ARD Radiofestival 2022_Gespräch © MDR
Bild: MDR

- Das Gespräch mit Armin Nassehi

Die überforderte Gesellschaft

„Deutschlands wichtigster Gegenwartsanalytiker“, wie er kürzlich anerkennend genannt wurde, erklärt, warum die Gesellschaft „mit sich selbst überfordert ist“. Im Gespräch mit Ulrich Kühn erklärt der Soziologe und „Kursbuch“-Herausgeber, weshalb es verunsichernd wirkt, wenn der konfliktreiche Prozess beim Zustandekommen politischer Entscheidungen plötzlich für alle sichtbar wird - und warum er die Hoffnung auf eine positive Gesellschaftsveränderung durch Corona nie geteilt hat. Ein Beitrag von Ulrich Kühn.

Mehr Informationen