Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Gregor Baron

- Tage der Jüdisch-Muslimischen Leitkultur 2020 - Auftakt in Berlin

Maria Ossowski berichtet vorab

Im gesamten deutschsprachigen Raum finden vom 3. Oktober bis 9. November die "Tage der Jüdisch-Muslimischen Leitkultur" statt. Der Titel ist provokant gewählt und explizit keine religiöse Veranstaltungsreihe. Vielmehr möchten die Macher*innen anlässlich des 30. Jubiläums der Wiedervereinigung und 20 Jahre um die Debatte einer „deutschen Leitkultur“ nach neuen Erzählungen für eine plurale und postmigrantische Gegenwart suchen. Was das bedeutet, wollte Maria Ossowski vom Kurator Max Czollek wissen.

Tage der Jüdisch-Muslimischen Leitkultur 2020
Kuratiert von Max Czollek
03.10. bis 09.11.2020

Fr 02.10.2020 18:00 Uhr
Gorki Theater
Auftaktfeier "Aus der Bubble in die Charts!"

Video-Performance aus dem Gorki per Live-Stream
Weitere Auftaktveranstaltungen in Berlin bis 05.10.2020

www.gorki.de