Der Morgen; © rbbKultur
Bild: privat

Nachruf - Zum Tod des Shakespeare-Übersetzers Frank Günther

Ein Nachrufgespräch mit dem Literaturexperten Denis Scheck

Frank Günther war nicht einfach ein Übersetzer, er war DER Übersetzer für DEN Dramatiker William Shakespeare. Alle 37 Dramen Shakespears hat er in ein modernes Deutsch übertragen und damit die nicht mehr zeitgemäße "Schlegel-Tieck-Übersetzung" aus dem frühren 19. Jahrhundert in den Schatten gestellt. Ob im "Sommernachtstraum", in "Romeo und Julia" oder in seiner letzten Übersetzung "Perikles, Fürst von Tyrus" ist die Stimme Frank Günthers zu hören. Gestern ist er im Alter von 73 Jahren gestorben.

Ein Nachrufgespräch mit dem Literaturexperten Denis Scheck.