Mord im Outlog © ARD/ Jürgen Frey
ARD/ Jürgen Frey

Mord im Outlog

Vollständige Überwachung im Namen der Sicherheit – die Schweiz, im Jahr 2056. Implantierte KI-Chips, staatliche Gesundheitsüberwachung und ein toter Investigativ Journalist. Ex-Hauptkommissarin Laura Martini ist alarmiert.
Mord im Outlog © ARD/ Jürgen Frey
ARD/ Jürgen Frey

Mord im Outlog

Vollständige Überwachung im Namen der Sicherheit – die Schweiz, im Jahr 2056. Implantierte KI-Chips, staatliche Gesundheitsüberwachung und ein toter Investigativ Journalist. Ex-Hauptkommissarin Laura Martini ist alarmiert.