Helgard Haug; © Mara von Kummer
Mara von Kummer
Bild: Mara von Kummer Download (mp3, 68 MB)

- Zwischen Sinnlichkeit und Sachlichkeit

Frank Meyer im Gespräch mit der Autorin und Regisseurin Helgard Haug

Die Regisseurin und Autorin Helgard Haug ist berühmt geworden mit dem Theaterkollektiv Rimini Protokoll. Gemeinsam mit ihren beiden Mitstreitern hat sie eine vielfach ausgezeichnete, neue Form des Theaters erfunden: dokumentarisch, vielstimmiges und sinnliches Theater.

Vor kurzem hat Helgard Haug einen überraschend persönlichen Stoff auf die Bühne gebracht, den sie jetzt auch in ihrem ersten Roman verarbeitet hat. Sie erzählt darin vom unbegreiflichen Verschwinden ihres Vaters, vom Verschwinden seiner Erinnerungen, seiner Klarheit und seines Witzes durch eine Demenz.

Als ihr Vater die Krankheit kommen sah, hat er an seine Kinder geschrieben: "Bitte haltet Kontakt zu mir, versucht zu verstehen und, wo nötig, zu verzeihen, was ich tue."

Mehr

Musikliste 15.10.2023 19:03 Das Gespräch

Zwischen Sinnlichkeit und Sachlichkeit - Frank Meyer im Gespräch mit der Autorin und Regisseurin Helgard Haug

Tonträger Werk Zeit
Monika EnterpriseLC 01806Best.Nr
Der Augenblick Barbara Morgenstern
00:00
SKYCAP RECORDSLC 13590Best.Nr CAP 027 Alexandra Dimitroff
Berlin Di Grine Kuzine
00:00
Warner Bros. RecordsLC 00392Best.Nr 927333-2 Dewey Bunnell
A horse with no name America
00:00