Emilia Smechowski © Elmar Kremser / Sven Simon
imago / Elmar Kremser / Sven Simon
Bild: imago / Elmar Kremser / Sven Simon Download (mp3, 39 MB)

- Emilia Smechowski

Kaum jemand weiß, dass die Polen die zweitstärkste Migrantengruppe in Deutschland sind. Jahrzehntelang wollten sie hier vor allem eins: nicht auffallen.

Erst die jüngere Generation mit polnischen Wurzeln betont diese jetzt und gründet Vereine und Clubs oder macht Piroggen zu einem hippen Imbiss in deutschen Großstädten.

Emilia Smechowski, die im Alter von 5 Jahren mit ihren Eltern nach Deutschland kam, spricht in ihrem ersten Buch von Strebermigranten und Identitätsproblemen. Im Gespräch mit Katrin Heise erzählt sie von ihrem Weg, sich aus der Unsichtbarkeit zu lösen.

Zum Weiterlesen

Bücher von Emilia Smechowski

"Wir Strebermigranten"
Hanser Berlin
22 Euro

"Rückkehr nach Polen. Expedition in mein Heimatland"
Hanser Berlin
23 Euro