ARD Radiofestival 2022_Gespräch © MDR
Bild: MDR

- ARD Radiofestival 2022 | Gespräch

Choreografin Sasha Waltz im Gespräch mit Natali Kurth

Die Tänzerin, Choreografin und Opernregisseurin Sasha Waltz zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen Künstlerinnen. Anfang der 1990er Jahre entstanden erste choreografische Arbeiten.

Sasha Waltz gründete zusammen mit Jochen Sandig 1993 die Compagnie "Sasha Waltz& Guests". Sie wirkte an der Berliner Schaubühne oder am Staatsballett Berlin. Zu einem ihrer Markenzeichen wurde der Dialog mit Räumen. So ließ sie ihre Tänzer im entkernten Palast der Republik in Berlin tanzen, im Park des Residenzschlosses in Ludwigsburg oder auch zur Eröffnung in der Elbphilharmonie Hamburg.

Mehr Informationen