Julia Lwowski; © Max Zimmermann
Max Zimmermann
Bild: Max Zimmermann Download (mp3, 73 MB)

- Angst vor dem Danach

Matthias Bertsch im Gespräch mit deutsch-ukrainischen Regisseurin Julia Lwowski

"Ich bin zutiefst getroffen, schockiert, fassungslos über die Gewalt, den Terror und die Ungerechtigkeit, die der Ukraine widerfährt. Aber momentan ist das Unerträglichste für mich, dass ich jenseits aller Zerstörung und Tod keinen Ausweg, kein Licht am Ende des Tunnels sehe.", sagt Julia Lwowski.

Die 1987 in der Ukraine geborene Künstlerin hat an der Berliner Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Regie studiert und vor zehn Jahren das Musiktheaterkollektiv "Hauen und Stechen" gegründet. Seitdem ist sie auf großen staatlichen Bühnen genauso zuhause wie in der Off-Szene. Ihre Waffe, gesellschaftlich etwas zu bewegen und dabei Grenzen zu überwinden, ist die Kunst. Doch angesichts des Krieges in der Ukraine fällt es ihr schwer, angemessene Worte zu finden.

Julia Lwowski hat Verwandte auf beiden Seiten der Front und weiß, wie tief die ideologischen Gräben sind - auch angesichts des 8. Mai, dem Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Während sich die Ukraine gegen den Überfall der russischen Armee wehrt, wähnt sich diese in einem erneuten Kampf gegen den Faschismus.

Mehr

Krieg und Frieden | Tag des Sieges © dpa/AP/Alexander Zemlianichenko
dpa/AP/Alexander Zemlianichenko

Tag des Sieges

Der 9. Mai ist in Russland ein enorm wichtiges Datum: der "Tag des Sieges" im Zweiten Weltkrieg. Experten gehen davon aus, dass Wladimir Putin an diesem Tag Erfolge im Kampf gegen die Ukraine verkünden will. Es wird aber auch befürchtet, er könnte eine Generalmobilmachung anordnen – ein Blick auf die gemeinsame Vergangenheit.

Download (mp3, 36 MB)

Musikliste 08.05.2022 19:00 Das Gespräch

mit der deutsch-ukrainischen Regisseurin Julia Lwowski

mit

Tonträger Werk Zeit
Deutsche GrammophonLC 00173Best.Nr 469 040-2 (28) Guiseppe Verdi
Patria opressa Macbeth / Act IV - Coro di Profughi Scozzesi Coro Del Teatro Alla Scala, Romano Gandolfi, Orchestra Del Teatro Alla Scala
Claudio Abbado
04:00
Believe MusicLC 000000Best.Nr 000000 Swjatoslaw Wakartschuk, Denys Hlinin, Jurij Chustotschka, Pawlo Hudimow
Bez boyu (Без бою) / Ich gebe nicht auf ohne Kampf Okean El'zy (Океан Ельзи)
03:56
The Orchard MusicLC 000000Best.Nr 000000 Zventa Sventana Ivan Dorn
Muzha Doma netu / Husband is not home Zventa Sventana und Ivan Dorn
05:10