1. Freitag im Monat | 20:04 Uhr - Blindverkostung

Das heitere Interpretenraten

Ein Werk – drei Meinungen. Christian Detig präsentiert seinem Klassik-Rateteam verschiedene Interpretationen eines Werkes, ohne zu verraten, wen die drei hören. Das müssen Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel selbst herausfinden. Frage ist also: Was hörst Du wirklich? Die Antworten sind eindringlich, provozierend, immer ehrlich. Am Ende ist man dem Werk manchmal näher gekommen, als einem lieb ist. Blindverkostung eben. Alle vier Wochen.

 

Blindverkostung mit Andreas Göbel, Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Gastgeber Christian Detig; © Kai Bienert
Kai Bienert

Vor-/Rückschau

Blindverkostung | Christine Lemke-Matwey © Kai Bienert
Kai Bienert

- Debussy: "La Mer"

Auf dem Programm steht dieses Mal "La Mer" von Claude Debussy. Christine Lemke-Matwey, Andreas Göbel und Kai Luehrs-Kaiser hören Aufnahmen, ohne zu wissen, wen sie hören. Das müssen die drei selbst herausfinden.

Download (mp3, 105 MB)
Blindverkostung | Christine Lemke-Matwey © Kai Bienert
Kai Bienert

- Beethoven: "Fidelio"

Auf dem Programm steht dieses Mal die Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven. Christine Lemke-Matwey, Andreas Göbel und Kai Luehrs-Kaiser hören Aufnahmen, ohne zu wissen, wen sie hören. Das müssen die drei selbst herausfinden.

Podcast

Blindverkostung | Christine Lemke-Matwey © Kai Bienert
Kai Bienert

rbbKultur Blindverkostung

Ein Werk – drei Meinungen. Christian Detig präsentiert seinem Klassik-Rateteam verschiedene Interpretationen eines Werkes, ohne zu verraten, wen die drei hören. Das müssen Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel selbst herausfinden. Frage ist also: Was hörst Du wirklich? Die Antworten sind eindringlich, provozierend, immer ehrlich. Am Ende ist man dem Werk manchmal näher gekommen, als einem lieb ist. Blindverkostung eben. Alle vier Wochen.

Neueste Musikliste

03.01.2020 20:04 Blindverkostung – Das heitere Interpretenraten

Debussy: "La Mer"

mit Christine Lemke-Matwey, Kai Luehrs-Kaiser und Andreas Göbel. Moderiert von Christian Detig.

Tonträger Werk Zeit
EMI CLASSICSLC 06646Best.Nr 558045-2 Claude Debussy
La Mer 1. Satz: De l'aube à midi sur la mer Berliner Philharmoniker
Simon Rattle
05:57
RCA Records LabelLC 00316Best.Nr GD60875 Claude Debussy
La Mer 1. Satz: De L'aube à midi sur la mer Chicago Symphony Orchestra
Fritz Reiner
05:29
CBSLC 00173Best.Nr 439896-2 Claude Debussy
La Mer 1. Satz: De l'aube à midi sur la mer The Cleveland Orchestra
Pierre Boulez
04:30
TELDEC CLASSICSLC 06019Best.Nr 0630-13133-2 Claude Debussy
La Mer 2. Satz: Jeux de vagues New York Philharmonic
Kurt Masur
03:35
CBSLC 00173Best.Nr 439896-2 Claude Debussy
La Mer 2. Satz: Jeux de vagues. Allegro The Cleveland Orchestra
Pierre Boulez
03:44
Zig-Zag TerritoiresLC 10894Best.Nr ZZT313 Claude Debussy
La Mer 2. Satz: Jeux de vagues. Allegro Anima Eterna Brugge
Jos van Immerseel
03:43
Zig-Zag TerritoiresLC 10894Best.Nr ZZT313 Claude Debussy
La Mer 3. Satz: Dialogue du vent et de la mer. Animé et tumulteux Anima Eterna Brugge
Jos van Immerseel
04:51
LINN RECORDSLC 11615Best.Nr CKD 550 Claude Debussy
La Mer 3. Satz: Dialogue du vent et de la mer. Animé et tumulteux Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati
05:03
LINN RECORDSLC 11615Best.Nr 417779-2 Claude Debussy
La Mer 3. Satz: Dialogue du vent et de la mer. Animé et tumulteux London Symphony Orchestra
Leopold Stokowski
04:12
Zig-Zag TerritoiresLC 10894Best.Nr ZZT313 Claude Debussy
La Mer Anima Eterna Brugge
Jos van Immerseel
25:20

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Adresse

Rundfunk Berlin-Brandenburg

rbbKultur – Blindverkostung
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33316
Fax: 030 / 979 93 33369

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79