Der Morgen; © rbbKultur
Bild: rbbKultur

Corona-Pandemie - Unterstützung für die britische Kulturszene

Theater betreiben lohnt sich in Shakespeare’s Heimat im Moment nicht. Die britische Theaterlandschaft, in der rund 300.000 Menschen arbeiten, ist privatwirtschaftlich organisiert, Staatstheater wie in Deutschland gibt es kaum. Wir können nur wieder aufmachen, wenn wir alle reinlassen und keine Beschränkungen mehr haben, sagt der König des Westends, Musical-Mogul Andrew Llyod-Webber.