Jetzt geht's ans Sterben (8/10) © rbbKultur
rbbKultur
Bild: rbbKultur Download (mp3, 57 MB)

- Jetzt geht's ans Sterben (8/10)

Alex springt dem Tod von der Schippe

"Da ist nichts", hört Alex von den Ärztinnen und Ärzten immer wieder. Bildet sie sich ihre Beschwerden nur ein? Die Brustschmerzen, den Schwindel? Als sie endlich ernstgenommen wird, folgt die Schocknachricht: Alex‘ Herz hat nur noch eine Eigenleistung von 20 Prozent. Ohne Herzschrittmacher wird sie nicht überleben. In der Nacht vor der OP passiert es dann: Alex‘ Herz hört auf zu schlagen.

Expert*innen der Folge:
Prof. Dr. Bernd Böttiger, Vorsitzender des Deutschen Rates für Wiederbelebung.
Neurologe Prof. Jens Dreier vom Centrum für Schlaganfallforschung.

Podcast abonnieren

Der Hintergrund; © rbbKultur
rbbKultur

10-teiliger Podcast von Henrike Möller - Jetzt geht's ans Sterben

Wir werden alle sterben – also lasst uns endlich anfangen, entspannt mit dem Tod umzugehen. Dieser Podcast will dem Tod seinen Schrecken nehmen. Henrike Möller erzählt die Geschichten von zehn Menschen, die Erfahrungen mit Tod und Trauer gemacht haben. Persönliche Erlebnisse verbinden sich mit Informationen rund ums Thema Sterben. Immer mit dem Ziel, den Tod dort zu platzieren, wo er hingehört: mitten ins Leben.

Mitwirkende

Von Henrike Möller

Redaktion: Romy Sickmüller
Originalmusik: Jakob Ilja
Mastering: Bernd Bechtold

Produktion: rbb 2021