Der Morgen; © rbbKultur
Bild: Herbert Neubauer/picturedesk/dpa

Österreich - Der Terroranschlag in Wien

Wir sprechen mit dem Historiker Doron Rabinovici

Gestern Abend wurde Wien von einem Terroranschlag erschüttert - in der Innenstadt wurde auf Menschen geschossen, bislang gab es drei Todesopfer, mehrere Menschen sind schwerverletzt. Ein Täter wurde erschossen, bei ihm ist bereits klar, dass er Islamist war.

Der Schriftsteller und Historiker Doron Rabinovici lebt in Wien und erzählt auf rbbKultur in welcher Situation der Anschlag die Stadt getroffen hat.