ARD Radiofestival 2021 – Konzert & Oper; © WDR/ARD
Bild: WDR/ARD

- Club100 – Konzertprojekt in Pandemie-Zeiten

Unter dem Dach einer bundesweit einzigartigen Initiative traten in Bremen deutsche Songwriterinnen und Songwriter auf

Der Club100 ist ein solidarischer Zusammenschluss von Bremer Konzertveranstalter*innen. Geboren wurde das öffentlich geförderte Konzept aus der Not, die die Pandemie-Maßnahmen über die Musikkultur-Branche brachten. Unter dem Dach der Initiative wurde im Wechsel das "Pier 2", eine Bremer Konzerthalle bespielt. Die Streaming-Konzerte brachten verschiedene Gewerke der Kulturbranche in Lohn und Brot, Musikerinnen und Musiker konnten ihr aktuelles Schaffen in erstklassiger Form präsentieren. Mit dabei waren Newcomer, aber auch bekannte Größen wie Catt, Botticelli Baby, Dota und Thees Uhlmann.

Mehr Informationen