Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Contra Bass Verlag

Widerstandskämpferin - Anne Beaumanoir: Auch mit 96 Jahren unermüdlich

Ein Porträt von Guylaine Tappaz

Die Schriftstellerin Anne Weber wurde gestern mit dem Deutschen Buchpreis der Frankfurter Buchmesse geehrt. Sie erhielt die Auszeichnung für ihren Roman "Annette, ein Heldinnenepos", erschienen im Verlag Matthes Seitz. Darin porträtiert sie die französische Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir. Eine Frau mit einem irren Leben, engagiert in der Résistance und dann an der Seite der Algerier bei ihrem Befreiungskampf. Anne Beaumanoir ist heute 96 und unermüdlich. Letztes Jahr war sie sogar in Berlin zu Besuch. Guylaine Tappaz hat sie getroffen.

Mehr

Der Morgen; © rbbKultur
rbbKultur

14. - 18. Oktober 2020 - Frankfurter Buchmesse als "Special Edition"

Livestreams im Internet statt Menschenmassen zwischen Messeständen: Die Frankfurter Buchmesse läuft in diesem Jahr ganz anders als sonst. Doch die Veranstalter sind zufrieden mit der Resonanz auf ihr digitales Angebot. 260 Stunden Programm mit vielen bekannten Autorinnen und Autoren gibt es online. Am Sonntag erhält der indische Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.