Jetzt geht's ans Sterben | Renate leistet Sterbehilfe für ihre Schwester (7/10) © rbbKultur
rbbKultur
Bild: rbbKultur Download (mp3, 53 MB)

- Jetzt geht's ans Sterben (7/10)

Renate leistet Sterbehilfe für ihre Schwester

Als die passive Sterbehilfe in Deutschland 2020 wieder erlaubt wird, geht für Renates Schwester ein Traum in Erfüllung: Endlich darf sie gehen. Denn seit dem Tod ihres Mannes und mit den körperlichen Beschwerden hat sie keine Lust mehr zu Leben. Sie bittet Renate, ihr beim Sterben zu helfen. Mit 79 Jahren stirbt Renates Schwester selbstbestimmt. Ein friedlicher Tod – bis die Polizei beginnt zu ermitteln.

Experte
Torsten Benzin vom Verein Sterbehilfe

Ich hatte nicht das Gefühl: Oh Gott, meine Schwester stirbt heute. Für mich war es etwas Schönes, weil ich wusste, dass es für sie schön war.

Renate, Folge 7

Mitwirkende

Von Henrike Möller

Redaktion: Romy Sickmüller
Originalmusik: Jakob Ilja
Mastering: Bernd Bechtold

Produktion: rbb 2021

Podcast abonnieren

Der Hintergrund; © rbbKultur
rbbKultur

10-teiliger Podcast von Henrike Möller - Jetzt geht's ans Sterben

Wir werden alle sterben – also lasst uns endlich anfangen, entspannt mit dem Tod umzugehen. Dieser Podcast will dem Tod seinen Schrecken nehmen. Henrike Möller erzählt die Geschichten von zehn Menschen, die Erfahrungen mit Tod und Trauer gemacht haben. Persönliche Erlebnisse verbinden sich mit Informationen rund ums Thema Sterben. Immer mit dem Ziel, den Tod dort zu platzieren, wo er hingehört: mitten ins Leben.