Horst A. Friedrichs, Stuart Husband: Buchhandlungen © Prestel
rbbKultur
Bild: Prestel

- Fotoband „Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung“

Eine Rezension von Frank Dietschreit

Der Abwärtstrend des gedruckten Buches scheint - trotz Amazon und Corona - vorerst gestoppt. Gerade in der Weihnachtszeit werden Buchhandlungen stark frequentiert und die Rettung für alle sein, die sich und anderen ein schönes Geschenk machen wollen. Auch der Fotograf Horst A. Friedrichs, der für den „Spiegel“ und den „Stern“, für „Geo“ und die „New York Times“ arbeitet, macht auf seinen Reisen rund um den Globus immer wieder in Buchhandlungen Station, sucht, liest, kauft Bücher. Jetzt hat er aus seiner Passion einen Fotoband gemacht: „Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung“.

Frank Dietschreit hat sich das Buch angesehen.

Horst A. Friedrichs, Stuart Husband: "Buchhandlungen. Eine Liebeserklärung."
Mit einem Vorwort von Nora Krug
Prestel Verlag, 2020
Hardcover, Halbleinen, 256 Seiten
ISBN: 978-3-7913-8580-8
Preis: 36,00 Euro