Europakonzert der Berliner Philharmoniker aus der Konzerthalle "Great Amber" in Liepāja, Lettland; © rbbKultur
rbbKultur
Bild: rbbKultur

Aufnahme aus der Konzerthalle "Great Amber" in Liepāja, Lettland - Europakonzert der Berliner Philharmoniker

Kirill Petrenko dirigiert die Berliner Philharmoniker

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

Konzerthalle "Great Amber" in Liepaja, Lettland; © Indrikis Sturmanis
Bild: Indrikis Sturmanis

Mit ihrem traditionellen Europakonzert erinnern die Berliner Philharmoniker jedes Jahr an ihre Gründung am 1. Mai 1882. Seit 30 Jahren findet diese Konzertreihe an einem kulturhistorisch besonderen Ort in ganz Europa statt. Das Orchester will damit ein Zeichen für das gemeinsame kulturelle Erbe Europas setzen.

Berliner Philharmoniker
Elīna Garanča, Mezzosopran
Musikalische Leitung: Kirill Petrenko

Das rbb Fernsehen überträgt das Europakonzert live im Ersten. Im Anschluss an die Ausstrahlung wird das Konzert in der ARD Mediathek verfügbar sein.

Mehr