BR:C 15

Karl Kaiser

Freiburger Barockorchester

Leitung: Gottfried von der Goltz

Niccolò Paganini:

Konzert h-Moll, Rondo, op. 7

David Garrett, Violine

Alexander Markovich, Klavier

Kontakt

BR-KLASSIK Hörerservice

ARD-Nachtkonzert
Rundfunkplatz 1

80335 München