Anja Reich; © Natascha Zivadinovic
Natascha Zivadinovic
Bild: Natascha Zivadinovic Download (mp3, 66 MB)

Frank Meyer im Gespräch mit der Journalistin Anja Reich - "Da habe ich auch an Selbstmord gedacht"

Wie kann man Abschied nehmen von einem Menschen, der sich das Leben genommen hat? Wie umgehen mit all den Fragen und Schuldgefühlen nach so einem Tod?

Die Berliner Journalistin Anja Reich schreibt darüber in ihrem neuen Buch "Simone". Sie beschreibt ihre enge Freundin Simone als "das coolste Mädchen in Berlin-Lichtenberg" und als "Diva im DDR-Plattenbauviertel".

Als die Mauer fiel, war Simone 20 Jahre alt, sie schien wie gemacht für die neue Freiheit. Sieben Jahre später war sie tot. Anja Reich fragt sich, ob ihre Freundin am Erbe des Sozialismus zerbrochen ist oder an den Zumutungen des Kapitalismus. Und sie hört bei ihren Gesprächen über Simone und die Umbrüche im Osten immer wieder diesen Satz: "Da habe ich auch an Selbstmord gedacht."

Mehr

Musikliste 24.09.2023 19:03 Das Gespräch

Da habe ich auch an Selbstmord gedacht" - Frank Meyer im Gespräch mit der Journalistin Anja Reic

Tonträger Werk Zeit
WARNER MUSIC INTERNATIONALLC 14666Best.Nr Udo Lindenberg
Mädchen aus Ost-Berlin (Wir wollen doch einfach nur zusammen sein) Udo Lindenberg
00:00
VerveLC 00383Best.Nr 518789-2 Julio Numhauser
Todo cambia Mercedes Sosa
00:00
Embassy of MusicLC 24833Best.Nr I2345279 Mike Rosenberg
Let her go Passenger
00:00