ARD Radiofestival 2021 – Gespräch; © WDR/ARD
Bild: WDR/ARD

- Der Schauspieler Peter Kurth befragt von Knut Elstermann

Erst der Film "Herbert" brachte Peter Kurth 2015 den längst verdienten Filmruhm. Kurth ist auf Theaterbühnen zu erleben und in der Serie "Berlin Babylon" als Kommissar Bruno Wolter.

Der Filmruhm kam für den Schauspieler Peter Kurth spät. Er war bereits ein anerkannter Darsteller auf deutschen Bühnen, hatte auch einige Filmrollen gespielt, unter anderem in "Good Bye, Lenin!". Doch erst mit dem Film "Herbert" errang Kurth 2015 die Bekanntheit, die er mit seinem großen Talent längst verdient hatte. Für diese ergreifende Rolle eines tödlich erkrankten Boxers erhielt er den Deutschen Filmpreis und den Deutschen Schauspielerpreis. Peter Kurth verkörperte auch Kommissar Bruno Wolter in der Serie "Babylon Berlin".

Mehr Informationen