Der Morgen; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

- Beherbergungsverbot für Berliner*innen in Brandenburg

Martin Adam berichtet

Jetzt ist die kritische Marke also überschritten. 52,8 neue Coronafälle auf 100.000 Einwohner innerhalb der letzten sieben Tage. Ab 50, hatten die Landesregierungen im Sommer vereinbart, müssen wieder strenge Coronaregeln eingezogen werden, ab 50, so wurde Anfang der Woche verabredet, gilt ein Beherbergungsverbot im Rest des Landes. Berlinerinnen und Berliner, die die Herbstferien in Brandenburg verbringen wollten, haben jetzt also ein Problem. Martin Adam brichtet.